Die beliebteste Klasse zum Release von Destiny 2 – Ihr habt gewählt!

Destiny 2 ist live und Tausende von Hütern machen sich auf, Rache an Ghaul und seiner Rotlegion zu nehmen. Doch welche Hüter-Klasse habt Ihr gewählt? Wir wollten es in einer Umfrage wissen und hier sind die Ergebnisse.

Destiny 2 Farm Screenshot

Anfang der Woche wollten wir von euch wissen, welche Klasse ihr in Destiny 2 als erstes spielt, wenn das Spiel erschienen ist. Seid ihr als massiver Titan, flinker Jäger oder weiser Warlock unterwegs? Wir haben eine Umfrage gestartet, die heute um Mitternacht – pünktlich zum Start von Destiny 2 – endete. Das sind die Ergebnisse.
Destiny 2: Klassen-Guide für den Start – Titan, Jäger oder Warlock?

Destiny 2 – Klassen – Wer ist am beliebtesten? Titan, Jäger oder Warlock?

Die Ergebnisse der Umfrage waren knapp. Es stimmten um die 1.700 Leser ab und die folgenden Resultate kamen dabei heraus:

  1. Jäger: Den ersten Platz belegen die flinken Jäger. 581 von euch – das sind satte 35 Prozent aller Abstimmenden – haben die flinken Killer als erste Klasse erwählt. Jäger sind in Destiny 2 eine schnelle und agile Klasse. Jäger können in der Luft Doppelsprünge ausführen und so geschickt ausweichen. Auch cool: Als Arkusakrobaten sind sie im Nahkampf mit ihrem Arkusstab wahre Killermaschinen!
  2. Warlock: Die Warlocks belegen den zweiten Platz. 562 von euch wollten einen Warlock als ersten Charakter in Destiny 2 spielen. Das entspricht einem Prozentsatz von 33% aller Abstimmenden. Doch warum sollte man den Warlock spielen, wenn man den flinken Jäger haben könnte? Vielleicht liegt es an den coolen Skills, die der Warlock hat. Einen Heilkreis kann man schließlich immer brauchen. Oder vielleicht schwebt ihr auch lieber durch die Luft, anstatt Doppelsprünge auszuhauen? Oder ihr mögt einfach Flammenschwerter lieber als Blitzstäbe.
  3. Titan: Knapp hinter dem Warlock liegt der Titan auf dem dritten und leider letzten Platz unserer Umfrage. Den starken Frontkämpfer haben 559 von euch zum ersten Helden erkoren. Das sind 32 Prozent aller Abstimmenden. Dabei sind Titanen ebenfalls coole Helden. Dank ihrer Schutzschilde können sie ihre Gruppe vor Schaden bewahren und in einer ihrer Subklassen haben sie sogar einen runden Schild im Captain-America-Stil dabei. Mit ihren Boostern können Titanen senkrecht in die Luft aufsteigen wie eine Rakete.
destiny_2_edz_adventure_01

Soviel zu unserem Umfrageergebnis zur beliebtesten ersten Klasse in Destiny 2. Seid ihr zufrieden mit eurer Wahl oder hättet ihr nach ein paar Stunden im Spiel doch lieber eine andere Klasse genommen? Lasst es uns in den Kommentaren wissen!

Ebenfalls interessant für Destiny-2-Einsteiger: Anfänger-Guide zu Destiny 2

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
48 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
MetShot

Habe mit einem Titanen angefangen, weil ich in Destiny 1 nur einen Warlock hatte und sonst keine andere Klasse ausprobiert hab. Bis jetzt ganz nice, das Super ist zwar ein bisschen gewöhnungsbedürftig aber nach ein paar Mal nutzen hat man es schon ganz gu drin. Bin gespannt wie es mit der Klasse weiter geht, sonst stehen ja noch Alternativen zur Verfügung.. 😛

Italoipo

habe mit Titan angefangen, obwohl Hunter meine Lieblingsklasse ist…weil ich dachte für Raid etc mal erst ein Team Spieler nehmen…
Titan ist müll…braucht eine ewigkeit bis er seine Mauer setzten kann, anpeilen mit seinen Schild-super so gut wie unmöglich…und sehr n Sprung ist der wohl mühsamste von allen.

