Wird Black Myth: Wukong der nächste Hit aus China nach Genshin Impact?

Das RPG Genshin Impact ist der erfolgreichste internationale Release aus China und hat den Westen im Sturm erobert. Jetzt kommt jedoch ein neues chinesisches Spiel auf den Plan, das ihm diesen Rang ablaufen könnte. Die Rede ist von Black Myth: Wukong.

Die Community beäugte das RPG Genshin Impact vor seinem Release äußerst kritisch. Das lag vor allem daran, dass es ein chinesischer Release war. Der chinesische Markt ist geprägt von Mobile-Games und Free2Play, die häufig mit Pay2Win assoziiert werden.

Zunächst wurde Genshin Impact nur als Zelda-Klon abgestempelt. Eine billige, asiatische Kopie des erfolgreichen Nintendo-Spiels. Und auch das Gacha-System des Games stand unter kritischer Beobachtung. Tatsächlich ist es ziemlich selten, einen Charakter der Maximalstufe zu bekommen. Und manch einer gibt richtig viel Geld aus, um dieses Zeil zu erreichen.

Jedoch wurde Genshin Impact unterschätzt. Mittlerweile ist es mit über 5 Millionen registrierten Usern außerhalb Chinas der erfolgreichste internationale Release des Landes und hat den Westen im Sturm erobert. Es ist eben kein Zelda-Klon. Auch wenn es wirklich viele Elemente von Breath of the Wild hat, hat es dennoch seine eigene Identität und seinen Charme.

Genshin Impact hat von China aus seinen Platz neben den westlichen AAA-Titeln gesichert. Damit schafft es eine Brücke zwischen dem chinesischen und dem westlichen Gaming-Markt, die es vorher so noch nie gab.

Genshin Impact Kampfsystem
Genshin Impact ist in einem bunten Animestil gehalten.

Genshin Impact wirft einen neuen, positiven Blick auf Free2Play und Mobile-Games und wird auf der ganzen Welt gespielt. Jetzt kam ein neues Game auf den Plan, das in diese Kerbe schlägt. Das Indie-Spiel Black Myth: Wukong wird jetzt schon als Hoffnung Chinas bezeichnet, obwohl es noch gar nicht veröffentlicht ist.

Wird es das nächste chinesische Game, das nach Genshin Impact den Westen erobert? Wir verraten euch, was wir über Black Myth: Wukong bereits wissen.

Das AAA-Game aus dem Indie-Studio

Was ist das für ein Spiel? Die Entwickler von Black Myth: Wukong haben ein Interview mit IGN (via ign.com) gehalten und dort einige Details zum Spiel verraten.

Black Myth: Wukong wird ein Action-RPG in Unreal Enginge 4, das eher nach Dark Souls oder Dynasty Warriors aussieht. Entwickelt wird es von einem chinesischem Indie-Studio namens Game Science. Das Studio hatte zunächst zwei Mobile-Games entwickelt.

Mit dem verdienten Geld wollen sie jedoch jetzt das machen, was sie ursprünglich vor hatten. Black Myth: Wukong soll ein Premium-Konsolenspiel werden. Ein sehr riskanter Move, wenn man bedenkt, dass auf dem chinesischen Markt eher Free2Play regiert, wie auch bei Genshin Impact.

Das Spiel soll für „alle Mainstream-Konsolen“ und den PC erscheinen. Welche genau das sind, haben sie noch nicht bestätigt. Das Spiel weist jedoch einen so hochwertigen Look auf, dass es durchaus auch zu den Next-Gen-Konsolen passen würde.

Wann wird es veröffentlicht? Die Entwickler haben verraten, dass das Spiel seit 2 Jahren in der Entwicklung ist und sie es innerhalb von 3 Jahren veröffentlichen wollen. Einige des 30-köpfigen Teams kommen ursprünglich vom chinesischen Unterhaltungsriesen Tencent.

