Das sagt der Gearbox-Chef zum Endgame von Borderlands 3

Das Endgame von Borderlands 3 ist eine große Unbekannte. Jetzt hat der Chef von Gearbox allerdings etwas angedeutet, was Fans zufrieden stimmen dürfte.

Der Chef von Gearbox ließ es sich nicht nehmen und plauderte via Twitter ein wenig über Borderlands 3 und seine Endgame-Inhalte. Immerhin ist das ein großer Knackpunkt für die Spieler, die auch noch nach dem Abschluss der eigentlichen Story-Kampagne Unterhaltung wollen. Dem ersten Anschein nach besteht aber kein Grund zur Sorge.

Diese Endgame-Inhalte sind geplant: Im Groben werden sich die Endgame-Inhalte von Borderlands 3 an dem orientieren, was sich in der Borderlands-Serie bereits etabliert hat. Das bedeutet:

Darüber hinaus soll es aber noch „mehr“ geben, auch wenn hier bisher nicht ins Detail gegangen wird.

Content wie in Borderlands 2: Den meisten Fans dürfte auffallen, dass dieser Plan sich ähnlich liest wie schon bei Borderlands 2. Auch dort gab es eine Fülle von Endgame-Aktivitäten und wiederholbare Missionen mit schweren Bossen. Das sorgt für einen hohen Wiederspielwert und fesselte die Spieler letztlich noch viele Stunden nach dem eigentlichen Abschluss des Spiels an den Bildschirm.

Viele Waffen motivieren: Borderlands 3 setzt ebenfalls auf das alte Konzept der schier unendlich vielen Waffen. Wer genau die richtige Waffe für seinen Spielstil finden will, der muss einige Bereiche (wie etwa Bosse) mehrfach angehen. Umso befriedigender ist es dann aber, wenn die entsprechende Wumme endlich ins eigene Inventar wandert und kommende Abenteuer zu einem Effektfeuerwerk der gigantischen Schadenszahlen macht.

Borderlands 3 Gegner3

Die Devise scheint also zu sein „Never change a running system“ – ähnliche Inhalte wie in den Vorgängern, aber noch mehr Auswahl.

Freut ihr euch schon auf Borderlands 3? Welche Endgame-Inhalte würdet ihr von dem Shooter erwarten?

Mehr zum Thema
Alles, was wir zu Borderlands 3 wissen: Release, Klassen, Story, Kauf

So bleibt ihr am Ball: Wenn ihr die neusten Infos zu Borderlands 3 bekommen wollt, dann lasst doch einen Like auf unserer „Borderlands 3“-Facebookseite da.

Autor(in)
Quelle(n): gamesradar.com
Deine Meinung?
Level Up (10) Kommentieren (30)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.