Blizzard entwickelt First-Person-Spiel mit Fahrzeugen – Diablo/Overwatch?

Blizzard entwickelt First-Person-Spiel mit Fahrzeugen – Diablo/Overwatch?

Blizzard ist auf der Suche nach neuen Mitarbeiter. Kommt dort das nächste „Grand Theft Auto: Omnic Crisis“ auf uns zu? Oder ist es das Diablo-Action-MMO?

Immer mal wieder gibt es von Blizzard Stellenausschreibungen, bei denen Entwickler mit ganz bestimmten Fähigkeiten gesucht werden. Daraus konnten die Fans in den vergangenen Monaten bereits erahnen, dass an einem Diablo-Spiel in der First-Person-Perspektive gewerkelt wird.

Laut der neusten Stellenausschreibung sucht Blizzard einen „Gameplay Engineer, der dabei hilft, Vehikel zu erschaffen und Features zur Handhabung von Fahrzeugen innerhalb einer soliden First-Person-Engine zu bauen. Der perfekte Kandidat hat große Erfahrungen im Bereich der Fahrzeug-Handhabung und kennt sich auch mit anderen Spielsystemen aus, wie der Physik, den Animationen und der Kamera.“

Dass Blizzard wirklich ein reines Rennspiel erschaffen will, scheint eher unwahrscheinlich, denn der Beschreibung nach sollen die Fahrzeuge nur ein „Teil einer First Person-Welt“ sein.

Overwatch Junkrat Explosion Jump
Junkrat als Rennfahrer? Wer, wenn nicht er?

„Rennspiel“ im Overwatch-Universum?

Immerhin lässt das Job-Gesuch jede Menge Spekulationen zu. Fahrzeuge in einem Diablo-Universum scheinen eher unwahrscheinlich zu sein und auch im Setting von Warcraft nutzt man eher viele merkwürdig-absurde Reittiere. Lediglich Overwatch, als Zukunftsvision der realen Welt, scheint ein akzeptabler Kandidat für eine „First-Person-Welt“ mit Fahrzeugen zu sein.

Ob wir in den nächsten Jahren von Blizzard tatsächlich einen Overwatch-Singleplayer mit Fahreinlagen bekommen oder es doch eher ein „GTA“ im Overwatch-Stil wird, das wird die Zukunft zeigen. Mit einer Veröffentlichung noch in diesem Jahrzehnt ist bei Blizzards gewohnter Entwicklungszeit allerdings nicht zu rechnen.

Eine Wall-Street-Firma glaubten neulich an ein nächstes Diablo in 2019 und ein Overwatch 2 in 2020.

Was glaubt ihr, für welches Franchise sucht Blizzard hier einen Entwickler? Wird es ein neues MMO? Oder versucht man sich nach langen Jahren wieder an einem Solo-Titel?


Habt ihr schon gesehen, warum Overwatch Lootboxen darf, aber alle anderen Spiele nicht?

Quelle(n): dsogaming
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
11 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Azaras

hm overwatch glaub ich nicht könnte auch sein das dass neue diablo steam punk einflüsse bekommt

Capt  Awesome

Ich glaube ja, dass es sich dabei lediglich um ein Event in Overwatch handeln wird. Also, sowas wie Junkensteins Rache oder Lucio Ball, nur halt irgendwas mit Autos. Ich glaube nicht an ein neues Spiel von Blizzard. Zumindest nicht im Moment.

Frystrike

Geht schlimmer siehe ghost recon wildlands…

Guest

Vielleicht sind ja mit Fahrzeugen nicht klassische Autos gemeint, sondern irgendwelche fahrenden Panzer für Overwatch oder so ähnlich.

Keupi

Rocket League ????

Gorden858

Mein Tip wäre ein Open World MMO/Lobby Titel. Vielleicht eine MIschung aus GTA und Destiny aber noch offener/größer. Soll nicht auch ein Titel in einem neuen Universum erscheinen?

Guybrush Threepwood

Ich tippe auf einen Overatch Singleplayer auch wenn ich mir ein Overwatch MMO wünschen würde. Wird nicht passieren ich weiß 🙂

Fronto

Rock and Roll Racing 2? So ganz back to the Roots quasi?

terratex 90

vl is es ja was neues, muss nichts mit den aktuellen universen am hut haben

Plague1992

Mario Kart im Blizzard Franchise, mark my words

DJReggin

StarCraft Ghost? Pliz?

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

11
0
Sag uns Deine Meinungx