Black Desert: Zu schwach auf der Content-Brust? Interesse an Open Beta schwindet

Das Sandbox-MMO Black Desert ist in die Open Beta in Korea gestartet und wird dort offenbar nicht so heiß aufgenommen wie erhofft.

Vor einigen Tagen startete das Sandbox-MMO Black Desert in Korea in die Open Beta. Verschiedene US-Online-Medien haben jetzt die Stimmung wiedergegeben, die in der Open Beta ihrer Ansicht nach herrscht. Man könnte das wohl als „nicht ganz so heiß wie erhofft“ wiedergeben.

Zwar startete Black Desert mit relativ großem Interesse, das droht sich aber bereits in der Open Beta abzukühlen, statt – wie man sich das als Hersteller wünscht – immer weiter anzusteigen, um dann beim Release einen Höhepunkt zu erreichen.
Black-Desert-Packesel

Interesse an der Open Beta schwindet

So berichtet mmoculture darüber, dass die Spieleranzahl seit dem Start der Open Beta schon geschrumpft ist – innerhalb einer Woche um 8%. Publisher Daum führe das auf Probleme mit dem User Interface zurück. Das sei wohl ziemlich gewöhnungsbedürftig. Publisher Daum habe schon signalisiert, hier nachbessern zu wollen.

Doch Black Desert sei das am meisten gespielte MMORPG in Internet-Cafès im Land und das viertmeistgespielte Spiel insgesamt (wenn es wohl auch nur ein Siebtel der Spielerzahl erreicht, die League of Legends bindet).

Black Desert Handel

Zu schwach auf der Content-Brust?

Besorgniserregender ist ein Bericht von mmo-site. Dort spricht man ebenfalls von einer schwindenden Begeisterung für die Closed Beta. So hätten damals Blade&Soul und Tera deutlich mehr Aufmerksamkeit an ihrem ersten Wochenende in der Open Beta auf sich gezogen. Man führt diese schwindende Begeisterung allerdings nicht auf Probleme mit dem UI, sondern auf mangelnden Content zurück. Der unterscheide sich in der Open Beta kaum von der Closed Beta.

Die Spieler könnten innerhalb eines Tages auf die Höchststufe von 50 kommen und hätten dann wenig zu tun.

Auch hier habe Daum versprochen, weiteren Content nachzuliefern mit neuen Gebieten, Crafting-Content und einem Gilden-System.
Black Desert - Kampf mit der Gruppe
Mein MMO meint: UI-Probleme könnten sich relativ leicht lösen lassen. Mangelnder Content ist allerdings etwas, das Fans – vor allem hier im Westen – nicht verzeihen. Asia-MMOs neigen dazu, mit relativ wenig Content zu starten, der Publisher will dann mit den Jahren weiter ausbauen.

Wie das schiefgehen kann, haben wir in Europa mit Tera gesehen, bei dem ein Rechtsstreit über Jahre verhinderte, dass das Game weiterentwickelt wurde. Das verhinderte einen Siegeszug des Spiels, das mit so viel Potential gestartet war und droht als eine Randnotiz in der MMO-Geschichte zu enden.

ArcheAge wiederum, dem jüngsten Asia-Import, konnte man mangelnden Content nun nicht vorwerfen. Das Spiel war allerdings, als es nach Europa kam, schon eine ganze Weile in Korea auf dem Markt und konnte dort weiterentwickelt werden. Da man bei Black Desert schon bald in den Westen starten möchte, könnte das hier enger werden.

Im Vorfeld der Open Beta hieß es in einem Bericht der koreantimes, dass Publisher Daum unter finanziellem Druck stünde.

Black Desert

Man kann nur für das MMO-Genre hoffen, dass der nicht dazu führt, dass ein weiteres MMO schon zu Beginn die Chance verstolpert, etwas größeres zu werden. Zwar wünschen sich viele (wir auch) mehr „Geduld“ von den Spielern, dass die doch einem MMO Zeit geben, um zu reifen. Doch die Realität sieht anders aus. Die Vergangenheit hat immer wieder gezeigt, dass MMOs schon vom Start weg her einiges bieten müssen. Sonst verschwindet nach sechs Wochen ein Großteil der Spielerbasis auf Nimmerwiedersehen.

Daher scheint es klüger, ein MMO länger zurückzuhalten, um wirklich sicher zu gehen, dass der erste Eindruck nicht enttäuscht. Auf der anderen Seite wollen und müssen Publisher ihre MMOs möglichst schnell releasen, zahlen sie doch mit jedem Monat Entwicklungszeit weiter Geld in ein Projekt, von dem sie keine nicht wissen können, ob es auch mal Gewinn einspielt.

Wir sind gespannt, wo die Reise für Black Desert hingehen wird. Es ist mit Sicherheit eines der zwei, drei interessantesten MMORPGs in den nächsten zwei Jahren.

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (12)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.