Bless verspricht Action-Kampf – Spieler fordern: „Legt Server zusammen“

Ein neuer Producer’s Letter bei Bless Online adressiert die Spieler direkt. Man erklärt die Gründe, warum Bless in einen Early Access gegangen sein und stellt die nächsten Schritte vor. So soll das Action-Kampfsystem für alle Klassen kommen. Unter dem Beitrag fordern Spielern, man müsse die Server zusammenlegen.

Eine Nachricht an die Spieler von Bless

Bless versucht über regelmäßige Producer-Briefe die Community auf dem Laufenden zu halten. Der Producer Letter dieser Woche adressiert die Kritik einiger Spieler am Content-Mangel des Spiels und verspricht schon bald neue Inhalte.

Diese Inhalte können Spieler erwarten:

  • Eine 3v3 Arena, in der Spieler sich gegenseitig verprügeln können.
  • Im umkämpften Gebiet Basel Valley wird ein Level 45 Elite Feld Boss auftauchen, den man am besten zu dritt angeht.
  • Die Royal Quests finden ihren Weg ins Spiel. Spieler können sie ab Level 45 annehmen. Es handelt sich um tägliche Aufgaben, die Euren Rang in Eurer Fraktion erhöhen und Euch Belohnungen geben.
Bless Online Siege of Castra
  • Ein neuer Elite Dungeon findet seinen Weg ins Spiel. Vermutlicherweise handelt es sich um die Elite Version von Migra Turis.
  • Das Action-Kampfsystem soll für alle Klassen, außer den Paladin freigeschaltet werden. Aktuell kann nur der Berserker mit dem Action Kampfsystem spielen.
  • Ein neuer PvP-Spielmodus, die Siege of Castra, bringt 70v70 Content.

Man weiß um die Performance-Probleme und möchte diese adressieren.

Außerdem geht der Brief auf die Gründe für den Early Access ein und warum man das Spiel lieber jetzt, als später, veröffentlicht hat.

Bless Online Tame the World

Darum ist Bless noch ein Early-Access-Titel

Gründe für den Early Access:

  • Für den Release von Bless Online im Westen sind die Entwickler nochmal zurück ans Zeichenbrett gegangen und haben Keyfeatures des Spiels verändert. Bei Neowiz ist man deswegen auf die Kritik der Spieler angewiesen.
  • Weil Bless schon einige Male in anderen Regionen der Welt gescheitert ist, will man es hier im Westen jetzt richtig machen.
  • Außerdem benötigt man auch die finanzielle Unterstützung der Spieler, damit die Entwicklung am Spiel weitergehen kann.

Bless ist noch nicht da, wo die Spieler es gerne sehen wollen

Weil Bless aktuell eher noch ein Rohdiamant ist, der geschliffen werden muss, haben Spieler auch Kritik am Spiel vorzubringen.

Das stört die Spieler aktuell:

  • Die Server sind zu leer. Neowiz soll bitte die Server zusammenführen. Das ist vor allem für den neuen Spielmodus Siege of Castra nötig. Dafür müssen sich 140 Spieler finden.
  • Die FPS Probleme vom Launch sorgen bei einigen Spielern für teils heftige Einbrüche der Framerate. Laut Neowiz ist eine Performance Verbesserung ein wichtiger Teil zukünftiger Updates.
  • Die PvP-Balance ist noch nicht da, wo die Spieler sie gerne sehen würden. Paladin und Magier sind sehr stark im PvP, wohingegen der Waldläufer aktuell eher zu schwach ist.
  • Neowiz hat noch nichts zu den Klassen Mystik, Assassine und Warlock gesagt. Mystik und Assassine sollen innerhalb eines Jahres nach dem Launch des Early Access kommen. Sie werden aktuell noch überarbeitet.
Bless Online Spielerzahlen
Quelle: SteamDB

Wie viele Spieler hat Bless gerade auf Steam?

Wie für ein MMO normal, ist die Anzahl der Spieler in den Wochen nach dem Release gesunken. Während Bless über Steam mit 34.000 Spielern gestartet ist, spielen aktuell 9000 Spieler zur selben Zeit. Weil sich diese 9000 Spieler jedoch über 15 Server verteilen, berichten Spieler über Probleme Mitspieler für die PvP-Aktivität Peninsular War zu finden.

