ArcheAge 3.0b: Spieler töten Donnerschwingentitan, wechseln ihre Unterwäsche

Beim Sandpark-MMORPG ArcheAge brachte der Februar Patch 3.0b ein Ungetüm und ein neues Unterwäsche-System.

Die bislang höchste Zone in ArcheAge kam in der letzten Woche ins Spiel: Schilfwind. Und hoch ist hier im Wortsinn gemeint: Die Region besteht aus fliegenden Inseln. Dort regiert der Donnerschwingentitan, ein mächtiges Untier. Das haben wir neulich schon mal vorgestellt.

Allzu lange hat es aber nicht gedauert, bis sich die ersten Abenteurer seinen Skalp holten. Gestern meldete ArcheAge Vollzug: Die Gilde FEMA hat es geschafft, den Thunderwing Titan, den Donnerschwingentitan, zu bezwingen. Der „Version-First“-Kill geht nach Kyrios, einen US-Server.

Wechselt Eure Wäsche!

Mit dem Februar-Update 3.0b kam zusätzlich ein neues „Unterwäsche-System“ ins Spiel. Trion Worlds verkündet fröhlich „Wechselt Eure Wäsche, die Macht der Unterhose hat jetzt die nächste Stufe erreicht.“

Bei ArcheAge ist Unterwäsche eine komplizierte Angelegenheit. Über Synthesium und Juwelen kann die verstärkt werden, sodass bessere Werte dabei herausspringen.

In den Patch-Notes zu 3.0b (hier geht es zur PTS-Version im ArcheAge-Forum) wird genau erklärt, wie man bestehende Unterwäsche in die neue Art von Unterwäsche umwandeln kann. Ferner beschreibt die Community-Managerin Celestrata, wie man an die Unterwäsche rankommt und vieles mehr.

Unterwäsche ist bei ArcheAge eine durchaus umstrittene Angelegenheit. Die muss regelmäßig gewaschen werden, um die Werte aufrecht zu erhalten – alle 30 Tage muss „Synthium Soap“ verwendet werden, um die Werte zu behalten.

ArcheAge-ExotischTrion Worlds stolz auf eigenes Unterwäsche-System

Bei Trion Worlds ist man stolz auf seine Unterwäsche und sagt: Wir haben für unsere Version ein eigenes System, das ist nicht so „RNG-lastig“ wie in anderen Regionen. Bei uns gibt’s die Unterwäsche aus verschiedenen Quellen. In der Vergangenheit hatte Trion Worlds immer wieder betont, dass man mit dem koreanischen Entwickler XLGames verhandelt, um die eigene Version weniger „Pay2Win“ zu gestalten als das Original in Korea.

Was die Zukunft für ArcheAge bringt, weiß man auch schon. Da hilft ein Blick nach Südkorea – da geht es schon ein gutes Stück weiter nach oben mit den Helden, durch ein Alternate Advancement:

ArcheAge: Patch 3.1. bringt 7 „Sucessor Levels“ – Alternate Advancement im Trend

Autor(in)
Quelle(n): mo
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (4)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.