ArcheAge: Wächterdrachen und aufwertbare Festungen in Patch 2.9.

In der koreanischen Version von ArcheArge steht ein Patch an, der vor allem PvP-Kämpfern neue Möglichkeiten bringt.

Mein Haus, meine Mauer, mein Drache

Die koreanische Version von ArcheAge ist der unseren schon ein bisschen voraus. Während wir uns den Weg zur Nebelsangspitze erkämpfen und das Rätsel um mysteriöse Lieder bald in Patch 2.5. aufklären, wartet im Heimatland des Spiels schon eine Menge neues Zeug für PvP-Spieler. Der Nachfolge-Patch von 2.5. heißt 2.9 und trägt den Namen „NOARTA: Conqueror.“ Er wird am 13. Januar 2016 in Korea verfügbar sein und das Spiel um zahlreiche Features erweitern.

Die wohl größte Neuerung ist die Möglichkeit, umkämpfte Gebiete auf vielfältige Weise zu sichern. Wie der Trailer zeigt können dazu die Gebäude an sich verbessert und befestigt werden und so verschiedene Stufen der Aufwertung durchlaufen. Wem das noch nicht genug Schutz ist, der lässt zusätzlich noch einen großen Pterosaurus als Wächter aufstellen, der Feinden nicht nur optisch abschreckt, sondern auch mächtig austeilen kann.

Neben diesen Neuerungen können die Spieler sich auch auf einen neuen Dungeon und mehrere Erweiterungen des Housingsystems freuen.


Mehr Informationen zum Spiel findet Ihr auf unserer ArcheAge-Themenseite.

Autor(in)
Quelle(n): 2p.commmorpg.com
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (1)
Mein-MMO.de hat jetzt einen eigenen Discord-Server für die Community:

Jetzt zum Discord von Mein-MMO.de

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.