Black Desert: Monatliche Updates geplant – Viele Infos zum Stand des Spiels
Geht's mit der 4. Zone weiter?

Für Black Desert sind monatliche Updates geplant und auch die Problematik mit dem Ghillie Suit wird in Angriff genommen.

Jeden Monat frische Inhalte und Verbesserungen

Im Westen ist Black Desert erst seit einigen Wochen veröffentlicht, aber die Pläne der Entwickler sehen schon jetzt vor, fast monatlich kleine bis mittelgroße Patches zu liefern, die neue Inhalte und Spielsysteme implementieren. Immerhin hat die koreanische Version mit zusätzlichen Klassen und spannenden, neuen PvP-Systemen einiges an Vorsprung, was jetzt „nur noch“ lokalisiert und für den westlichen Markt angepasst werden muss. Schon bald soll es weitere Informationen zu diesen monatlichen Updates geben.

Black Desert PvP
Fast monatlich ein neuer Patch? Das ist zumindest der aktuelle Plan.

Gleichzeitig wurden viele Fragen der Community gesammelt und in einem umfangreichen, einstündigen Q&A an den Communitymanager CM_Jouska und den „Head of Marketing“ Rick Van Beem gestellt. Die spannendsten Aussagen haben wir hier für Euch zusammengefasst.

Probleme beim Launch und Zufriedenheit beim Cashshop

Das Interesse an Black Desert, gerade vorm Launch, sei viel größer gewesen als alles was man erwartet hätte.

Dann man, wie die Mitarbeiter bei Daum Games den Launch empfunden hatten und die Antwort gleicht dem, was wohl bei allen MMORPGs der letzten Jahre der Fall war. Die Server hielten dem gigantischen Ansturm nicht stand und sogar einige DDoS-Attacken soll es gegeben haben, die den Shop der Seite kurzzeitig lahmlegten. Um dem großen Erfolg Rechnung zu tragen und auch gegen solche Angriffe besser gefeit zu sein, wird man das Team ab dem kommenden Montag  aufstocken.

Mit dem Cashshop zeigt man sich im Großen und Ganzen ziemlich zufrieden, so wie er aktuell besteht. Es wäre ein wichtiger Garant dafür, dass man noch lange Zeit weitere Inhalte bringen könnte, die dann kostenlos allen Spielern zur Verfügung stehen werden.

Die Awakening-Waffen

Black Desert Awakening Tamer
Die Awakeningwaffen werden die Balance durchschütteln – dieser Problematik ist man sich bewusst.

Ein potenzielles Problem sieht man bei der Einführung der Awakeningwaffen, mit denen Charaktere kurz vor dem maximalen Level noch mal einen spürbaren Kraftschub bekommen können und sich ihr Spielstil drastisch verändert. In Korea werden die Awakening-Waffen in Abständen veröffentlicht, was dazu führt, dass einige Klassen bereits über diese Inhalte verfügen, während andere noch in die Röhre schauen. Für den westlichen Markt gibt es noch keinen festen Plan, man sei sich aber bewusst, dass man damit die Balance schwer beschädigen könnte und will sich etwas Angemessenes überlegen.

Änderungen an der Tarnkleidung

Black Desert Ghillie Suit

Besonders über die Tarnkleidung, das sogenannte „Ghillie Suit“ hat in den letzten Tagen für Probleme gesorgt, weil einige Spieler sich benachteiligt fühlen und es für einen deutlichen Vorteil im PvP halten, wenn man die eigene Namensplakette ausblenden kann. In der koreanischen Version gibt es schon eine „Gegenmaßnahme“, eine Flare, also ein Leuchtfeuer – denn was könnte besser gegen Tarnung helfen?

Man arbeite daran, diese Möglichkeit, sobald es geht, auch in den Westen zu bringen. Das „Auto-Looping“ hingegen wird’s wohl nicht in unsere Version schaffen. Das sei ein „Aufhol-Mechanismus“ un den brauche man ja nicht. Vielleicht komme es noch später.

Mit dem „Auto-Looping“, bei dem man auch afk durch die Gegend jagen kann, haben wir uns in dem AFK-bei-Black-Desert-Artikel beschäftigt.

Wann kommen neue Klassen und das GvG-PvP? Wie geht es weiter?

Allerdings gab es auf viele Fragen auch keine konkreten Antworten. So wollte man noch keine Termine für die noch ausstehenden Klassen nennen, deutete aber an, dass sie nicht zwingenderweise in der Reihenfolge erscheinen werden, wie es in Korea der Fall war. Auch für beliebte Systeme wie Kopfgeldjagd oder den GvG-Schlachten gibt es noch keine verbindlichen Angaben. Hier werden sich Fans wohl noch einige Monate gedulden müssen, denn es klang nicht so, als würde das in unmittelbarer Zukunft bereits angegangen werden.