Um das Spiel schnellstmöglich zu veröffentlichen, braucht das Studio jedoch mehr Mitarbeiter. Das liegt auch daran, dass sie sich dagegen entschieden haben, einzelne Bereiche zu anderen Firmen auszulagern.

Für diesen Zweck haben sie einen 13-minütigen Trailer mit Gameplay veröffentlicht. Dieser ging so viral, dass sie sich vor Bewerbungen kaum retten können. Es sind sogar Interessenten von außerhalb Chinas, die ihr Arbeitsvisum selbst bezahlen würden.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt
Das erfolgreiche Trailer mit 13 Minuten Gameplay

Welche Details wissen wir? Das Spiel nimmt sich einen der berühmtesten Volksromane Chinas zum Vorbild, der Reise nach Westen. Die Geschichte vom Affenkönig ist weltweit eher durch den japanischen Manga Dragon Ball und seiner Hauptfigur Son Goku bekannt, das wollen die Entwickler ändern.

Black Myth: Wukong soll jedoch düster und komplexer werden als das Original um den Affenkönig. Im Video sind gleich drei Affen zu sehen und die Spieler müssen während des Games selbst herausfinden, welcher Wukong ist.

Die Umgebung, die im Trailer zu sehen ist, heißt Black Wind Mountain und soll den Spielern auf normaler Schwierigkeit 30-60 Minuten Spielspaß bieten. Insgesamt soll Black Myth: Wukong mehr als 15 Stunden Spieldauer haben. Dafür arbeitet das Team an über 100 verschiedenen Gegnern, inklusive Bossen, damit es abwechslungsreich bleibt.

Und die Demo im Trailer ist tatsächlich spielbar und kein CGI, wie der Autor des IGN-Artikels bestätigt. Er konnte als goldene Zikade herumfliegen, um Kämpfe zu vermeiden, hat sich jedoch fürs Kloppen entschieden.

Außerdem hat er den Boss in einer anderen Form bekämpft. Die scheint man in Wukong wechseln zu können. Zudem bietet die Demo noch vier weitere Bosse, die sich in einem Test-Arial namens „Toilet“ befinden.

Was ist mit Multiplayer? Leider ist nichts über einen möglichen Multiplayer-Modus bekannt. Wir werden wohl noch abwarten müssen, ob sich Black Myth: Wukong im Coop spielen lässt.

Black Myth Wukong Story teller
Dieser Affe erzählt die Geschichte von Wukong.

Kommt da noch mehr? Allein für den Trailer ging Black Wind Mountain durch mehrere Revisionen bevor er letztendlich veröffentlicht wurde. Das Studio sagt, dass es eine ganze Weile dauern könnte, bis wir wieder etwas zu Black Myth: Wukong zu sehen bekommen.

Sie wollen sich komplett auf die Entwicklung konzentrieren und erst wieder etwas zeigen, wenn es die Qualität des ersten Videos übertrifft.

Die Entwickler haben jedoch noch größeres vor. Black Myth: Wukong soll nicht das einzige Black-Myth-Spiel bleiben. Sie wollen ein ganzes Universum erschaffen, das mit dem Marvel-Film-Universum vergleichbar ist. Geplant sind momentan zwei weitere Teile, die ebenfalls chinesische Geschichten zugrunde haben.

Die Aufmerksamkeit, die Wukong jetzt schon bekommt, hat man für ein chinesisches Spiel jedenfalls noch nie gesehen. Je nachdem, wie sich Black Myth: Wukong entwickelt, könnte es Genshin Impact als erfolgreichster chinesischer Release den Rang ablaufen.

Auch wenn der Stil ein komplett unterschiedlicher ist, das düstere Black Myth: Wukong wird wohl eher nicht wie Genshin Impact auf sexualisierte Figuren setzen.

