Wir wissen jetzt, worauf Shroud in Apex Legends gar nicht klar kommt

Der populäre Streamer Michael „Shroud“ Grzesiek ist eigentlich weniger für Ausraster bekannt. Doch Apex Legends hat ihn nun zu einem Rage-Quit gebracht.

Worüber regt sich Shroud auf? Während einer Partie in Apex Legends lieferten sich Shroud und sein Team ein Gefecht mit einer gegnerischen Gruppe. Währenddessen kam es wohl zu erheblichen Lags, weswegen das Gegner-Team dem Tod entrinnen und Shrouds Team auseinander nehmen konnte.

Das hat der Streamer gar nicht gut weggesteckt, wie seine Reaktion zeigt: „Wir haben gegen diese Typen buchstäblich wegen dem verdammten Lag verloren. Ich werde irgendetwas kaputt machen! Heilige Sch…, ich hasse es, wenn Dinge nicht unter meiner Kontrolle liegen!“

Dann brach er kurzerhand die Partie ab und beendete das Spiel. Die Szene könnt Ihr Euch im Video anschauen:

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitch, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitch Inhalt

Das ist „PUBG wieder von vorne!“

Warum ist das so schlimm? Lags kennt bestimmt jeder Spieler, der öfter mit Online-Games zu tun hat. Gerade Streamern, die beruflich derartige Spiele zocken, dürfte das Problem mehr als bekannt vorkommen.

Shroud zieht eine Parallele zu einem anderen Battle-Royle-Shooter, PUBG. Nachdem er die Partie verlassen hat, fluchte er weiter: „Ich kann das nicht spielen, bis es gefixt ist. Das ist wie PUBG wieder von vorne!“.

Der BR-Shooter PlayerUnknown’s Battlegrounds ist ebenfalls für seine permanenten Verbinungs- und Performance-Probleme bekannt. Shroud scheint für derartigen Fehler keinen Nerven mehr und mit Lags sein Kryptonit gefunden zu haben.

apex-legends-group-titel-01

Er ist dabei nicht der einzige, der Probleme mit Lags zu haben scheint. Auch andere Streamer wie KingRichard beschweren sich über die Probleme.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter Inhalt

Er empfiehlt die manuelle Serverwahl, um Laggs zu reduzieren. Wir haben in einem Mini-Guide bereits erklärt, wie ihr die Server manuell wechseln könnt.

Habt Ihr auch mit Lags zu kämpfen? Die sind nicht das einzige Problem:

Apex Legends hat Neuigkeiten zu Cheatern und Crashes
Quelle(n): dexerto.com, twitch.tv
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
7
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
33 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Texx1010

„Ich hasse es wenn Dinge nicht unter meiner Kontrolle ist“. Das ist doch mal ne ehrliche Aussage.
Da solltest mir mal bei meinen Runden zusehen, Shroud, ha ha. Da ist die Kontrolllosigkeit Standard. Bin eben noch arg unsicher, vielleicht auch zu arg aufgeregt o.ä. Apropos Kontrolle, wenn man dem jungen Mann beim Spielen zusieht, wie da nix verzieht beim schießen oder aimen…als gäbe es kein recoil bei seinen Waffen. Wie macht der das? Und dann noch teilweise über 150 Spiel-Meter, nicht schlecht, Herr Specht.

Alex

Er nimmt Hauptsächlich Waffen mit wenig Recoil zumindest bei Automatischen Waffen, der rest ist Übung und einem rießigen Bildschirm zu schulden.

R3NOX

Das macht Shroud doch vollkommen zurecht. Lags ist einer der wenigen Legetimen Gründe sich aufzuregen. Wenn du verlierst oder dir der Spielspaß genommen wird, weil das Spiel (Produkt wo für man Geld bezahlt hat ) unfertig ist.
Finde ich nicht nötig das darüber ein Artikel geschrieben wird. \(^.^)/

Mike van Dyke

Man kann sich auch an Sche*** hoch ziehen. Der typ ist auch nur ein mensch (auch wenn sein aiming von einem anderen stern ist) da wird er sich bestimmt mal aufregen dürfen. Und das hat auch mMn nicht viel mit Professionell oder nicht Professionell zu tun. Solche emotionen kommen in einem bruchteil einer Sekunde. Da hat man vermutlich manchmal garkeinen Einfluss drauf. Wenn man sich die Rage Videos auf YT anschaut weiß man was ich meine. Nachdem die ihre Tastatur geschrottet haben oder den Controller in den neuen 4k Fernsehen geworfen haben, bereuen die das bestimmt auch sofort.

