Battlefield 1: Waffen freischalten – So funktioniert es

Wir zeigen Euch, wie Ihr die verschiedenen Waffen in Battlefield 1 freischalten und kaufen könnt.

In Battlefield 1 wird Euch eine große Auswahl von verschiedenen Waffen angeboten. Diese sind, je nach Klasse, unterschiedlich und haben verschiedene Vor- und Nachteile. Damit Ihr die perfekte Waffe für Euch findet, müsst Ihr zuerst viele Waffen ausprobieren. Das Freischalten dieser Waffen funktioniert wie in früheren Battlefield-Spielen, indem Ihr Fortschritte bei der jeweiligen Klasse macht. In diesem Guide zeigen wir Euch, wie das Freischalten der Waffen funktioniert und wie Ihr diese kaufen und nutzen könnt.

Waffen freischalten

BF 1 Waffe freischaltenBei Battlefield 1 gibt es die 4 Klassen Sturmsoldat/Assault, Späher/Scout, Versorgungssoldat/Support und Sanitäter/Medic. Jede dieser Klassen hat unterschiedliche Waffen zur Auswahl, die nützlich für ihre jeweilige Rolle sind. So haben Versorgungssoldaten beispielsweise Waffen mit einer hohen Feuerrate, um Feinde damit auf Distanz zu halten. Sturmsoldaten haben viele explosive Waffen und Gadgets zur Auswahl, die gut dafür geeignet sind, gegnerische Fahrzeuge zu zerstören. Gegen Infanterie können sie sogar Schrotflinten ausrüsten, die Gegner schnell in die Knie zwingen. Um die verschiedenen Waffen freizuschalten, müsst Ihr mit Euren Klassen bestimmte Level erreichen.

Im Bild an der rechten Seite seht Ihr, dass man für die Späher-Waffe „Martini-Henry“ 200 Kriegsanleihen ausgeben und mindestens Level 10 der Späher-Klasse erreicht haben muss. Um im Level der jeweiligen Klasse zu steigen, müsst Ihr Erfahrungspunkte sammeln. Diese Erfahrungspunkte bekommt Ihr, wenn Ihr an Schlachten teilnehmt. Zusätzliche Erfahrungspunkte gibt es, wenn Ihr die Aufgaben Eurer Rolle gut erfüllt. Als Versorgungssoldat sollt Ihr Eure Verbündeten mit Munition versorgen. Als Sanitäter gibt es Zusatzpunkte, wenn Ihr Spieler heilt oder wiederbelebt. In unseren Battlefield 1 Tipps zum Klassen-Leveln seht Ihr, wie man sonst noch seine Klassen-Stufe erhöhen kann.

Battlefield 1 – Waffen kaufen

In älteren Teilen der Battlefield-Serie war es möglich, Waffen direkt zu benutzen, nachdem man sie freigeschaltet hat. In Battlefield 1 müsst Ihr Eure Ingame-Währung dazu benutzen, diese Waffen in Gefechten ausrüsten zu können. Durch einen einmaligen Kauf für die jeweilige Klasse könnt Ihr die Waffen nutzen. Die Ingame-Währung, mit der Ihr Waffen kaufen könnt, nennt sich Kriegsanleihen. Diese bekommt Ihr, wenn Ihr im Level aufsteigt. Für jedes Level-Up bekommt Ihr Kriegsanleihen, mit denen Ihr Waffen kaufen könnt. Preisunterschiede gibt es bei den unterschiedlichen Waffen. Die Hauptwaffen kosten dabei mehr als anderes Equip.

BF1 Gewehr

Weil die Hauptwaffen relativ teuer sind, solltet Ihr Euch also gut überlegen, für welche Waffe Ihr Euch entscheidet. Um Euch diese Auswahl zu erleichtern, haben wir eine Übersicht für Euch: Die besten Waffen für jede Klasse in Battlefield 1. Natürlich ist es immer Spielstil-abhängig, welche Waffe einem bei den verschiedenen Klassen am besten gefällt. Ein Blick in die angegebene Übersicht kann Euch dennoch bei der Entscheidung helfen.

Wenn Ihr Euch für eine Waffe entschieden habt, könnt Ihr diese vor einer Schlacht im Anpassungs-Modus freischalten und auswählen. Dazu startet Ihr ein Mehrspieler-Spiel und klickt vor Betreten des Schlachtfeldes auf „Anpassen“. Wenn Ihr die entsprechende Waffe auswählt und die Level-Anforderung dafür erfüllt, könnt Ihr diese Waffe freischalten.BF1 Waffe freischalten Anpassen


Passend dazu:

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (0)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.