Ein bisschen lässt sich erahnen, dass wohl das „Mediah“-Update schon relativ nahe ist. Das ist als „very soon“ vermerkt. Mediah (oder Media) wäre die vierte Region bringen nach Balenos (der Anfänger-Zone), Serendia (das ist die Zone mit Heidel) und Calpheon. In Korea kam Media so Anfang 2015. Die Koreaner haben mit „Valencia“ dann noch eine Zone mehr. Die kam in Korea im Spätsommer, vor ungefähr einem halben Jahr.


Weitere News und Artikel rund um das Spiel findet Ihr auf unserer Black Desert-Themenseite.

Quelle(n): massivelyop.com, reddit, 2p.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!

25
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Randel
Randel
4 Jahre zuvor

Die Flare gibt es bei uns doch schon von anfang an. Zumindest durch verschiedene Quests bekommt man sie als Belohnung.

Varian Dreymore
Varian Dreymore
4 Jahre zuvor

„Mit dem Cashshop zeigt man sich im Großen und Ganzen ziemlich zufrieden, so wie er aktuell besteht.
Es wäre ein wichtiger Garant dafür, dass man noch lange Zeit weitere
Inhalte bringen könnte, die dann kostenlos allen Spielern zur Verfügung
stehen werden.“

Räusper….25 Euro für ein Kostüm…so teuer wie das güstigste Paket…
Mal zum Vergleich: in GW2 kostet ein Kostüm 10 Euro!
Ich habe dort fast alle Kostüme. 10 Euro ist in Ordnung.

In BDO werde ich mit sicherheit keines Kaufen. Das ist einfach zu teuer und steht in keinem Verhältnis!
Ein abosolutes NO GO für mich.

Derian
Derian
4 Jahre zuvor

Kann ich nur zustimmen. 10 Euro sind noch gerade wo ich sage okay geht in Ordnung wenn mir das Spiel gefällt aber 30 Euro für ein Kostüm *NachLuftSchnappt* nein danke.

Da renn ich lieber in den langweiligen 0815-Klonwar Outfit rum.

Grüße

NoName
NoName
4 Jahre zuvor

ihr vergesst aber das die Kostüme in BD sehr viel detaillierter sind als in anderen MMOs! Dazu wird schaden angezeigt!

Finde 25 Euro ohne waffe für die detaillierter Kostüme völlig gerechtfertigt!

Derian
Derian
4 Jahre zuvor

Nunja wenn du 25-30 € für einpaar Pixel als gerechtfertigst ansiehst respektiere ich deine Meinung.

Dennoch finde ich es übertrieben teuer auch wenn es bisschen hübscher aussieht als bei den sonstigen MMO´s die soetwas anbieten.

Grüße

Mandrake
Mandrake
4 Jahre zuvor

Ob 10 oder 25 EUro….wenn man gewillt ist Geld auszugeben das tut man das….sonst lässt man essein…ENDE.

Für manche sind 10€ schon ein no go und für andere 25 und wenn ich mir skins von anderen games so anschaue (Heroes of the storm „hust“), dann wird MIR da teilweise etwas schlecht. Aber wie gesagt jedem das seine.

Jimmy Jay
Jimmy Jay
4 Jahre zuvor

Danke Mandrake.

Wer ein Kostüm mag und es Ihm/Ihr Wert ist das Geld zu investieren, der soll es tun.

Wer halt nicht so auf „Äußerlichkeiten“ Wert legt, dem kann das Kostüm sowieso egal sein.

Und Leute die ein Kostüm haben wollen, ihnen der Preis aber zu hoch ist, sollen halt das vermeidlich bessere und günstigere Spiel spielen. Dort sind ja eh alle ach so tollen Kostüme total günstig. Da kann man sich auch JEDES Kostüm für 10€ holen.

Dann sind alle glücklich und zufrieden.

P.S.: Muss mich kurz noch einmal über die „Hier bekommt man nur mit Grinden EXP?! Wie lächerlch ist das Spiel“ im Ingamechat Schreiber belustigen. Wer einen „Grinder“ kauft, bekommt einen Grinder. Erwarte auf deinem Teller keinen Fisch, wenn du dir Rindfleisch kaufst!

Shiv0r
Shiv0r
4 Jahre zuvor

Die meisten Shops steht der Inhalt nicht zum Verhältnis zum Preis. In WoW zahlst du für ein Mount 20 Euro das ist die Hälfte des Addonpreises. Entweder man ist gewillt die Developer zu unterstützen oder nicht der Preis spielt da keine Rolle, was man spätestens bei Spielen wie Path of Exile sieht.

