In Borderlands 3 trefft ihr schräge Mönche – auf dem Planeten Athenas

Borderlands 3 hat neue Informationen zu einem weiteren Planeten des Spiels veröffentlicht. Ein Trailer gibt erste Infos zu Athenas und seinen Bewohnern.

Nur noch wenige Wochen, bis Borderlands 3 endlich erscheint. Damit der Hype der Fans weiter angefacht wird, veröffentlicht Gearbox in den vergangenen Tagen immer neue Infos. Jetzt wurde ein neues Video zu einem der Planten veröffentlicht, die wir in Borderlands 3 besuchen können: Athenas.

Was ist auf Athenas los? Athenas ist ein alter Planet, auf dem zahlreiche Ruinen zu finden sind. Diese Ruinen stammen von einer uralten Zivilisation, über die heute nicht mehr viel bekannt ist. In diesen Ruinen hat sich ein Kult an Mönchen angesiedelt, die verschiedene Relikte und Artefakte hüten. Was genau es mit diesen Mönchen auf sich hat, wird man sicher im Laufe der Story erfahren. Immerhin hat auch eine ziemliche Lusche einen eigenen Planeten bekommen.

Allerdings scheinen auch andere Fraktionen Lust auf die Artefakte bekommen zu haben, denn der Planet wird angegriffen. Mechanische Skags und Wesen in merkwürdigen Anzügen mit dem Logo des Waffenherstellers Maliwan sind dort eingetroffen und wollen wohl die Relikte für sich erobern. Deren Schriftzug ist allerdings auch schon auf den Ruinen zu sehen.

Athenas könnte viel Sirenen-Story bringen: Gerade für Lore-Fans dürfte der Planet Athenas ein Highlight werden. Dort dürfte es jede Menge Hintergrundinfos zu den Sirenen und ihrer Aufgabe im Kosmos geben. Immerhin gehören einige Relikte auf dem Planeten ganz offenbar ehemaligen Sirenen. Wer sich für die Story von Amara, Maya und Lilith interessiert, wird auf Athenas sicher die eine oder andere Überraschung erleben.

Vor allem Maya, die Sirenen-Heldin aus Borderlands 2, dürfte hier besonders viel Story haben. Immerhin ist das ihr Heimatplanet, auf dem sie wie eine gottgleiche Person gehuldigt wurde – nämlich von den Mönchen und ihrem „Orden des Drohenden Sturms“.

Freut ihr euch schon auf Athenas? Oder gefallen Euch die anderen Planeten besser?

Borderlands 3: Kein Preload – Epic gibt PC-Spielern mehr Gründe, sie doof zu finden

So bleibt Ihr bei Borderlands 3 auf dem Laufenden: Wenn Ihr keine News über den neuen Shooter von Gearbox verpassen wollt, folgt doch unserer speziellen Facebook-Seite mit 100% News zu Borderlands 3.

Autor(in)
Quelle(n): borderlands.com/
Deine Meinung?
5
Gefällt mir!

9
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
TheDivine
TheDivine
5 Monate zuvor

Das aktuell erstaunlichste finde ich ja wie mein Interesse an Borderlands geschwunden ist.
Grad vor kurzem nochmal BL2 + das dlc gespielt aber wären da nicht meine 2 Buddys dabei gewesen hätte ichs wohl nach paar Stunden wieder weggelegt.

Gespannt ob sich das bis zum Steamrelease nochmals ändern wird.

Wrubbel
Wrubbel
5 Monate zuvor

Kann ich verstehen. Bl2 ist jetzt 6 Jahre her. Das Spiel ist einfach nicht mehr auf dem Höhepunkt der Zeit, die ganzen Witze kennt man mehr oder weniger. Was bleibt sind die Erinnerungen an die 100+h die man damals Spaß im Spiel hatte.

TheDivine
TheDivine
5 Monate zuvor

Das ist es nichtmal.Borderlands entwickelt derzeit grad eine eigene Persönlichkeit (oder ein Ego) welches mir gar nicht zusagt. Die Entwickler sind sowas von arrogant und selbstverliebt, ob nun mit dem Spiel, dem Epicdeal oder sonst was gegenüber.Klar passt es irgendwo zum Flair des Spiels, aber das hat mit Marketing nichts mehr zu tun.Die Entwickler wirken auf mich einfach extrem unsympathisch, sind sowas von sich selber überzeugt das sie es für mich schwer machen überhaupt irgendwo den hype mit zu bekommen. Mag daran liegen das ich Menschen der Art generell nicht ausstehen kann, von den Idioten hab ich tagtäglich genug auf… Weiterlesen »

Shadows of Yor
Shadows of Yor
5 Monate zuvor

Freu mich schon darauf mehr über Maya (und ihren Verehrer) zu erfahren, sie ist neben Zer0 mein Lieblings Kammer Jäger. Wenn man dazu die Möglichkeit hat Maliwan zu schaden umso besser. Ich kann den meisten ihrer Waffen nichts abgewinnen und sie führen Krieg gegen Rhys.

KingK
5 Monate zuvor

Als Krieg habe ich ganz gerne mal Maliwan dabei, aber bei der Sache mit Rhys bin ich ganz bei dir ????

KingK
5 Monate zuvor

Erinnert mich irgendwie an Forsaken. Finds aber ganz stimmig und interessant für Borderlands. Mochte schon immer auch die BL DLCs abseits der typischen Pandora Schrottplätze und Barracken^^

Wrubbel
Wrubbel
5 Monate zuvor

Jo, das Scarlett oder Tiny Dlc hatte echt schöne Schauplätze. Aber auch die kleinen Dlcs wie Weihnachten oder Halloween waren knorke.

KingK
5 Monate zuvor

So sieht es aus. Nur Big Game Hunt war ziemlich enttäuschend für mich…

Wrubbel
Wrubbel
5 Monate zuvor

Jo, Sir Hammerlocks Dlc war nicht wirklich gut. Mir fallen per se auch keine guten oder lustigen Waffen ein. Dafür waren die anderen drei ja richtig gut.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.