Quelle(n): Bless Online Steam - Producers Letter
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
5
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
49 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Test

Bitte richtig recherchieren! Es sind 15 Server und nicht 7. (blessonline-de.gamepedia.co…

Lucas Kaczynski

Ist korrigiert 🙂

Skyzi

Für mich Persönlich sollten MMOS im JAHRE 2018 sowohl auf dem Smartphone und am PC laufen. Die idee von Albion. Das würde Sinn machen, aber natürlich auch eine Herausforderung.

Saigun

Das sehe ich komplet anders. Das Gameplay leidet wahnsinnig unter den Smartphones, wie man gut an Albion sieht. Wie willst du Gameplay auf den Level aktueller MMO’s bieten, wenn du weder Maus noch Tastatur hast? Das ist einfach nicht möglich. Nehmen wir mal das populärste aktuel: WoW. WoW habe ich auf meinen Main (Druiden) trotz des prunings immernoch 46 Keybinds. Mounts, Spielzeuge, Teleportmöglichkeiten, Berufe, Outfightwiederbelebung, Haustierkampfzeugs und Consumables sind nicht gebindet. Wie willst du das auf einem Smartphone spielen?

Skyzi

Man müsste alles natürlich vereinfachter halten das stimmt schon. Allerdings überlege mal wieviel ein Smartphone haben und wieviel ein PC. Ich sage nicht das es einfach ist aber machbar.

Forwayn

Das hält sich ungefähr die Waage. Laut dem statistischen Bundesamt haben 90% der Deutschen einen PC und 95% ein Handy. Wobei der Unterschied zwischen Smartphone und einfachem Mobilephone nicht aufgeschlüsselt ist:
https://www.destatis.de/DE/

Keragi

ja aber da muss man auch noch unterscheiden, viele haben einen pc aber eher für arbeit, emails, surfen etc, ein kleinerer teil hat hardware die er zum spielen nutzt jedoch zocken sehr viele auf ihren smartphones irgend nen qatsch game.

Georg

Und man hat sein Handy immer dabei…

Keragi

Ja gut wenn man es ein mal im Jahr zuhause liegen lässt macht das schon was aus.

Ancrion

Finde es schade, dass das Game so hohe Systemanforderungen hat.
Gibt´s eine Möglichkeit, mit nicht ganz so extrem guten Rechnern das Game flüssig zu spielen? Die FPS Fixes hab ich schon eingestellt.

Liebe Grüße

Nomad

Nein, das Spiel an sich laggt, d.h. die gesamte Kommunikation von Spiele-Client an Server ist Schrott. Du kannst dir auch nen Super-Duper-1000Kern Rechner da hinstellen, mit Bless wird das nix !

Gurke

Völliger schwachsinn. Ich hatte noch nie Probleme mit der Performance und ich habe nur eine geforce GTX 770 und einen Intel i7 4790 . Bei läuft es immer mit ca 50-60 FPS in höchster Einstellung. Die neuen Grafikkarten können eben kein richtiges dx9 mehr.

Kaktus Jack

Ich hab einen Mittelklassenrechner, alle Grafikeinstellungen auf Max und das Spiel läuft bei mir ohne Probleme. Keine Miniruckler oder sonstiges. An der Performance kann ich nichts bemängeln.Vielleicht liegt es daran, dass ich das Spiel auf einer SSD Festplatte habe. Ausserdem kann ich die ganze Kritik an dem Spiel nicht vestehen. Das Spiel ist EA, wird ständig verbessert und es kommen weiter Spieleinhalte hinzu. Aber selbst in seinem jetzigen Zustand ist das Spiel schon besser als 95% der anderen MMOs.

Ancrion

Denkst du, es bringt was, das Spiel auf eine andere interne Festplatte zu verschieben?

Kaktus Jack

Keine Ahnung, aber versuch es mal, wenn die andere Festplatte schneller ist.