Quelle(n): IGN, gamesindustry
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
6
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
23 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Volkeracho

Das Game sieht Hammer aus und trifft genau meinen Geschmack. Atmosphäre , Geschichte , Bosskämpfe etc. Hoffe das Game wird wirklich ein Bezahltitel weil mich F2P immer abschrecken weil denen meist qualitativ etwas fehlt oder sie dir versuchen Unmengen an Geld aus der Tasche zu ziehen. Ich weiß gerne in Voraus für welchen Inhalt ich zahle 😉 Wenn das Game als Vollpreistitel auf die PS5 kommt ist es jetzt schon gekauft 👍

Blood

einfach nur geil so sollten spiele sein. 🙂

Threepwood

Das sieht mal richtig gut aus!

Deutlich bessere Animationen als es From Software, zumindest am Hauptcharakter, zustande bekommt. Atmosphäre ist da, die Geschichte ist eine tolle Vorlage.

Bitte eine durchdachte Itemjagd einbauen und PvP/ Invasionen ermöglichen. Ach macht einfach DS in eurem Gewand draus. 😁

Dimpfelmupser

God of War 4 Vibes

Sieht gut aus und ja, ich kenne diese Affenkönig Geschichte aus einem Zeichentrick Film aus meiner Jugend. Er will die Frucht essen (oder hat sie gegessen) die einem zu einem Gott machen, also in diesen Bereich ähnelt es One Piece

Also die Götter im Himmel sehen in ihm kein Gott sondern nur einen aussenseiter der Glück hatte die Gottes frucht zu essen und glaub auch jagt auf ihn machen, aber das liegt weit weg im Nebel des Vergessen. Was mir noch in Erinnerung bleibt ist wie er in einem Ofen der so heiss wurde das es richtig Weiss geworden ist um ihn zu Verbrennen oder so, aber er dank der Frucht eben Unsterblich ist

Aber da war ich glaub ich 12-16 Jahre alt..

Ich glaub die Story hat was „Keiner von denen da oben!“ oder „Die Götter kümmern sich nicht um uns Menschen!“ und der Affe.. Pardon Affenmensch aufzog um sie eines besseren zu belehren

God of War Vibes dürfte da gut rein passen, nur ned so ganz Blutig.. Naja war ja damals ein zeichtrickfilm

Zuletzt bearbeitet vor 9 Tagen von Dimpfelmupser
Belpherus

Der Affenkönig ist auf mehrere Arten unsterblich. Zuerst durch ein spezielles Taoistisches Training. Durch den Ärger den er macht versucht der Jadekaiser ihn unter Kontrolle zu bringen. Als nichts funktioniert geben sie ihm mehrere Positionen im Himmel. Darunter auch Wärter für die himmlischen Pirsiche (Die besagte Frucht). Dadurch wird er doppelt unsterblich. Auch nimmt er Lao Zu? unsterblichkeitspillen zu sich und trinkt den himmlischen Schnapps, wodurch er insgesammt 4 mal unsterblich wird. Am ende wird er von Buddha unter einem Berg gesperrt, als der Affenkönig eine Wette gegen ihn verliert.

Um sich seine Freiheit zu verdienen wird er als Beschützer für einen Mönch rekrutiert, der die Titelgebende Reise in den Westen antreten soll, nachdem er bestimmte Schriftrollen aus dem Osten holt.

Dimpfelmupser

Na im diesen Trailer hier wird es wohl sein älteres Ich aus der Zukunft sein der in daran hindert den Werwolf den Finishing Hit zu verpassen

Schauen wir mal

Zuletzt bearbeitet vor 9 Tagen von Dimpfelmupser
Divine

Sagen wir mal so.

Genshin Impact lässt mich total kalt, das ist nicht meins, in keinster weise…
Weder optisch noch in sonst einer Art.

Wukong dagegen sieht interessant aus, mal schauen was daraus wird.
Prinzipiell traue ich keinem F2p Spiel aber vielleicht überrascht mich irgendwann mal eines positiv.

Brilliantix

also ich hab noch nicht ein cent in das spiel gesteckt und hab nach dem dritten beten meinen ersten 5 sterne char Qiqi bekommen also das geht auch ganz gut ohne geld 🙂

Marrurk

Ich hab beim ersten Draw direkt diluc bekommen.