Alex

Er entschuldigt sich immerhin schon während des Ausrasters bei seinen Zuschauern, würde ich nicht hinbekommen. ^^
Und ja ausraster sind normal, aber es ist immer wieder lustig jemanden ausrasten zu sehen der sonst die Ruhe selbst ist. ^^

BuckyVR6

OT : Durch Apex bin ich auf Titanfall gekommen und Ich muss sagen das Game ist Hammer wie konnte es nur an mir vorbeigehen 😀 Die Geschwindigkeit sucht echt seinesgleichen und es macht laune ohne ende 😀

DerEinzigWahreGast

Bin auch dabei, Titanfall 2 für 5,99€ im Store geschnappt und gestern echt spaß gehabt 😀

BuckyVR6

Xbox ? Adde mich GT wie hier.

Cernech

Na endlich wieder welche die gecheckt haben das Titanfall 2 um längen geiler ist als Apex 😀
Bin nach 2 Jahren pause auch seit 2 Tagen wieder dabei.. nur halt auf der Ps4

BuckyVR6

Jein manche waffen sind in Apex besser geworden als in TF2 Es ist auch n anderer Spielmodi die Mischung aus beiden ist aber dennoch für das MP perfekt.

DerEinzigWahreGast

Leider PSN! Ansonsten gern

lars debruyn

ich weiss echt nicht warum in den Kommentaren immer alles so am haten sind?! hat sich noch nie jemand bei nem BR-Shooter aufgeregt bzw. hatte einen Raqe-Quit? Jeder der ein Shooter oder hier ein BR-Shooter ein wenig motiviert und ehrgeizig zockt ist doch mal ausgerastet? Manchmal freut man sich, manchmal regt man sich auf. Nur weil shroud das mal ab und zu vor der Kamera tut (und das ist wirklich selten!) muss doch nicht jeder gleich über ihn herfallen und ihn als tobsüchtiges Kleinkind darstellen. Er ist Streamer, er ist tagtäglich 10-12h vor laufender Kamera, ich glaube hier immer die Kontrolle zu bewahren ist extrem schwierig…. da gibt es ganz andere Streamer die im 15min Takt anfangen rumzuflamen 🙂

BigFreeze25

Argumentieren ist nicht so deine Stärke was? 😛

Sylex

Wenn ich so nenn Kommentar schon lese schwillt mir jedes Körperteil an. der Type streamt täglich vllt 8 Stunden und mehr. Was hinter den Kulissen abgeht siehst du garnicht. Und dann regt er sich vllt ein oder zwei mal auf in seinem Stream und du machst hier ne Welle vonwegen das er rumheult bla bla ?! Junge ich denke du bist in deinem Leben noch nie arbeiten gegangen denn auf der Arbeit läuft auch nicht immer alles glatt und da wird gemeckert, sind das wohl für dich auch alles Unprofessionäle Mitarbeiter. Und wenn du mir jetzt kommst mememme ich vergleiche Arbeit mit einem streamer der da sitzt und Geld verdient. Das streamen ist seine Arbeit !

BigFreeze25

Wenn es deiner Meinung nach so einfach ist, warum wirst du dann nicht selbst Streamer und verdienst nen Haufen Geld damit? Genau, weil du insgesheim weißt, das es eben nicht nur „rumsitzen“ ist, sondern, „Überraschung“, man muss bevor es ans Geld verdienen geht auch was dafür tun.

BigFreeze25

Doch, ich habe deinen Post sehr gut verstanden. Du sprichst davon, dass diese Streamer nur fürs dasitzen Geld in den Ar*** geblasen bekommen, was einfach nicht richtig ist. Informiere dich lieber vorher mal, wie viel harte Arbeit dahinter steckt, es beim Streaming zu was zu bringen. Und falls dus nicht glaubst, kannst du es ja gerne mal selber versuchen, wenns deiner Meinung nach nur rumsitzen ist.
Offensichtlich hast du eher meinen Kommentar zum Fußball nicht verstanden. Ich spreche hier von „wehleidig“, damit meine ich nichts anderes als das die Spieler häufig Simulanten sind, die lediglich den Schiedsrichter dazu bewegen wollen, bei der nächsten Situation härter durchzugreifen und den Gegenspieler zu verwarnen/vom Platz zu schicken.