Zunimassa

Habe mit den Titan angefangen. Bin zwar erst Level 5 aber das Spiel bockt richtig. Kann mir einer sagen was genervt wurde im Turbinen Level? Bis jetzt lässt sich jedes Level easy bewältigen. Die einzig nervigen Gegner sind die Schild kabale.

Falk

Die Turbine hatte ursprünglich mehrere drehende Elemente, was es nötig machte zu gucken und zu planen, wann man wohin springt. Jetzt war er leider gar nicht mehr fordernd. Insgesamt bin ich zufrieden aber nicht völlig von den Socken vom Spiel. Ersten Teil habe ich lange gespielt, aber zumindest der Anfang von D2 fühlt sich ein bisschen nach Schlauchleveln und minimap abklappern an. Das wird hoffentlich noch besser im Spielverlauf.

Roman Kießling

Habe gestern mit Warlock begonnen. Spielt sich prima. Als jetzigen Hauptcharakter spiele ich ihn weiter und ziehe die anderen beiden nach.
Gameplay finde ich bis jetzt gut. Grafik ist auch gut gelungen. War manchmal mehr auf Sightseeing als in der Story.
Auch die Möglichkeiten an Loot zu kommen sind recht gut in Scene gesetzt.
Da sucht man oftmals eher den nächsten Schurken, als an die Story zu denken.
Bis jetzt alles schick!

LeChovenz

Gutes ausgeglichenes Ergebnis 🙂
Hab mit dem Warlock angefangen, in D1 Jäger und Titan mehr genutzt als den Warlock…Space Magic geht ab. Die Upgrade Punkte aufgehoben für die Leere Läufer Mission und dann den ganzen Fokus gepusht.

Michael Gerlach

Hätt nicht gedacht dass das so ausgeglichen ist mit den Klassen. Find ich echt gut. 🙂

Klix

Dachte Wahlen sind erst am 24. ???? Egal… Hunter ftw. Ich finde er spielt sich hervorragend in D2. Mir macht der Arkus Akrobat Riesen Spaß. Endlich mal eine Super für den Jäger, mit der man einfach kontrolliert metzeln kann. Und im Schmelztiegel beim aller ersten Match direkt mal einen dreifach Kill damit geholt, weil welche meinten zu dritt auf ner Zone stehen zu müssen ????

e.peters88

XD geil! Beim mir wars das Schwert vom warlock xD ZACK dreifach kill damit dem ersten 😀 und dann leider zu doof gewesen den letzten Gegner zu töten…. der warlock bleibt aber auch lang in der Luft….

KingK

Was sagen denn alle hier regelmäßig Anwesenden bisher zu D2? Haut mal ein paar Berichte raus! Was ist cool, was ist nicht so cool?

huntersyard

hey king…also hab bis jetzt nur 4 std gezockt..aber über grafik,umfang von missionen und story kann man echt nix meckern..schmelztiegel war auch um längen besser als bei der beta !
man muss mal schauen wie der raid und osiris werden mit dem neuen waffensystem(bin da nicht so der freund von),aber der erste eindruck ist eher positiv…
muss erstmal paar tage zocken um mehr sagen zu können..

ItzOlii

Konnte es mir nicht nehmen lassen heute vor der Arbeit 4 Stunden früher aufzustehen um doch noch vor Donnerstag einen ersten Eindruck von D2 zu gewinnen.

Das Movement fühlt sich wie erwartet relativ träge an wobei ich mich erstaunlicherweise sehr schnell daran gewöhnte (Empfindlichkeit auf 8).
Ansonsten bin ich persönlich total begeistert! Die Story hat mich direkt in den Bann gezogen und ist, wie ich es bis jetzt beurteilen kann, genial gemacht!! Auch im allgemeinen fühlt sich das Game/Gunplay sehr gut an.
Ist halt nach meinem empfinden eher ein grosser DLC doch der hat es in sich! PvP habe ich paar wenige Matches gespielt und muss sagen es fühlt sich besser als in der Beta an auch wenn es nach wie vor nicht voll und ganz meinen Geschmack trifft.
Bin jedenfalls richtig heiss darauf morgen erst richtig loszulegen!:D

