Black Desert: Housing ist genauso schön wie die Charakter-Erstellung

Das koreanische Sandbox-MMO Black Desert hat seit dem Dezember anderthalb Millionen Spieler in die Open Beta locken können. Außerdem stellt man das Housing im MMO vor.

1,5 Millionen Spieler in 100 Tagen

Black-Desert-Festmahl

1,5 Millionen Spieler haben an der Open-Beta von Black Desert bereits teilgenommen, das teilt Publisher Daum mit. Die Open-Beta läuft nun 100 Tage. Ende März will man den Meilenstein mit einem kleinen Event feiern.

Wobei solche Spielerzahlen wenig Aussagekraft besitzen: Bei einer Free2Play-Beta kann jeder mal reinschauen. Aus dem Dezember wissen wir, dass Black Desert nicht unbedingt eingeschlagen ist wie eine Bombe, wenn auch die Einnahmen in den ersten Tagen gut waren.

Black-Desert-Biedermeier

Doch das Game hat auch mit Schwierigkeiten zu kämpfen: Ein Port wird von Black Desert wohl erfordern, dass im Moment zu lasche PvE zu überdenken, in Russland arbeitet man gerade daran.

Black Desert auch das MMO für Inneneinrichter

Was tut sich sonst noch in Black Desert? Nun vor kurzem hat man das umfangreiche Housing-System des Spiels vorgestellt, hier Screenshots gepostet. Es ist eine sehr warme, heimelige Umgebung, die dort auf Spieler und Spielerinnen wartet – mit umfangreichen Gestaltungsmöglichkeiten.

Wie so oft bei Black Desert ist dieser Teil-Aspekt des Games, ähnlich wie die Charakter-Erstellung, einfach zum dahinschmelzen schön:


In unserem umfangreichen Black-Desert-Preview stellen wir das Spiel mit den Schokoladenseiten ausführlicher vor.

Autor(in)
Quelle(n): Black DesertMMOsite
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (12)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.