Nomad

Vergiss es, die Unterschiede sind marginal

Nomad

SSD ist sicher hilfreich, aber das löst das Problem nicht, das liegt am Spiel selbst,

Kaktus Jack

Kann sein. Ich jedenfalls hatte das Spiel vorher auf einer HDD und seitdem ich das auf die SSD Festplatte installiert habe, habe ich auch garkein Problem mehr mit der Performance. Ich kann mich darüber also nicht beschweren.

Franz Ferdinand

95% besser als WAS?
Immer wieder lustig,wenn man so einen Schwachsinn lesen muß.
Was kannst du nicht verstehen?Kritik?
Spätestens wenn das alles überragende Bless eingestellt wird,wirst du es verstehen.

Kaktus Jack

Ich hab schon jede menge MMOs ausprobiert. ArceAge, Riders of Icarus, Blade and Soul und wie sie nicht alle heißen. Und ich finde, dass Bless in seinem jetzigen, noch nicht ganz fertigen Zustand, bereit um längen besser ist. Die Kritik an Bless finde ich desswegen ungerechtfertigt, weil es sich hierbei um ein Early Access spiel handelt. Es wurde von Anfang an gesagt, dass die Performance verbessert werden muss, dass das Kampfsystem überarbeitet wird, dass Spieleinhalte nachgereicht werden, dass das Spiel mit Hilfe der Community zu Ende und weiter entwickelt wird. Sich jetzt über diese Dinge aufzurege, die vorher bekannt waren, finde ich merkwürdig.

Skyzi

Das für mich beste mmo Feeling hatte ich bei Lineage2 & RaiderZ. Bless hat gute Ansätze wirkt aber oft einfach Leer und lieblos..

Hoppla

ich zähle die tage bis die server off sind viele sind es nicht mehr 😀 herrlich

Blocks

Sehe ich auch so… das Spiel hat sehr viel potenzial!!!
Es ist halt noch in der Early Access…. Wer das Game zu diesem Zeitpunkt spielt sollte damit rechnen und Geduld haben.

Rewera

Hier gibts ein Deutsches Community Projekt, Die übersetzen Bless auf Deutsch

https://www.bless-eu.de/thr

Flo Gou

Das Spiel kackt selbst mit ner 1080 ti und allen möglichen optimierungen ab, ich spiel es noch.. langsam aber sicher vergeht mir jedoch zunehmend die lust -.-

Lootziffer 666

ist mir ein Rätsel wie man schon wieder Performance an letzter Stelle legen kann. Ich spiele dieses Drecksgame nicht, weil es die typisch beschissene Asien-game Performance hat, und ich garantiert nicht extra für Bless ne gtx 1070 mal eben kaufe. Muss den Heinis doch irgendwo klar sein, das STÄNDIGE Miniruckler einfahch keinen Spaß machen.

Nomad

wenns denn mit ner GraKa getan wäre, wärs ja noch OK, nein das Spiel hat ein grundlegendes Architekturproblem, oder auf deutsch, von Grund auf verkac….
Das merkt man jetzt. Der Aufwand, sowas zu richten heisst mehr oder weniger ein neues Spiel bauen (coden). Wer glaubt denn wirklich, dass das noch finanzierbar ist ?
Ich hatte die Hoffnung, nach der langen Wartezeit, dass sie genau das gemacht haben, eine solide Basis zu schaffen. Dann geht man in EA, da gibts dann Bugs, Abstürze, Balancing-Probleme. Aber die Basis funktioniert. Leider, nix is !
Altes Design, alte Architektur, mit kosmetischen Änderungen.
Oder man kann auch sagen: “mal sehen, was der alte Gaul noch hergibt”
Sry, aber als langjähriger SW-Entwickler weiss ich, wie das so läuft.
Und ich hatte selber so viel Hoffnung, dass es mein Spiel für die nächsten Monate wird, und nicht das nächste AA in B,
Ich finds schade, dass in den ganzen Diskussionen wenig Fakten und Technik diskutiert werden. Dass durch die Bugs der Handel runiert ist, wird wenig angesprochen. Dass die Performance Probleme ein grundsätzliches Problem ist, wird ignoriert.
Klar, die Wahrheit tut weh, aber wem ist geholfen, wenn man den Kopf in den Sand steckt ?
Dadurch wird so manchem, der das ganze nicht durchschaut, ein falsches Bild vorgegaukelt, und er steckt sein Geld da rein. Die Entwicklung eines Spieles kostet verdammt viel Geld. Und wen man einen EA mit teuren Founders Packs macht, dann sollte man auch offen und ehrlich vermitteln, wo man steht. Das ist hier nicht geschehen. Ich nenne das Betrug !