BigFreeze25

Aus deinem Post spricht leider nur der Neid, weil du genau weißt, dass du es niemals schaffen würdest, nur fürs „dasitzen“ wie du es nennst so viel Geld zu bekommen…
Shroud hat seine Bekanntheit dadurch erlangt, dass er vorher Pro-Gamer in CS:GO war. Sein Aiming ist eines der besten der Welt. Was kannst du so vorweisen?
Anscheinend hast du auch noch nie Fußball geguckt … die Liste der Fußball-Profis, die sich wehleidig minutenlang auf dem Rasen wälzen und dann aufstehen, als wäre nichts gewesen, ist lang.

vanillapaul

Ach quatsch, der Gegner hatte an.

Barack Nomana

Wenn ich das hier schon lese. Wenn man das Spiel auf einem hohen Niveau spielt und so gut wie alles unter Kontrolle hat dann ist die schlechte Verbindung zum Server umso ärgerlicher. Lans die voll sind werden intern gespielt da gibt es keine 10 ms Ping da hat man Standart nen Ping von 1.

Seska Larafey

– Die Jugend von heute. Damals hatten wir ein Ping von 130ms und das war noch gut, deswegen waren die LAN-Partys immer voll wegen den <30ms Pings, da habe ich gerullt und alle weggeblassen. Ich war der King!

Aber dann bekam ich einen Pfeil ins Knie und alles war vorbei!… Ach ja, diese Jugend von heute…

🙂

Ronny Krahl

Ganz ganz tragisch so was. Soll er sich bei Mama ausheulen. Wer ist denn das schon wieder? Ninja ist wohl weg vom Fenster?

Oliver

Wer ist Shroud? Ernsthaft? Der war ~10 Jahre Profi in Counter Strike und ist nun Vollzeit-Streamer. Hat die meisten Subs auf Twitch (115.000) und macht locker 400-500k im Monat.

InspectorXyto

Erinnert mich an das Unreal Tournament Kid, das am PC ausrastet… so nee schei**e

Chris Brunner

Willkommen in der Welt des Internets.

DaayZyy

Meine Güte was für Weichspüler! Dachte er ist der krasseste High Pro Gamer und würde selbst den Lag schlagen mit seinem Aim Bot.

vanillapaul

Vor kurzem hat er sich noch über die langsamen Server zum Rundenbeginn gefreut, weil er so mit der Peacekeeper noch besser trifft.

Starthilfer

Weiss ja nicht wie schlimm es auf den anderen Plattformen ist, aber auf der Playsi hab ich höchstens alle 5-10 Spiele mal Lags und meist auch nur zum Anfang der Runde.

SPARTANER-117

Dito. Hatte bisher keine Probleme mit lags.

Chris Brunner

In 4 von meinen 6 letzten Matches gab es auf der Ps4 laggs. Plattform ist für sowas nicht wichtig. Kann wegen Spielern sein oder Serverprobleme.

Derio

Egal wie wenig ich von irgendwelchen Streamern halte – aber Recht hat er diesmal. Lags sind das mieseste was es gibt in PvP Games. Wenn man zu schlecht war, gabs aufs Maul, man hat zu gucken worans lag und machts nächstes Mal besser. Aber bei Lags liegts wirklich nicht bei einem selbst… Und das frustriert wie Hölle.

LIGHTNING

Seh ich auch so. Zumal wir in 2019 wirklich genug Rechenleistung und gescheite Verbindungen haben, dass solche Lags sogut wie nie auftreten sollten. Es gab schon 2001 ein System in CS wo der Server Leute mit >100 ms einfach gekickt hat. Fand ich sehr vernünftig! 😀

Sh3va

Also während der Runde, wenn es gegen Ende geht habe ich keine großen Laggs erkennen können bei mir.
Nur direkt am Anfang, wenn man landet, sind die Laggs unerträglich.

Alzucard

Hängt damit zusammen wie der server die Pakete behandelt. der server muss was gesendet wird asufteile, da sie sonst zu groß werden. Je mehr spieler desto mehr pakete. also höherer trafic udn dann entstehen diese laggs. Sind einige gegner tod geht alles wieder. Schlechte engine schlechte server struktur und halt grausamer netcode. Spiel ist ganz gut, Technik ist grauhenhaft.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

33
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x