PUBG bald endlich ohne Lag? Jetzt drehen die Entwickler an der Leistung

Die Entwickler von PUBG (PlayerUnknown’s Battlegrounds) geben zu, dass Performance-Verbesserungen zu kurz kamen. Das soll sich jetzt aber ändern.

In einem riesigen Entwickler-Update erklärt das PUBG-Team, wie sich das Game in nächster Zeit verbessern soll. Auf dem Plan stehen drei große Ziele:

  • Performance
  • Server-Optimierung
  • Anti-Cheat

Dadurch soll sich die Leistung von PUBG stark verbessern und einen der häufigsten Kritikpunkte endlich aus dem Weg räumen.

Lags standen PUBG schon immer im Weg

Seit dem Start von PUBG hörte man von Spielern immer wieder Beschwerden wegen der Performance. Spieler mit High-End-Rechnern klagten über FPS-Drops, die das Spielgefühl im Shooter negativ beeinflussten.

PUBG Miramar Titel Relaunch

In einem Steam-Post gibt das Team zu, dass Verbesserungen an der Performance nicht die Top-Priorität waren. Stattdessen wurden Features wie die Map-Auswahl eingebaut. Jetzt haben sie angegeben, welche Verbesserungen geplant sind, um das Spiel auf den Systemen stabiler laufen zu lassen.

Performance-Verbesserungen

Ein paar einfache Fixes sollen allgemein die Performance verbessern. Dazu gehört die Anpassung von Licht-Effekten, die Euren Grafikeinheiten bisher viel Stress bescherten. Außerdem soll die Überladung der Grafikeinheiten behoben werden, die auftritt, wenn Fahrzeuge über verschiedene Bodenbeläge fahren.

  • Um die Framerate der Spieler zu erhöhen, werden Bewegungen, Animationen und Charakter-Modelle angepasst.
  • PUBG wird außerdem anders mit weit entfernten Fahrzeugen und den anderen Spielern darin umgehen – die ziehen zu viel Leistung
    PUBG Map Sanhok Titel

Serverseitige Verbesserungen

Die Änderungen an den Servern sollen dafür sorgen, dass die Netzwerk Latenz verringert wird. Insgesamt sollen Eure Handlungen bei anderen Spielern schneller dargestellt werden und Items nicht zu spät spawnen.

Cheating

Beim Thema Cheating hat das Team laut eigener Aussage in den letzten Monaten die größten Fortschritte gemacht.

  • Es soll jetzt für Hacker noch schwieriger sein, Exploits auszunutzen
  • Hunderttausende Cheater wurden gebannt
  • Gegen die Verantwortlichen der Cheater-Software leitet man rechtliche Schritte ein

Neues zur Sanhok-Map – Detail-Perfektion

Eine große inhaltliche Veränderung wird der Release der Sanhok-Map in naher Zukunft. Die soll noch vor Juli freigeschaltet werden.

Neue exklusive Fahrzeuge und Waffen sind für die kleine 4×4 Kilometer-Map geplant. Diese sollen im Folgemonat nach Release der Map freigeschaltet werden. Dazu gehört ein Fahrzeug, das von den Fans gefordert wurde. Das dreirädrige Tuk-Tuk!

PUBG Tuk-Tuk

„Das Team konzentriert sich darauf, wirklich jeden zentimeter von Sanhok für Spieler zu perfektionieren“.

Was es wohl mit den mysteriösen Kisten zu tun hat, die Spieler auf der Sanhok-Map in PUBG finden?

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
2
Gefällt mir!

10
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
smuke
smuke
1 Jahr zuvor

Gilt das auch für die Xbox?

Smithyjagger
Smithyjagger
1 Jahr zuvor

Lol, warum sind eigentlich die Leute die solche Artikel kommentieren immer am unzufriedesten? Wenn man sich die Kommentare zu PUBG artikeln durchliest glubt man, das spiel sei unspielbar, würde nur aus lags, abstürzen und lootboxen bestehen und dass Fortnite das beste spiel der welt ist.
Wenn ihr euch mal einen halbwegs brauchbaren PC leisten würdet und vielleicht eure Treiber aktuell halten würdet und vielleicht auch mal lernen würdet wie man richtig spielt, dann hättet ihr Kinder und Fortnite fanboys vielleicht auch ein bisschen Spaß an PUBG, genauso wie Millionen anderer Spieler. Lasst euren Grant woanders aus ihr Lutscher

slimenator
1 Jahr zuvor

olalala! Hmm, wie gehe ich „Kind“, „Lutscher“ usw. da ran.

Also ich für meine Person, mag beide BRs! PUBG ein bisschen mehr, aber Fortnite ist manchmal einfach auch gut. Und man muss Fortnite schon zu gestehen das die Jungs bei Epic, bei der Performance, Communitynähe, Geschwindigkeit für Bugfixing usw. klar vorne liegen!

Dennoch, wenn bei PUBG mal alles schön läuft, kein spürbarer Dsync, keine FPS Einbrüche usw, dann macht es übel Laune! Aber leider ist dem oft nicht so, und bei Fortnite ist es eher anders herum, da läuft es die meiste Zeit wunderbar.

Viele sind auch, denke ich, eher sauer, das es sooo lange dauert bis etwas an der Performance etc. verbessert wird! Sie spielen, so wie ich das Spiel, selbst wenn es Scheisse läuft. Man meckert zwar, aber immer mit dem Gedanken im Hinterkopf; FIX IT PLS!!!

Ist wie eine Ehefrau die in Jahre gekommen ist, nie wirklich hübsch, aber auch nicht hässlich. Man hat unzählige Stunden miteinander verbracht, trotz Ihrer Fehler. Dann kommt die Info; die Brüste könnt ich mir ja mal machen lassen. Ach! Jetzt erst!? Wäre von Anfang an auch schön gewesen! smile

Kim Hartmann
Kim Hartmann
1 Jahr zuvor

WOW zu viel Spieler abgehauen ? Müssen sie endlich mal was sinnvolleres tun außer lootboxen zu machen? *puke* Drecks Geldgeier wird sich bei denen nie ändern.

Guest
Guest
1 Jahr zuvor

Haben wohl mittlerweile auch den Black Ops Trailer gesehen wink

cyber
cyber
1 Jahr zuvor

Für mich kommen diese Änderungen zu spät. Evtl. lassen sich so dennoch ein paar Spieler wieder zurück gewinnen.

Vermutlich ist die Spieleranzahl so dramatisch gesunken, dass sie sich nun an so eklige Themen wie den Netcode wagen müssen.

slimenator
2 Jahre zuvor

Leck mich fett! Jetzt, schon Performance Verbesserungen? Wie kommen die denn darauf …..Facepalm

Parthman
Parthman
2 Jahre zuvor

Performance
Server-Optimierung
Anti-Cheat
Diese drei Dinge hätte man VOR dem 1.0 Release optimieren sollen, nicht Monate danach.

Psycheater
Psycheater
2 Jahre zuvor

Ich bezweifle stark das man das Lag Problem großartig in den Griff bekommt. Schön wäre es, dann würde Ich vllt auch mal wieder reinschauen. Aber bei mir ist der BR/PUBG Hype auch schon etwas länger ganz stark abgeflacht

vanillapaul
vanillapaul
2 Jahre zuvor

Ich hoffe es bringt was. Die ganzen Lags und asynchronen Momente sind der Grund wieso ich es seit ca. 1,5 Monaten nicht mehr gestartet habe.
Glaube auch das sie das nicht aus Kundenfreundlichkeit tun, sondern vielmehr weil ihnen die Felle Richtung Fortnite weg schwimmen.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.