Horteo
Horteo
4 Jahre zuvor

Man kann auch IG noch das ein oder andere schöne Kostüm craften

Deer Geronimo
Deer Geronimo
4 Jahre zuvor

Richtig… Meine valky rennt mit gefärbten zeres outfit rum und sieht dabei richtig lecker aus… Wie YouTube refaser schon sagte… Ne bißchen das gehirnschmalz anstrengen… Dann klappt das auch so mit dem outfit… Das ist kein westliches mmorpg… Das einem alles vorkaut…!!

Deer Geronimo
Deer Geronimo
4 Jahre zuvor

Ich finde die Preise ok… Wenn man bedenkt… Das man nur kostüme kauft… Die einem auch gefallen und in ihrer dedailverliebtheit ihres gleichen suchen… Und diese auch ne weile trägt… Durch einfärben und co… Und was regt ihr euch immer auf….?! Eso nimmt 13,-€ im Monat + Kaufpreis des games… Und oder 20-40,-€ pro dlc… Da sind die kostüme und die nichts nutz begleider nicht mal drin… Die in desert sogar pro tiergattung Sinn machen… Und bedenkt mal… Dlc Erweiterungen… Server… Angestellte… Und einiges mehr will jeden Monat pünktlich bezahlt sein… Damit auch jammerflaschen das game genießen können…!!! Mal ne bißchen auch das reallive nicht vergessen… Nur brotkrümmelgrafig mit einer sinnlos runde durch einen viereckigen Raum gibts für lau…!!!

KohleStrahltNicht
KohleStrahltNicht
4 Jahre zuvor

ESO ist B2P mit einer freiwilligen AboOption.
Ein DLC ist eine Erweiterung des Contents und nicht vergleichbar mit einem Kleidchen.
Ich glaube ein DLC ist in der Produktion schon umfangreicher und teurer als ein Kleidchen.
Da vergleichst du Äpfel mit Birnen.

Deer Geronimo
Deer Geronimo
4 Jahre zuvor

Denke ich nicht… Aber gut… Jeder hat seine eigene Meinung… Und wenn viele jammern… Gibts nur noch free to play… Dann bezahlt man für alles… Oh wei… Ich höre dann schon die flammer jetzt schon… Die dann sagen… Abzocke… Alles scheiße… Wenn was optional gibt… Alles scheiße… Abzocke… Und wenn es free to play ohne realmoney Shop ist… Alles scheiße… Was ist das für ein game… Null grafig… Keine contents… Usw usw…. Such dir deine Version aus… Ich persönlich bin bereit… Für ein gutes game auch gutes Geld zu zahlen… Und ehrlich gesagt… Mir gehen schnurrer gegen den Strich… Die in solchen Foren alles schlecht und mies reden… Und in anderen BDO Foren mehrmals um gastkeys petteln… Ist nicht auf dich bezogen…

KohleStrahltNicht
KohleStrahltNicht
4 Jahre zuvor

Ich bettel auch nicht um gastkeys….Ich kaufe bei Interesse ein Spiel und bei einer angebotenen Abooption zahle ich auch ein Abo.

Deer Geronimo
Deer Geronimo
4 Jahre zuvor

War nicht auf dich bezogen… Und was du schreibst ist auch völlig in Ordnung… Ich hatte 3 key’s… 2 davon habe ich guten Freunden geben… Und zocken das game jetzt auch… Nur wenn du siehst was einige schreiben über desert… Wie sie sich aufregen… Wie scheiße doch das game ist… Und dann ließt du in anderen Foren Berichte… Scrollst runder… Liest Kommentare… Und dann ups… Den Namen von der betteltour kennst doch von mmo… Nur da waren seine äußerungen anderst… Oder wenn du den ingame zonenchat ließt…

Ambi
Ambi
4 Jahre zuvor

„Denke ich nicht… Aber gut… Jeder hat seine eigene Meinung“
Bist du eigentlich total…. egal ich…. just nope… ich geh mir mal an den Kopf fassen…
Es ist einfach nur dumm zu sagen das n DLC von der Produktion nicht umfangreicher ist als n verdammtes Kostüm. Außerdem ist das keine Meinung sondern einfach das schlichte ignorieren von Fakten

Deer Geronimo
Deer Geronimo
4 Jahre zuvor

Wir reden etwas aneinander vorbei… Und meinen dennoch das gleiche… Der dlc Bezug… War eigentlich darauf bezogen… Das andere publisher sich das auch gern bezahlen lassen und das auch gern teuer… Es sollte eine geistige Brücke schlagen… Zu bdo und deren perlenshop… Jetzt verstanden…? Weil es immer heißt bdo ist wahnsinnig mit den kostüm Preisen… Und ne kleiner tip am Rande… Daum hat die kostumpreise bei 2900 perlen belassen… Und nicht nach den angekündigten 14 Tage nach dem Release auf 3200 perlen wieder angehoben… Nur zur Info… wink

