Spieler nutzen Glitch bei Moxxi in Borderlands 3, um Millionen zu machen

In Borderlands 3 gibt es eine Menge zu sammeln. Auch Geld gehört zu den Objekten dazu, die Spieler in rauen Mengen horten können. Bei Moxxi gibt es nun einen Trick, der das Geldverdienen leichter macht.

Hier findet Ihr Moxxi: Moxxi findet Ihr in Borderlands 3 an Bord eures Schiffes – der Sanctuary. Dort hat Mad Moxxi einen Ableger ihrer altbekannten Bar eröffnet und freut sich beispielsweise über Trinkgeld, das euch ordentliche Belohnungen einbringen kann.

In der Bar findet Ihr aber auch den ein oder anderen Glücksspielautomaten. Und genau diese Maschinchen sind derzeit in der Lage, euch mit ordentlich Kohle zu versorgen.

Moxxi Borderlands 2
Bei Moxxi findet Ihr einige Spielautomaten

Glitch macht Geldverdienen gerade extrem einfach

Das macht der Glitch: Aktuell gibt es offenbar eine verlässliche Methode, mit der Spieler die Chance auf Geld aus dem Automaten, wenn die Story beendet ist, erhöhen können.

Effektiv machen Spieler eine der Slotmaschinen ausfindig, die Geld bringen. Sobald dies erledigt ist, folgt eine Schnellreise auf irgendeine Map und danach die umgehende Rückkehr auf die Sanctuary. Wieder am Automaten angekommen stellt man fest: Die Maschine kann plötzlich den den zehnfachen Wert an Geld ausspucken.

Auch Waffen könnt Ihr aus dem Automaten ziehen

Legendäre Beute gibt es obendrauf: Nun spielen die Kammerjäger einfach, bis man die Kohle abgreifen kann. Das ist wiederholbar und kostet zwar auch Geld, insgesamt übersteigen die Gewinne den Verlust aber merklich. Einige Spieler berichten, innerhalb kürzester Zeit mehrere Millionen gemacht zu haben.

Die Automaten spucken auch legendäre Waffen oder auch Eridium aus, wenn man Glück hat. Hier lässt sich die Zahl zwar nicht in die Höhe treiben, die Automaten lassen sich so aber einfach um ihre legendäre Beute erleichtern.

Der Glitch stellt damit eine sehr einfache Art dar, legendäre Waffen und Geld zu farmen. Dass dies von Gearbox so vorgesehen ist, ist recht unwahrscheinlich und dürfte in einem zukünftigen Patch behoben werden. Eine Durchführung dieses Vorgangs geschieht auf eigene Gefahr – wer Glitches bewusst ausnutzt, kann unter Umständen gebannt werden.

Zum Farmen bieten sich eher Bosse an – und bieten mehr Nervenkitzel als der einarmige Bandit. Welche Waffe Ihr bei welchem Boss findet, erfahrt Ihr hier:

Borderlands 3: Eine Liste aller Bosse, ihrer Fundorte und ihres legendären Loots
Autor(in)
Quelle(n): Glitching Queen
Deine Meinung?
Level Up (13) Kommentieren (32)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.