Anthem zeigt schicken neuen Trailer – Doch wie reagieren Fans aufs große Update?

Der Online-Shooter Anthem hat gestern relativ leise das große Cataclysm-Update zu PS4, Xbox One und PC live gebracht. Jetzt veröffentlichen sie einen Gameplay-Trailer, der das Cataclysm-Update erklärt. Wir fragen: Wie reagieren die Spieler nach den ersten paar Stunden auf das neue Update?

Das war gestern komisch: Obwohl Spieler seit Monaten auf das neue Update bei Anthem gewartet haben, kam der Patch selbst dann doch ohne große Vorwarnung oder Ankündigung.

Eigentlich hatte man gedacht, dass BioWare den Release des Patches zelebriert. Man dachte, sie machen vielleicht einen Live-Stream und stellen die Features ausgiebig vor: Immerhin steckt einiges im Patch und der hat ja auch lange genug auf sich warten lassen.

Aber der 12 (PS4, Xbox One) bzw. 15 große GB Patch (PC) war gestern einfach da.

Das sieht man jetzt im Gameplay-Trailer: Der neue Trailer will das vorstellen, was sich da gestern so leise auf die Server schlich.

Im Zentrum des Trailers steht das neue Event „Cataclysm.“ BioWare verspricht hier ein Rennen gegen die Zeit, bei dem der Spieler darüber bestimmen kann, wie riskant und schwierig er es gerne hätte.

Wer es knifflig mag, soll die Risse stehen lassen.

Außerdem zeigt man die neuen Waffen und Items, die mit dem Patch zu Anthem kamen.

Das Event „Cataclysm“ soll wöchentlich erweitert und verbessert werden. Spieler können sich in speziellen Shops coole und starke Beute kaufen.

Anthem-Trailer

Reaktionen auf Update sind gemischt, aber eher positiv

Das sind die ersten Reaktionen: Die ersten Reaktionen auf das Update sind gemischt, aber eher positiv. Gelobt werden vor allem die kleineren Sachen:

  • Die Gameplay-Änderungen mit neuen Items für alle Slots finden Spieler super, die seit Monaten kein perfektes Build erstellen konnte, weil es für einen Slot einfach kein starkes Item in Anthem gab
  • Oder dass die „Grandmaster-Stufen 2 und 3 nicht mehr so heftig sind“ – hier haben Gegner nun viel weniger HP und Schilder (via reddit)

Das sind zwei Dinge, die für Vielspieler seit Monaten ein Problem waren, und die jetzt in Anthem gelöst sind. Auf reddit werden diese Änderungen explizit gelobt – wobei es auch welche gibt, die sagen „Das hätte eine Woche nach Release kommen sollen.“

Auch über die neuen Items freuen sich die Vielspieler von Anthem.

Anthem-Cataclysm-Javelin

Kritisch sieht man:

  • den technische Zustand von Anthem – Es kommt bei einigen wohl immer noch zu Crashes und Problemen
  • dass es so wahnsinnig lange gedauert hat – eigentlich war das Update für Mai vorgesehen

Gerade in den YouTube-Kommentaren, wo man eher die Allgemeinheit anspricht, bezieht Anthem einige Prügel.

Was ist mit dem Event selbst? Das Event „Cataclysm“ selbst sehen viele Freelancer aktuell noch neutral. Sie haben sich noch keine Meinung gebildet.

Cataclysm ist was anderes und bietet Abwechslung, aber so richtig vom Hocker haut es wohl nur wenige. Im Moment stehen andere Änderungen im Fokus als der neue Content.

Aber generell scheint man insgesamt froh, dass es wieder Gründe gibt, Anthem zu spielen und darüber zu sprechen.

Anthem bringt heute 12 GB Update: Cataclysm endlich live – Neue Items, mehr Drops
Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (42) Kommentieren (81)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.