Bless: Neue Version startet in wenigen Tagen in Korea

Das Entwicklerstudio Neowiz arbeitet mit Hochdruck daran, die neue und komplett überarbeitete Version des MMORPGs Bless an den Start zu bringen.

Bless war bei Ankündigung im Jahr 2011 ein Hingucker. Viele MMO-Fans hatten große Hoffnungen, dass sich hier ein ein interessantes Online-Rollenspiel in Entwicklung befindet.

Doch das Spiel konnte die Erwartungen der Tester und auch der Publisher nicht erfüllen. Schon vor Release war das Spiel im Grunde tot. Doch das Entwicklerteam gab nicht auf und kündigte an, das MMORPG Bless umzugestalten.

Bless Online

Alles wurde verbessert

Hierzu gehören die Systeme für den Kampf, das Sammeln von Rohstoffen, Crafting, Mounts und auch, wie man den Charakter verbessert. Neowiz hat sich all das Feedback der Tester zu Herzen genommen und will es jetzt richtig machen. Was einen Release im Westen angeht, so möchte Neowiz dies auch selbst in die Hand nehmen und hat sogar schon Community-Manager für Europa und die USA engagiert. Doch zunächst steht ein großer Test der neuen Version an und nun steht auch fest, wann dieser startet.

Die runderneuerte Version von Bless wird am 1. August in Korea auf einem Testserver starten.

Der bisherige Client kann nicht mehr genutzt werden, da sich so viel am Spiel geändert hat. Das Augenmerk liegt bei der ersten Testphase auf der Erschaffung und Verbesserung des Charakters. Das Runensystem wurde überarbeitet und neue Systeme beispielsweise für Unterstützung, Evolution, Reparatur und mehr wurden eingeführt. Das Kampfsystem macht nun die Unterschiede zwischen den Klassen deutlich und das gesamte Skill-System wurde verbessert.

Macht Bless nun wirklich mehr Spaß?

Bless MountDasselbe gilt für das Crafting, welches nun auf Rezepten basiert, die ihr erst erhalten müsst, um die entsprechenden Items herstellen zu können. Alles soll sich jetzt flüssiger und spaßiger anfühlen. Ebenfalls runderneuert wurde das UI, welches es einfacher macht, zu Chatten oder mit Gruppen die zufallsgenerierten Dungeons zu erkunden. Ein verbesserter Einstieg für Neulinge ist ebenfalls mit dabei.

Vielleicht werden wir zum Start der Beta in Korea ja einige neue Informationen zu Bless erhalten und erfahren, ob es sich wirklich so stark verbessert hat.

Weitere Artikel zu Bless:

Bless: Zurück in die Werkstatt – Komplette Überarbeitung steht an

Bless lebt! – Neowiz bringt es selbst nach Europa und Nordamerika

Autor(in)
Quelle(n): 2p.com
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (6)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.