Nachfolger von Blade & Soul knackt Rekorde – 7,4 Millionen Menschen wollen das neue MMORPG spielen

Das neue MMORPG Blade & Soul 2 (Android/iOS/PC) erscheint am 26. August 2021 in Korea und konnte bereits jetzt über 7,4 Millionen Spieler für sich begeistern. Dabei bricht das Spiel sogar den bisherigen Rekord von Lineage 2M. Aber was genau ist das eigentlich für ein Game? Wir von MeinMMO fassen zusammen.

Was ist Blade & Soul 2? Es handelt sich dabei um das neue MMORPG aus dem Hause NCSoft und den direkten Nachfolger zu Blade & Soul, was bereits seit 2012 viele Spieler faszinieren konnte. Im Vergleich zum Vorgänger möchte man allerdings einige Dinge anders angehen.

Ursprünglich sollte das MMORPG bereits im Mai in Südkorea erscheinen, doch der Release wurde auf den 26. August verschoben und soll eingehalten werden. Blade & Soul 2 sollte eigentlich nur auf Mobilgeräten spielbar sein, bis die Entwickler einlenkten und auch eine PC-Fassung bestätigten.

Diese PC-Version lässt sich über den Purple Client von NCSoft spielen. Er ermöglicht auch das Crossplay der beiden Versionen, ihr könnt also als Mobile-Gamer auch mit PC-Spielern zusammen die Kontinente von Blade & Soul 2 erkunden.

Was erwartet euch im Gameplay? Blade & Soul 2 möchte vieles von seinem Vorgänger übernehmen, aber einige Änderungen wird es trotzdem geben. So ist euer Kampfstil nicht mehr an eine Klasse, sondern an eine Waffe gebunden. Außerdem bietet euch der Titel Folgendes:

  • Eine offene Welt auf 2 Kontinenten, die in mehrere Gebiete unterteilt sind
  • Ein actionreiches Kampfsystem, welches taktisch funktionieren soll
  • Aufträge und Quests
  • PvP soll eine große Rolle spielen, NCSoft plant den E-Sport Erfolg des ersten Teils auch in Blade & Soul 2 fortzuführen
  • Crossplay zwischen Mobile und PC
  • Gruppen PvE-Inhalte

In diesem Video seht ihr ab Minute 36 etwa 1,5h Gameplay aus der PC-Version von Blade & Soul 2:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Spielerzahlen sprengen Rekorde

Wie groß ist der Ansturm? In Korea konnte man sich bereits seit Februar vorab kostenlos für das Game registrieren. Bereits in den ersten 18 Stunden haben sich etwa 2 Millionen Fans angemeldet. Bis heute sind es über 7,46 Millionen Spieler, die sich auf das Spiel freuen und sich bereits registriert haben.

Damit bricht Blade & Soul 2 den Rekord in Südkorea für die meisten Voranmeldungen zu einem MMORPG-Launch. Dieser lag bereits beim Publisher NCSoft für das Game Lineage2M, dort haben sich nämlich 7,38 Millionen User vorab angemeldet. Der Publisher verkündet stolz, dass man diesen Rekord mit Blade & Soul 2 knacken konnte. (via ncsoft.com)

Warum ist das Game so beliebt? Woher exakt all die Zahlen kommen können wir bisher nur spekulieren. Der Vorgänger Blade & Soul konnte aber eine erfolgreiche E-Sportszene in Südkorea etablieren. Wir können davon ausgehen, dass die aktiven E-Sportler zu Blade & Soul 2 wechseln möchten.

Um das zu tun, müssen sie sich aber mit den neuen Mechaniken vertraut machen und das können sie nur, wenn sie früh mit dabei sind. Doch das gilt nicht nur für E-Sportler, auch allgemeine Fans des ersten Teils wollen sehen, was NCSoft mit dem zweiten Teil bieten kann. Auf diesem Weg kommen sicherlich einige Teile der Community in das Game zurück, die eigentlich schon lange aufgehört haben.