Gorm-GER

Unverschämt!!! 😤

Fremder

Ich find Genshin Impact auch gut. Vorallem weil man kein Geld ausgeben muss. Man kann es auch so erreichen. Hab nach 3 std Dulic und Fischl. ISt zwa glück aber jetzt wird gefarmt für die nächsten versuche

ephikles

Also ich hab mit meinem 18. Lottofeld den Jackpot geknackt.
„Geld verdienen“ geht also auch ganz gut ohne zu Ackern 😉

N0ma

„Genshin Impact wirft einen neuen, positiven Blick auf Free2Play“
Mmh, der nächste Artikel nach der Ankündigung war wie jemand 2000,- ins Spiel gesteckt hat um sein Lieblingschar zu kriegen.
Vielleicht kann man sich darauf einigen das die Situation F2P / P2W besser wird. Am Optimum sind wir damit sicher noch nicht angekommen.

Random282828

Und wie willst du sonst das sich ein F2P Spiel longterm finanziert? Für 60€ verkaufen? Dann brauchst du trotzdem noch MTX um es auf längere Zeit am Leben zu halten & es wird 100% nicht mal annähernd die Spielerzahlen erreichen.

N0ma

a) nur Styles b) Begrenzung

Bodicore

Nicht jedes Asiagame wird ab jetzt ein automatisch Genshin Impact.

Bei Genshin Impact hat ganz klar BotW die vorarbeit gemacht und viele haben es nur deswegen heruntergeladen.

Ähre

😂

Bodicore

😶

Frenchie

Verstehe auch nicht warum BlackMyth, welches ja augenscheinlich ein Souls Like Gameplay hat, gleich auf Schiene mit Genshin Impact gepackt wird. Das sind zwei völlig unterschiedliche Spiele. Und es wird ganz sicher kein F2P Titel. Das ist ein reines Singleplayer Adventure im DarkSouls Stil und hat mit Genshin Impact, mal so gar nichts gemeinsam. Wir sehen weder Loot noch Sammelkram etc. Da es auch noch einige Monate bis zum Release benötigt ist auch der Erfolg Vergleich so ziemlich sinnlos.

Random282828

Es geht einfach darum das es ebenfalls aus China kommt und Genshin, zumindest meines Wissens nach, dass erste Spiel aus China ist was diesen Erfolg im Westen hat und es sich mit Black Myth eben ähnlich verhalten könnte.

Tronic48

Keine frage, der Trailer ist der Hammer, und das wird bestimmt auch ein Super Spiel, wenn man mal von dem Trailer ausgeht.

Aber, wieso soll es Genshin Impact den Rang ablaufen, das sind doch 2 völlig verschiedene Spiele, und was Genshin ausmacht, ist doch dieses ständige Looten, Rätsel lösen, Endecken, die Welt erkunden, mit den 4 Chars, die man zu jeder Zeit wechseln kann, unterschiedliche Kämpfe bestreiten, die unterschiedlichen aufgaben, wie z.B. Kopfgelder, oder Dungeons, Rätsel, usw.

Chars Endwickeln, im lvl aufsteigen, im Abenteurer Rang aufsteigen, die Welt Stufe, die Artefakte, die Waffen, Talente, Sternen Bilder, usw.

Von all dem habe ich nichts in dem Trailer gesehen, und oder im Artikel gelesen, wird Wukong, all das bieten, ganz sicher nicht, aber okay, soviel ist jetzt leider noch nicht bekannt, wer weis wie es den tatsächlich sein wird.

Mal abwarten was da noch so alles kommt.

Gorm-GER

Liest sich aber eher so das Wukong kein Service Game wird, sondern eine Story bietet mit ca 15 Std Spielzeit und das war’s. Mag sein das es zum Release derbe Spielerzahlen vorweisen kann, aber die legen sich sehr schnell wie bei jedem dieser spiele. Um irgendeinen Rang abzulaufen muss man dauerhaft im Gespräch sein, und das sind Service Games, aber nicht solche wie Wukong.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

23
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x