Skurriler Bug in Apex Legends führt zu irrer Massenschlägerei

Eigentlich sollte ein Match in Apex Legends mit taktischen Gefechten und vielen Waffen und Gegenständen ablaufen. Durch einen Bug wurde gleich eine ganze Lobby an Spielern jedoch dazu gezwungen, sich auf die älteste Art und Weise zum Sieger zu küren: mit Fäusten.

Was war das für ein Bug? Durch einen vermeintlichen Fehler erschienen auf der gesamten Karte von Apex Legends in einem Match weder Waffen noch andere Gegenstände. Sämtliche Behälter und Häuser waren einfach leer.

Der Nutzer garyspurr hat dazu einen Thread auf reddit eröffnet, der mittlerweile über 1.600 Upvotes erhalten hat. In diesem Thread zeigt er in einem kurzen Clip, was nach der Landung abging:

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Reddit, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Reddit Inhalt

Zu sehen ist, dass weder er selbst noch der eine Gegner Waffen finden konnte. Nach einer kurzen Prügelei tauchten noch weitere Gegner auf – von weiter weg und ebenfalls ohne Waffen. Es kam zu einer regelrechten Massenschlägerei.

Keine Waffen in Apex Legends – Fäuste als neue Spielmodus?

So verlief das Match: Auf die Nachfrage von anderen Nutzern im Thread bestätigte garyspurr, dass auf der gesamten Map keine einzige Waffe zu finden war. Er selbst schied jedoch recht früh aus, da er laut eigener Aussage nicht der beste Nahkämpfer sei.

Einen dokumentierten Verlauf des Matches gibt es bisher noch nicht. Es ist also auch nicht klar, wer die Massenschlägerei am Ende gewinnen konnte und wie er das angestellt hat. Der letzte Ring dürfte aber recht spannend gewesen sein.

Apex Legends Wattson Boop titel
Wer das Match wohl gewonnen haben mag?

So reagieren die Fans: Obwohl Apex Legends im Moment von einigen Bugs und Kuriosem gequält wird, kommt dieser Fehler recht gut an. Die Spieler finden es eher unterhaltsam als wirklich nervig und haben sich schon darüber unterhalten, welche Legenden hier besonders nützlich sind:

Es kam auch die Idee auf, diesen waffenlosen Modus als „Royal Rumble“ einzuführen, ein aus dem Wrestling bekanntes Format, in dem sich mehrere Teilnehmer mit Schlägen und Tritten aus dem Ring befördern. Und neue Modi sind ja ohnehin geplant:

Entwickler bestätigen weitere Spielmodi für Apex Legends, Spieler hoffen auf Solo und Duo
Quelle(n): Dexerto
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
3
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
6 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Nexxos Zero

Royal Team Rumble Melee….
Irgenwie eine geile idee. Ich find die sollten Nahkampfwaffen und einen entsprechenden Spielmodus ns spiel bringen. Wäre doch mal Witzig wenn ein Finalkampf in einer Massenschlägerei endet^^

Ähre

Das ist doch mal ein witziger bug

Max O.

Wäre als offizieller Modus bestimmt eine gute Abwechslung 🙂

Allerdings sollten dann auch die Legenden-Fähigkeiten abgeschaltet werden – sonst wäre es vmtl. unfair. Am Ende der Runde steht dann ein Pathfinder auf einer Klippe im kleinsten Kreis und keiner kommt an ihn heran. Oder es stehen nur noch Caustics, die sich in grünem Dunst gegenseitig das Fressbrett einhauen :’D

Wenn ein Solomodus kommen sollte, frage ich mich eh wie die das mit den Fähigkeiten der Legenden regeln wollen.

BlindWarlock

Caustic und Bunker/Fäuste only wäre wiederum sehr lustig und sehr schnell vorbei.

Max O.

Da würde ich schon an der Platzangst sterben^^

Alzucard

wäre mal ne lustige idee

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

6
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x