Insane

Na ja mit Betrugsvorwürfen wäre ich eher vorsichtig. Betrug ist eine Straftat die Intension impliziert. Und ob es hier einen Vorsatz gibt oder nicht, können wir von hier aus überhaupt nicht beurteilen. Es könnte auch genau so gut Inkompetenz, Naivität oder sonst was sein.

Dafür ist falsche Verdächtigung ebenfalls ein Straftatbestand in Deutschland. Daher würde ich mich mich mit verbalen Entgleisungen lieber zurückhalten.

Abgesehen davon, zerstört Hate die Seriosität und die Glaubhaftigkeit. Also lieber ein sachlicher Diskurs. Ein sachlicher Diskurs enthält in der Regel keine Anschuldigungen. Das bringt auch in der Sache nichts.

Und sachliche, kritikfähige Aspekte gibt es bei Bless ausreichend.

Nomad

Ich gebe dir vollkommen Recht. Aber zu einem sachlichen Diskurs bräuchte es auch einen konkreten Beitrag der Betroffenen. Der genau fehlt aber, es gibt nur fahle Äusserungen. Man darf mich gerne Verklagen, dann zerren wir die Wahrheit ans Licht der Öffentlichkeit !!!
Mal sehen was die Entwickler dann offenbaren !

Lootziffer 666

erst mal…in meinem fall wäre es mit einer besseren Grafikkarte getan (habs ausführlich getestet) kein plan warum du meinst, das ist nicht so.
und desweiteren interessieren mich die anderen Probleme weniger, weil die das Spiel für mich nicht unspielbar machen. permanente Fps-Drops schon.

Nomad

es gibt genügend Spieler, die haben High-Ende PC*s und GraKas. und da gibts auch Probleme. Es liegt eben nicht an der persönlichen Hardware, sondern an der Verarbeitung auf den Servern. Nicht dein PC ist der Engpass, sondern die Bless-Software-Architektur

Lootziffer 666

dennoch hab ichs ja ausführlich getestet. Ne bessere Grafikkarte würde mir definitiv konstantere Fps bringen. keine Ahnung für wen du dich hälst, zu sagen das ist nich so. das mein pc-setup nicht maßgeblich an den Problemen Schuld ist, ist mir durchaus bewusst

Sascha Lehmann

Läuft. Server stehen 20 km weg in frankfurt. Hab nen 4 kern prozzi mit ner 1080ti. Läuft ruckelfrei.

Feaky

Ich frag mich auch wieso Bless so heftige Performanceprobleme hat? NextGenGrafik hat es ganz sicher nicht, das Kampfsystem ist auch eher träge, die Gebiete sind sowas von detailarm und lieblos designt. Das Problem kann nur im Code liegen denn die Grafik und Effekte sind eher altbacken.

Das Hauptproblem ist aber der fehlende Content, wenn nach paar Tagen die Leute schon max.Lvl erreicht haben und sich langweilen ist das wirklich ganz schlecht für ein MMORPG. Einfach nur auf PvP setzen oder Elite-Versionen von Dungeons bringen ist auch lahm.

Lygras Hypocrit

Eigentlich sind es zwei Gründe. Der eine ist das die Engine selbst relativ unkonfiguriert ausgeliefert wird. Das wurde ja durch die Spieler mit angepassten .ini File Einstellungen zumindest verbessert. Der andere ist dass das Spiel einfach schlecht optimiert ist. I.d.R. erfolgen diese Optimierungen am Schluss des Entwicklungszyklus. Im Endeffekt wenn sie es schaffen z.B. über den Launcher die Konfigfiles für die Hardware des jeweiligen Spielers anzupassen und die Optimierung verbessern kann da durchaus noch deutlich Luft nach oben sein.

Zindorah

Zusammen legen ist eventuell nicht so clever auf den toten Servern laufen so viele Leute Rum mit der Turban Mod xD Die Wirtschaft wird Grad arg gecrasht.

