Neue Blackout-Map für Black Ops 4 kommt schon morgen – Das müsst ihr wissen

Call of Duty: Black Ops 4 bestätigt eine neue Map für ihren Battle-Royale-Modus Blackout. Ihr werdet in Alcatraz landen und gegen Zombie-Insassen kämpfen.

Was für eine Map kommt? Bislang gibt es nur eine Map für Blackout, doch Call of Duty legt jetzt nach. Mit „Alcatraz“ kommt eine komplett neue Spielwelt, die euch auf die berühmte Gefängnisinsel vor San Francisco bringt.

Diese neue Map ist bereits ab morgen spielbar und bringt unter anderem auch wieder Zombies mit sich, die früher mal Insassen waren und euch nun gnadenlos angreifen.

Das weiß man über die Map „Alcatraz“

Es war bereits bekannt: Bereits vor einigen Tagen spekulierten Fans über diese Gefängnisinsel. Dort hieß es noch, dass die Insel zur Standard-Map von Blackout gehören soll.

Alcatraz Blackout Map
Diesen Blick auf Alcatraz werdet ihr im Spiel haben.

Nun weiß man, dass es eine komplett eigene Map sein wird. Mit der Vermutung, dass es sich um Alcatraz handeln würde, langen die Fans richtig.

Wer darf mitspielen? Zunächst kommt die Map für Playstation 4. Dort können die Fans bereits am 2. April loslegen. Der PC und die Xbox One sollen eine Woche später folgen.

Was weiß man über die Map? Auf dem YouTube-Kanal von Call of Duty veröffentlichten die Entwickler ein Video zur Map:

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Dort sieht man, dass die Map verhältnismäßig klein ist, wenn der Trailer die tatsächliche Größe zeigt. Es spielt sich scheinbar nur auf der Insel ab. Also wird man zwischen den Gebäuden und Wachtürmen kämpfen, aber auch in den Zellenblöcken.

Diese Orte sind bereits bekannt: Kenner dürften auch Locations von den Zombie-Maps „Mob of the Dead“ und „Blood of the Dead“ entdecken, die ebenfalls auf Alcatraz liegen.

Wie viele Leute dürfen mitspielen? Über die Teilnehmerzahl pro Runde ist noch nichts bekannt. Da die Map aber recht klein sein wird, dürften die Teilnehmerzahlen geringer sein, als auf der bisherigen Blackout-Map.

Das gibt es kostenlos: Damit die neue Map auch richtig gefeiert wird, kündigte Treyarch  an, dass alle Interessenten bis zum 30. April kostenlosen Zugang zum Blackout-Modus haben werden. Dies gilt ab dem Release der neuen Map. Mehr dazu erfahrt Ihr hier: Black Ops 4 Blackout mit neuer Map kostenlos im April spielen – Alle Infos

In Black Ops 4 gibt es auch einen neuen Spielmodus:

Black Ops 4 hat jetzt einen abgespeckten Multiplayer-Modus, den Fans lieben
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
6
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
4 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Michael J

wo ist der DUO Modus hin?

srvival

Das es ne eigenständige Map wird, ist natürlich sehr Geil! Ich muss mich zwar noch etwas gedulden mit meiner Xbox, aber freuen tu ich mich jetzt schon.

ChillCamTV

hab ich da „squad redeploying“ gehört?

Civicus

Echt schade, dass es keine Location bei der normalen Map ist. Diese
ganzen limited time events sind schon zuviel und jetzt auch noch ne neue
map, welche die Spieler weiter splittet. Naja wems gefällt

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

4
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x