Snowblind

Hey,

Bin jetzt mit der Hauptkampagne durch. Schwer.
Klar es ist besser als D1 Release. Aber ich bin mit der Story nicht so richtig zufrieden, irgendwie war kein Flow da und es wirkte teilweise abgehackt (Zwischensequenzen z.b.) außerdem war es extrem schnell rum, wenn man mal nur die Hauptkampange nimmt ist es nicht wirklich lang, da war d1 deutlich länger.
(Falls ihr noch ned durchseid SPOILER!!
Ich mein da kommt ja auch noch mehr, aber man muss sich jetzt halt die Jetzt Version anschauen, und die hat mich persönlich Storytechnisch enttäuscht ( nur kleine Stichpunkte)
-Ghaul ist nicht wirklich präsent
-Sprecher ?! …
-die Sache mit Ikora und Cayde bzw man war grad mal 1-2 KAMPAGNEN Missionen auf den anderen Planeten das wurde mir VIEL zu schnell abgehandelt .. auch die Thematik mit Cayde und den Vex hätte man VIEL mehr draus machen können
-Der Humor … teilweise war er echt gut, aber teilweise einfach nur zum Fremdschämen .. ganz so schlimm wie ich dachte wurde es mit Cayde nicht, aber manchmal ist leise sein einfach besser ..

Was mich aber wirklich nervt und das versteh ich bei weitem nicht, die Menüveränderungen, Beispiel?

-Einsatztrupp sehen, in D1 drückste optionen einmal (glaub l1 wars) und Zack hast die übersicht wer im Einsatztrupp ist und welches lvl.
In D2 Keine Ahnung musst umständlich in die Weltkarte und da erstmal suchen glaub unter Ziele
-Missionen … Alter ganz ehrlich warum hat man nicht das Missions bzw Questmenü aus teil 1 genommen, das war einfach gut .. Naja jetzt hat mans halt ganz rausgeschmissen .. au nicht schlecht …
-Ja ich weiß das es Meilensteine gibt, das sind aber nicht die Missionen die ich meinte..
-Allgemein wirkt die Minimap/navigator extrem un durchdacht …. gefällt mir garnicht.
Ich weiß das es ne “Miniopenworldmap” darstellen soll, aber keine ahnung passt einfach nicht.

Waffen das man die nicht mehr lvln muss find ich ehrlich gesagt in Verbindung mit dem neuen Waffensystem (Feste Perks) extrem demotivierend und ich bin mir sicher das nach 3-4 Wochen es den Leuten sehr schnell auffallen wird.

Mir gefällt Destiny 2 trotzdem ich werds auch weiter spielen nur bei vielen kleinen Dingen denk ich mir einfach warum ändert ihr Dinge die gut funktioniert haben nur damit sie geändert sind. Versteh ich nicht und zeugt für mich von keinem guten Gesamtblick aufs Projekt.

Ich denke halt sie wollten sich unbedingt vom 1 Teil abheben.. hätten sie die gleichen Menüs genommen wären die Destiny 1,5 schreie wohl noch größer (selbst wenns sich so anfühlt, ist mir recht)

Sorry hoffe man verstehs war schon spät (-: Gute nacht alle und guten Loot

Coreleon

Naja das mit den Waffen ist sone Sache…das Leveln gehörte zwar in D1 dazu ok aber irgendwann ging einem das doch auch hart auf den Sender.
Du hast nun ja Waffenmods womit div. Dinge ändern kannst inwieweit das gut ist wird man sehen.
Das man die Mods auch gegen dieses Silber Zeug kaufen kann find ich aber schon mal nicht gut.^^

MfG

KingK

Du hast ja nen richtigen Roman verfasst^^ Ich muss mal schauen, dass ich es mir demnächst zulege, daher habe ich deine Spoiler jetzt leider überlesen.

Snowblind

ja und das alles mit dem handy sry für die Formatierung/rechtschreibung. das tut mir leid zwecks Spoiler das wollt ich nicht.

