Battlefield 5 bringt lang erwartetes Remake einer Kult-Map – Fans feiern

Ein neuer Trailer zu Battlefield 5 zeigt, dass ein absoluter Fan-Liebling zurück ins Spiel kommt: Die Karte Operation Metro feiert ihr Comeback in einer Neuauflage.

Was zeigt Battlefield 5? Der Shooter wird eine neue Map bekommen, die vielen Spielern der Battlefield-Reihe bekannt vorkommen dürfte. So heißt sie Operation Untergrund und erinnert stark an die Kult-Map Operation Metro aus Battlefield 3.

Die Fans feiern, denn hier haben viele schon unvergessliche Stunden verbracht und nun kommt die Map im Stile der Weltkriegs-Thematik zurück.

Operation Metro in Battlefield 5

Seht hier den Trailer: Ein packender Trailer macht die Fans auf das scharf, worauf sie so lange gewartet haben. Knapp 2 Minuten lang werden actionreiche Szenen gezeigt:

Bereits im Juni wurde die Map im Rahmen von Chapter 4 angekündigt. Nun erscheint sie planmäßig im Oktober 2019. Das ist wichtig, denn Chapter 4 kam zuletzt nicht sehr gut an.

Das ist die Map: Während Operation Metro in Battlefield 3 noch in dem Pariser Untergrund gespielt hat, geht nun die Reise nach Deutschland. Dies erkennt man gut an den deutschen Schildern, die überall an der Wand hängen.

Das Setting ist dabei auch an das Weltkriegs-Szenario gekoppelt und überall erinnern Details an das Dritte Reich.

Die Map ist eng und hat viele Punkte, an denen ihr direkt dem Gegner begegnet. Ihr sogar ein Stück tauchen, um dann die Gegner von hinten zu überraschen.

Darum ist die Map so beliebt: Während man in Battlefield sonst gerne mal lange Gefechte hat und mit Fahrzeugen dominieren kann, hat Operation Metro hier einen klaren Schnitt gesetzt. Es geht um viele und enge Gefechte, viel Action und keine großartige Strategie. Dies machte die Map so beliebt, dass sie auch in Battlefield 4 zu spielen war.

Nun kehrt die Karte zurück und verspricht zumindest vom Trailer her ähnlich viel Action.

Map

Wie reagieren Spieler? Die Fans von Battlefield 5 sind außer sich vor Freude. Der Trailer kommt durchweg positiv an und die Fans haben Grund zur Freude.

Wir zeigen euch einige Reaktionen von Reddit:

  • „Ich kann es nicht abwarten mich mit euch allen darein zu stürzen, los geht’s!“
  • „Glaubt mir, das ist eine gute Schrotflinten-Karte“
  • „Der Trailer ist verdammt geil!“
  • „Die mach SO gute Trailer“
  • „Endlich ein guter Grund, um das Spiel wieder zu installieren“

Wann erscheint die Map? Ab dem 3. Oktober könnt ihr Operation Untergrund spielen. Es wird dafür ein kostenloses Update geben.

Zuletzt gab es in Battlefield 5 Stress aufgrund eines neuen Updates:

Battlefield 5: Neues Update nervt Spieler mit miesem Ping – Das sagt DICE
Autor(in)
Deine Meinung?
3
Gefällt mir!

4
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Rush Channel
Rush Channel
4 Monate zuvor

wo ist der “ only in battlefield “ moment?

Visterface
Visterface
4 Monate zuvor

Hab mich schon auf El Alamein oder Wake Iland gefreut als ich den Titel gelesen hab. Jetzt bin ich enttäuscht sad

Varoz
Varoz
4 Monate zuvor

Wake wird sicher irgendwann im laufe des Pazifik Szenarios kommen

Psycheater
Psycheater
4 Monate zuvor

Yeah, Operation Clusterfuck ist zurück ????????

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.