Black Desert: Im Westen schon dieses Jahr spielbar?

Wann erscheint das hübsche MMORPG Black Desert in Europa und den USA? Der für die westliche Version zuständige Community Manager äußerte sich nun dazu – ein wenig.

Black Desert sieht unverschämt gut aus. Viele MMORPG-Fans würden am liebsten gleich in die atmosphärische Fantasywelt eintauchen, doch Entwickler Pearl Abyss äußerte sich bisher nur grob dazu, wann man sich auch hierzulande endlich in die Abenteuer stürzen kann. Hoffnung macht ein Interview. Die Website black-desert.com führte jetzt ein Interview mit dem für die westlichen Markt zuständigen Community Manager.

Englische Version soll noch in diesem Jahr in eine erste Testphase starten!

Der Community Manager Oli erklärt, dass man derzeit die Büros in Europa beziehen würde und auch schon den europäischen Server des Spiels geliefert bekommen hätte. Momentan stecke man noch mitten in den Lokalisierungsarbeiten und sei dabei, eine Teaserwebsite für das MMO aufzusetzen. Noch in diesem Jahr soll man die englische Version spielen können. Doch es wurde nicht verraten, ob es sich dabei um eine Alpha oder Beta handelt. Vor der Alpha möchte man auch einen ersten, frühen Test durchführen.

Black-Desert-Valencia

Interessant: Black Desert: Hängt das Schicksal von Black Desert an dieser neuen Zone?

Der Release der EU- und der US-Version wird außerdem fast zeitgleich stattfinden. Für die europäische Version sind weitere Sprachen neben Englisch geplant. Derzeit gibt es bereits eine erste, spielbare Version in Englisch, bei der jedoch noch einige Texte fehlen und die Übersetzung noch nicht komplett optimiert ist. Dies soll sich bis zum ersten Test jedoch ändern. Bis dahin will man die englische Fassung von Black Desert komplett übersetzt haben. Dabei achtet man auf eine hohe Qualität.

Änderungen ja oder nein?

Black Desert Kampfszene

Über etwaige Änderungen gegenüber der koranischen Version konnte der Community Manager Oli noch keine Aussagen tätigen; vor einigen Monaten wurde bisher in Aussicht gestellt, dass die West-Version vom Schwierigkeitsgrad womöglich knackiger ausfallen wird. Er verwies darauf, dass man die Spieler aus Europa, die die koreanische Version spielen, genau beobachte und deren Feedback sehr ernst nehme. Zudem gab er bekannt, dass die Entwickler derzeit über eine Unterstützung der DirectX-12-Schnittstelle und Virtual-Reality-Headsets nachdenken. Doch dazu gibt es noch keine konkreten Details.

Eine Veröffentlichung des MMORPGs Black Desert in Europa und den USA nimmt also langsam aber sicher konkrete Formen an, was sich durch eine neue Niederlassung in Amsterdam schon angedeutet hatte. Ein Release im Westen ist für Anfang 2016 vorgesehen.

Autor(in)
Quelle(n): black-desert.com
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (1)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.