Neues MMORPG sieht aus wie Breath of the Wild als Koop – Alpha-Anmeldung jetzt möglich

Mit BitCraft wurde ein neues Spiel vorgestellt, das sich selbst als „neue Art von MMORPG“ bezeichnet. Es verbindet Elemente aus Survival-Spielen, RPGs sowie Aufbau- und Strategiespielen. Optisch verbreitet BitCraft ordentliche Zelda-Vibes.

Was ist das für ein MMORPG? Das Sandbox-MMORPG BitCraft stammt vom kalifornischen Indie-Studio Clockwork Labs. Den ersten Trailer hat das Entwicklerteam am 16. September veröffentlicht.

In BitCraft startet ihr als von einer mystischen Kraft beseeltes Wesen, das sich all seine Fähigkeiten erst noch aneignen muss – quasi nackt. Ihr spielt zusammen mit Anderen in einer einzigen, großen Welt, die sich ständig verändert und mit der ihr interagieren könnt. Einzelne Server gibt es nicht.

Diese Welt ist prozedural generiert und soll groß genug sein, als dass ihr aus euren Dörfern ganze Städte bauen und „globale Handelszentren“ aufbauen könnt. Dabei soll sogar Politik eine Rolle spielen, da jede Stadt auch einen Anführer braucht.

Von der Optik her erinnert BitCraft ein wenig an Breath of the Wild oder das neue Tribes of Midgard, gemischt mit einigen Elementen aus dem Survival-Hit Valheim. Wir haben den Trailer hier für euch eingebunden:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

„Zusammenarbeit über Kampf“

Welche Features bietet das Spiel? BitCraft will laut dem Studio mehr auf Zusammenarbeit als auf Kampf setzen und hat den Fokus damit stark auf dem PvE-Aspekt des Spiels. Ihr findet in BitCraft:

  • Skills wie Ackerbau, Angeln, Bergbau und Forstwirtschaft, die ihr alle steigern könnt
  • Städte und Festungen, die ihr selbst zusammen mit anderen Spielern baut und verwaltet
  • die „Wildnis“ außerhalb eures Dorfes, in der ihr seltene Materialien und Ruinen voller „verlorener Technologie“ findet

Als Sandbox-Spiel stellt euch BitCraft frei, wie ihr vorgehen wollt. Ihr könnt euch als Jäger und Sammler verdingen, zusammen mit Freunden und Fremden die Stadt aufbauen oder als mutiger Entdecker die Welt erkunden.

Städte sollen sich sogar zu riesigen Imperien verbünden können, die sich über Kontinente und Ozeane erstrecken. Wie das Kampfsystem aussieht und wie wichtig es sein wird, wissen wir allerdings noch nicht. PvP-Kämpfe sind für den Moment nicht geplant, aber auch nicht ausgeschlossen.

Wie kann ich mitmachen? Die Anmeldung für die Pre-Alpha von BitCraft läuft bereits. Ihr könnt euch auf der offiziellen Webite von BitCraft dafür eintragen. Füllt ihr eine kleine Umfrage aus, erhöht ihr eure Chancen, für den Test ausgewählt zu werden.

BitCraft bietet Crossplay, wobei bis auf den PC noch keine weiteren Plattformen konkret bekannt sind. Ein Release-Datum steht ebenfalls noch offen.

Bei BitCraft handelt es sich zwar um ein Indie-Game, jedoch muss das kein Nachteil sein. MeinMMO-Autor Benedict Grothaus ist sogar der Meinung, dass sich etliche große Studios etwas vom Mut der Indie-Teams abschauen könnten:

2 „kleine“ Indie-Games auf Steam machen eine Sache viel besser als die großen AAA-Titel

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
8
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
4 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Chiefryddmz

hört sich interessant an, wenn man den Artikel so liest
und nach dem YouTube Trailer erst recht
kann man mal im Auge behalten, dauert aber sicherlich noch ewig

Aldalindo

ja sieht nett aus, aber das mit den BoW Vibes sind wohl eher Genshin Vibes😛 ich weiss die haben wohl auch gut bei BoW zugeschaut; aber BoW ist eher sowas wie Großeltern und die Mutter all dieser Spiele ist für mich Genshin…erstaunlich was da so alles aus dem Boden schießt, nachdem realisiert wurde welchen Erfolg dieser Stil haben kann…und mal ehrlich BoW ist zwar Kult, aber allein vom Umsatz schlägt Genshin seine Mutter schon um Welten😛 und fruchtbarer ist Genshin scheinbar auch LOL

Solo

Ich finde die Idee dahinter Recht nett. Mal schauen wie es umgesetzt wird..

Leyaa

Ich bin zwar kein Fan von Cel Shading oder Anime-artigem Artstyle, aber zumindest der Trailer sah schonmal recht solide aus.

Wenn man sich zur Pre-Alpha anmelden kann, dann wird es wohl aber noch ein paar Jahre dauern, bis es veröffentlicht wird.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

4
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x