Blade-and-Soul-Screen-07
Im Vergleich zum ersten Teil (auf dem Bild) soll sich einiges am Kampfsystem ändern

Wann könnt ihr spielen? Die Entwickler planen einen internationalen Release, doch dieser wird nicht gleichzeitig mit der koreanischen Version stattfinden. Ursprünglich kündigte NCSoft an, dass Blade & Soul 2 noch 2021 auch international erscheinen wird. Das war jedoch bevor das Game von Mai auf August verschoben wurde. Wir können also nicht davon ausgehen, dass diese Aussage noch sicher ist.

Ein Release im Westen im Jahr 2022 ist allerdings wahrscheinlich, sollten die Entwickler den Fokus darauf legen. Bei Blade & Soul hat es immerhin ganze vier Jahre gedauert, bis der Titel zu uns kam. Wir gehen aber nicht davon aus, dass sie sich hier auch so viel Zeit lassen.

Was haltet ihr von dem Game? Habt ihr Blade & Soul gespielt und seid heiß auf den zweiten Teil? Was haltet ihr von dem Crossplay zwischen PC und Mobile? Schreibt uns gern ein Kommentar.

Auch das MMORPG Lost Ark bricht Rekorde in Südkorea – Über 240.000 Spieler gleichzeitig.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
10
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
3 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Leyaa

Mir hat Blade&Soul ganz gut gefallen, auch wen es für meinen Geschmack zu schrill war.

Story der ersten 4 Akte (eventuell noch der 5.) hat mir sehr gut gefallen. Das war mal etwas frisches im Vergleich zu dem doch sehr ähnlichen Tenor von amerikanischen Stories. Da hat man eindeutig die kulturellen Unterschiede bemerkt.

Ich habe es sehr genossen, in B&S in der Welt umher zu laufen. Das antike China-Setting hat mir sehr gut gefallen (so wie es mir auch in SoLO sehr zusagt).

Allerdings verflog die Immersion in B&S sehr schnell wenn man die leicht betuchten (Story-)NPCs oder die schrillen Cosmetics für Spieler zu Gesicht bekam.

Das Gearing war mir auch zu grind-lastig und das Kampfsystem war zwar einerseits spaßig, auf der anderen Seite wurde man permanent in den Boden gestunned, und das nicht nur im PvP.

Wenn die PC-Version von B&S2 zumindest solide gemacht ist und einige der oben genannten Kritikpunkte im 2. Teil eliminiert würden, dann würde ich mir B&S2 auf jeden Fall anschauen.

luriup

Ok sich für ein f2p Game im Appstore vorab zu registrieren ist einfach.
Wenn es B2P und eine PreOrder wäre,würde die Zahl beeindruckender sein.

Hoffe Teil 2 bekommt ein anderes Upgrade System.
Ich habe B&S einige Monate zum Release gespielt,
wenn ich jetzt wieder reinschaue,
habe ich nach Abschluss der Story Null Plan was das ganze upgraden angeht.
Viel zu unübersichtlich.
Mal abwarten wann es den Weg zu uns findet.
Erstmal Teil 1 am 06.09. in schön begutachten.

Scaver

Das Interface ist eine 1:1 Kopie der Mobile Version.
Keine Ahnung ob das in Korea funktioniert, im Westen könnte es problematisch werden.
Vor allem wenn die Tasten nicht frei belegt werden können, was für asiatische Games gar nicht so unüblich ist (auch in Lost Ark gibt es aktuell das Problem, dass manche Belegungen nicht geändert werden dürfen/können).

Davon abgesehen würde ich dem Game eine Chance geben, wenn es wieder Free2Play wird.
Allerdings werde ich dann wohl darauf verzichten, noch mal in B&S 1 reinzuschauen, wenn das UE 4 Upgrade kommt.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

3
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x