Aber wie meinte einer : Ini Mods gehen nicht 😛

Sawada Tsunayoshi

du weißt schon das Auktionshaus ist server übergeifend ^^

Zindorah

Stimmt xD

Frank

Warum man nicht gleich 2 Mega Server gemacht hat…also einen für NA und einen für EU…ist mir nach wie vor ein Rätzel

So muss es zwangsläufig früher oder Später Server Merge geben

Nomad

Weil man dazu einige Bereiche des Spiel massiv refactorisierung müsste. Dazu braucht man Zeit und Knowhow. Beides hat Neowiz nicht. Sie haben ein bischen an den Skills rumgeschraubt, die Kampfmechanik ein wenig verändert (und selbst das haben sie nicht fertig und nicht richtig hin gekriegt). Ansonsten ist das Spiel mit den gleichen Mängeln der vorigen Versionen herausgekommen. Wie man sieht

Lygras Hypocrit

Weil es die Technik nicht hergegeben hat. Die Serverprozesse sind einfach nicht so gebaut worden dass sie diese Mengen an Spielern halten können.

Shylin

neowiz hat mit dem andrang an spielern nicht gerechnet. sie hatten für den notfall server in der hinterhand. jedoch war das wie es jetzt ist nie geplant. geplant war ein megaserver für EU und einen für NA. hoffe das sie es noch umsetzen werden.

Original Gast Chris

das orakel schmunzelt^^

Reaper

RIP Bless!

Kaito Watanabe

Heftiges game wenn irgendwelche metin2 p server von irgendwelchen ottos mehr spieler haben

Bodicore

Mir gefällt Bless nach wie vor. Allerdings wäre eine Serverzusammenlegung mehr als nötig. Man hätte am besten gleich von Anfang an einen deutschen Server gemacht.

Ich bereue es etwas die Warteschlangen nicht in kauf genommen zu haben. Derzeit finde ich einfach keine Gilde weil alle in 64647 kleinen 10Mann Gilden sitzen und es halt nix hat in der Grössenordnung von 30Member.

Das ist kein Bless Problem sondern ein Communityproblem

Insane

Ich habs versucht, aber seit 2 Tagen logge ich auch nicht mehr ein. Ich habe zwar über 100 Stunden angesammelt, aber 60 % davon sind AFK rumstehen oder OTK rumstehen während man darauf wartet keinen Dungeon und kein BG zu finden. Ich habe mit meinen Leuten mehrfach den Server gewechselt, bis wir einen gefunden haben, auf dem wir alle Platz finden. Leider ist Ventus schon wieder leer. Dumm gelaufen.

Was mich wirklich interessieren würde, was meinen sie damit, dass sie ans Zeichenbrett zurück gegangen wären. Was hat sich den geändert? Außer das die Skills nicht mehr einzeln, sondern in einer Chain verpackt sind?

Scaver

Naja ich habe jetzt nicht die einzelnen Versionen gespielt, aber die Skills an sich sollen teilweise erheblich geändert worden sein und nicht einfach nur als Ketten verpackt.

RIP BLESS

wurden sie nicht. es gibt das action gameplay des berserkers schon seit 2012-2013 aber wurde für NA/EU als das große neue ding angekündigt das ja für alle klassen kommen sollte. wieso gibts wohl nur den berserker mit actiongameplay? richtig ! weil die entwickler ganz genau wissen was für eine kacke sie da produziert haben und niemals mehr kohle in eine weiterentwicklung stecken würden deswegen wird der community schön was vorgegaukelt mit deutscher sprache neuem gameplay etc. obwohl seit der korea beta eigentlich so gut wie nichts mehr passiert ist und kommt mir nicht mit so kleinigkeiten schaut mal auf den tacho wieviel zeit vergangen ist was machen die den ganzen tag? (siehe Korea/Russland) alles nur noch ein versuch mit dem gescheiterten haufen software ein paar letzte euronen zu generieren. eine riesen verarsche für uns zocker aber ganz ehrlich mit ein bisschen informieren vorher hätte es einem nicht ganz dummen menschen auffallen sollen.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

49
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x