Bless: Zurück in die Werkstatt – Komplette Überarbeitung steht an

Die Geschichte rund um das MMORPG Bless ist ein Drama, das nun in die nächste Runde geht und hoffentlich endlich ein gutes Ende findet.

Bless schien bei der Ankündigung im Jahr 2011 eine rosige Zukunft bevorzustehen. Alleine grafisch beeindruckte der Titel ungemein. Allerdings hörte man dann immer wieder von Problemen und Verzögerungen. Das Spiel sei einfach nicht gut und hätte auch mit vielen technischen Problemen zu kämpfen.

Aeria Games/Gamigo wollten das ambitionierte MMORPG nach Europa holen und versprachen, sich darum zu kümmern, ein wirklich gutes Onlinespiel abliefern zu können. Doch letztlich zog sich Aeria Games/Gamigo zurück, da Bless nicht den Qualitätsanforderungen entsprechen würde.

bless new area 1

Bless wird komplett überarbeitet

Doch das ist nicht das Ende des Spiels. Das Entwicklerstudio Neowiz kündigte jetzt an, das gesamte MMO komplett zu überarbeiten. Im Grunde bedeutet dieses “Project Rebuild”, dass die Entwickler noch einmal fast ganz von vorne anfangen.

Das Kampfsystem wird neu gestaltet, Items werden einen höheren Stellenwert einnehmen, das Skillsystem erfährt eine komplette Überarbeitung und das generelle Spielgefühl wird ebenfalls verbessert. Dazu gehört auch, dass sich das Crafting nicht nutzlos anfühlt und es Spaß macht, Mounts und Pets zu haben.

Änderungen werden bald gezeigt

bless new area 2

Sogar um den PvP-Aspekt will sich das Team kümmern und hier Neues bieten. Das UI soll ebenfalls überarbeitet werden. Diese Änderungen werden in einer neuen Version gezeigt, die schon im kommenden August auf Testservern live geht – allerdings vorerst nur in Korea.

Dennoch gibt es schon Pläne für eine internationale Version. Neowiz engagierte beispielsweise bereits einen Community-Manager für die Communities in den USA und Europa. Am 25. Juli will das Studio weitere Details zu dieser neuen Version des MMORPGs Bless bekanntgeben.

Weitere Artikel zu Bless:

Bless lebt! – Neowiz bringt es selbst nach Europa und Nordamerika

Bless ist wohl tot – Europa-Release gestrichen, keine Fertigstellung geplant

Quelle(n): MassivelyOP, 2p.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
5 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Alan Steve

ganz egal wie hochwertig das spiel am ende sein wird, solange es den typischen asia “pay to win” oder “pay to progress” oder nennt es wie ihr wollt cash shop hat, wird es von mir nicht angefasst. es gab sehr viele spiele an dennen ich in der vergangenheit interesse hatte, aufgrund derren cash shops ich das spiel dann auch schnell wieder deinstalliert habe. nur um mal 3 beispiele zu nennen, skyforge, archeage und revelations online. MMO´s die um irgendwelche “resourcen” herum designed sind ohne die man nicht weiter progressen kann, oder games die um den cash shop herum aufgebaut sind, und MMO´s die irgendwelche caps haben die das progressen verhindern, können mir echt gestohlen bleiben. ich habe kein problem damit mir dlc´s zu kaufen und/oder monatlich für ne premium mitgliedschaft zu zahlen, so wie in TESO oder damals in TERA und AION. traurig in was sich das MMO genre entwickelt hat, noch trauriger das die leute das auch noch mit sich machen lassen.

Payonsantim

Totaler Flop in Korea und wird hierzulande immer noch als das Wunder von Orleans angepriesen. Unverständlich ^^

Mata

2017 ist ja bald um und es gibt jede Menge neue Spiele da draussen, egal ob EA oder fertig. Nächstes Jahr möchte ich ja auch noch was spielen. ;D

Fluffy

Solange die Entwickler der Grundstory und der Hauptlinie des Spiels treu bleiben find ich das gut ^^

Vallo

Das Warten nimmt kein Ende. Mal schauen was draus wird

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

5
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x