KingK

Ach Quatsch, hast ja vorher ne Spoilerwarnung gesetzt^^

rispin

Moin, also nach 13 h gestern muss ich sagen es macht richtig Bock wieder, Story ist echt super, die Gebiete sind super groß und so richtig Orientierung hab ich immer noch nicht, die einzelnen Story Missionen sind von teilweise schon zu lang ???? selbst manche Adventures sind ziemlich lang, an das Movement hab ich mich nach 1-2 h gewöhnt und fühlt sich gut an, PvP nur 4 Matches gemacht aber entweder auf die Fresse oder totsl abziehen, das Meta muss such erst rausstellen sieht derzeit nach Impuls und auto aus so muss jetzt weiter machen

KingK

Genau, weitermachen Kollege^^

m4st3rchi3f

Alles cool.
(Und 60FPS sind überbewertet. 😛 )

Klix

Spiele jetzt auf zwei Bildschirmen parallel. In der Summe sind das auch 60 fps ????

m4st3rchi3f

xD

KingK

Für den Satz in Klammern gibts nen big dislike mein Freund >:-)

m4st3rchi3f

;-*

paul neumann

Alle dicht beieinander.

v AmNesiA v

Mit sagenhaften 2% Vorsprung siegt der Jäger. Ganz klare Geschichte.
Die anderen beiden Klassen sind mit 33 und 32% total abgeschlagen. Wer spielt so was denn auch…
Halloooo?? WTF? 😉
Also viel ausgeglichener kanns ja gar nicht ausgehen.
Es gibt hier nur drei mal den ersten Platz!! 🙂

paul neumann

Yes 🙂

FeindStaub

PFFFFFF!

Alle sind Sieger. Ja Klar. Immer diese Gutmenschen. Der Jäger hat eindeutig gewonnen 😛

Psycheater

Titan Masterrace

Bodicore

35%-33%-32% Also in meinen Augen ist das doch recht augeglichen 😉

Gerd Schuhmann

Bei Destiny 1 war’s sehr ähnlich. Bei den Subklassen geht die Balance dann auseinander erstaunlicherweise. Da neigen die Leute dann schon zu bestimmten Spielstilen.

Darm

Das alle 3 gleichermassen belibt sind hätte ich jetzt nicht gedacht, aber ich hatte den jäger schon als Sieger im Hinterkopf.

Ace Ffm

Yes!!!

John Wayne Cleaver

Wenigstens einmal erster sein! Auch wenn es nur eine Umfrage ist. ????????

Geiler Warlock

I love my warlock <3

ThEeXoTiTaN

Spiele ohne novabombe sind nur noch spiele 2 Klasse. ????

Varian Dreymore

Titan ist Titan, ich bleibe dabei.

Matima

kann es sein dass einfach alles perfekt mit destiny 2 läuft?

Gerd Schuhmann

Gibt auch einige, die Probleme haben mit bestimmten Fehler-Codes.

Aber alles in allem ist ziemlich smooth ja. Fairerweise: Das ist auch “ziemlich normal” für eine “Erweiterung.” Da ist es meistens nicht mehr so schlimm wie beim 1. Mal.

Und Destiny 2 ist im Prinzip eine Erweiterung. Sind wir uns ja einig. 🙂

Matima

ich hoffe das wird auch bei uns PC Spielern so werden 🙂

Jürgen Horn

Da mach ich mir mal keine Sorgen. Es ist nur so schlimm, noch bis Ende Oktober zu warten, während gerade die ganze Redaktion ständig von einer Lobeshymne zur nächsten springt 😀

cyber

Ja das warten ist schwer, aber wie man zumindest bei meinen Kommentaren merken sollte bin ich bezüglich des Endcontents skeptisch. Da sind die Konsolenspieler gute Versuchskaninchen.

Und ich weiß nicht ob man als Controller-Spieler am PC untergeht, wenn sie den Aim Assist zu stark reduzieren oder gar ganz entfernen.

Ace Ffm

Da ist aber einer seit der Gamescom ganz schön angefixt…;)

Jürgen Horn

Oh ja! 😀 Grad is alles fad, weil ich kein Destiny 2 hab

Ace Ffm

Haha!

John Wayne Cleaver

Einer von uns! Einer von uns ! 😀

Nookiezilla

Auh, auh, auuuuh!

McDuckX

“das sind satte 35 Prozent aller Abstimmenden”
Na no na ned bei 3 Auswahlmöglichkeiten!^^ Bei 33,33/33,33/33,33 wäre es wirklich ausgeglichen. So hat eben eine klasse 1,7% mehr und eine 1,3 weniger.
Alles in allem würde ich sagen die 3 Klassen sind gleichermaßen beliebt 🙂

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

48
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x