Lyngast
Lyngast
4 Jahre zuvor

Na dafür sind bei BDo jegliche Contentpatches kostenlos und müssen nicht erworben werden.
Jeder möchte Geld verdienen, keiner arbeitet umsonst und wie schon erwähnt wurde brauch man sich auch nicht das ganze Kostüm inklusive Waffenskin für 30 Euro kaufen, sondern kann sich auch nur das Oberteil, welches 90% ausmacht für 10 kaufen.

Finde dieses Nachgequatsche immer traurig „ein Kostüm in BDO kostet 30 Euro“.
Ist eben einfach falsch, denn das Kostüm besteht aus mehreren Teilen + Waffenskin.
Wenn ich jetzt mit anderen Games vergleiche Oberteil + Schuhe + Hut + Waffenskin = kommt aufs Gleiche raus.
Und dieses gemeckere wegen den 10% Exp Bonus und der Sprunghöhe etc., freut euch doch, dass es solche kleinen Goodies für euer Geld dazu gibt, woanders bekommt ihr für das Geld wirklich nur „nen gammeligen Skin“

Shiv0r
Shiv0r
4 Jahre zuvor

Du brauchst für das Kostüm um es visuell zu verändern die Handstücke, Stiefel und den Brust part die kosten um die 20 Euro.

Cressers
Cressers
4 Jahre zuvor

„Mit dem Cashshop zeigt man sich im Großen und Ganzen ziemlich zufrieden, so wie er aktuell besteht. „
Von wegen die Entwickler lesen eifrig in den Foren und Reddid da sieht es ganz anders aus, was auch verständlich ist.

Jimmy Jay
Jimmy Jay
4 Jahre zuvor

Man liest immer nur negativen Stimmen.

Es wird wahrscheinlich mehr Leute geben, die mit dem Shop zufrieden sind.
Ich sehe zumindest keinen Streamer ohne Kostüm.
In meinen Augen sind die Preise im Shop auch vollkommen ok.
Wenn ich mir in anderen Spielen die „Kostüm-Qualität“ anschaue, könnte man schon fast mehr Kohle fordern.

Derian
Derian
4 Jahre zuvor

Ich hoffe die neuen Klassen kommen bald. Für mein Leidwesen muss ich zugeben, die derzeitigen Klassen sind einfach nur öde, für mich jedenfalls. Hab jetzt jede auf mind. Lvl 25 hochgebracht. Und habe mit meinen derzeitigen „Main“char jetzt schon keine lust mehr weil mich die Klasse einfach null Interessiert.

Crafting und Co. wird derzeit auch ausgeblendet weil ich keine Lust habe den ganzen Käse nochmal von vorne zu machen.

Grüße

Lo3p
Lo3p
4 Jahre zuvor

Geht mir genauso. Ich hab sogar zwei Klassen auf 50 und keine freude die weiter zu spielen. Als es noch nicht bekannt war wann es hier erscheint und welche Klassen, wollte ich die Plum spielen.

Derian
Derian
4 Jahre zuvor

Bei mir ebenfalls. Hab gedacht am Anfang Krieger wäre ganz nice speziell mit der Awakening Waffe, aber mal ehrlich ich hab schon so oft Krieger gespielt das kann ich gar nicht mal mehr an der Hand abzählen. Ist für mich einfach zu ausgelutscht.

Ninja/Kunoichi: Sieht interessant aus, hab sowieso noch nie viel solch „Stealth“klassen gespielt. Auch wenn das eher rhetorisch gemeint war mit Stealth. Auf jedenfall interessante klasse für mich.

Blader/Plum: Das ist schon eher was für mich. Der Spielstil gefällt mir ungemein von dieser Klasse und hoffe sie wird bald erscheinen. Speziell mit den Awakening Waffen sieht sie nochmals 500% interessanter aus als sie jetzt schon ist.

Ich warte sehnsüchtig darauf bzw. ich denke ich werde mit BDO solange aufhören bis die zwei Klassen da sind. Ich finde es bringt nichts mir das Game jetzt zu vermiesen mit Klassen die ich überhaupt nicht mag.

Grüße

nane
nane
4 Jahre zuvor

Was ihr da zeigt, ist übrigens der „Ghillie Suit“ der Wüstenregion. Den gibt es in unserer Version noch nicht. Hier geht es um die Waldversion. http://bdo-fashion.com/wp-c

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.