Anthem läuft und hat Probleme, aber Pssst, alles streng geheim

Das neue Online-Spiel Anthem hat gestern seine Alpha gestartet. Es gibt einige Probleme. Aber der Chef mahnt: Darüber zu sprechen, verstößt schon gegen die NDA. Da kursiert der Vorfall eines armen Tropfs, der Anthem streamt und dafür seine Origin-Bibliothek verliert.

Am 8.12. startete die Alpha von Anthem und die Spieler haben ein großes Bedürfnis darüber zu reden.

Im reddit zu Anthem und auch bei uns auf MeinMMO wurde den ganzen Tag über die Tests gesprochen. Aber offenbar ist das von BioWare nicht gewünscht. Eigentlich sollte das Gespräch in einem geheimen Forum stattfinden, das ist aber buggy.

Anthem-Power-Landung

So lief die Alpha gestern: Vor allem zu Beginn der Testphase gab es größere technische Probleme, auf die Server zu kommen und Anthem zum Laufen zu bringen.

Da die Alpha gestern nur für zweimal drei Stunden online war, drängten viele Spieler auf die Server von Anthem. Sie wollten zum ersten Mal in einen Javelin steigen. Und die Server machten Probleme.

Diese „Verbindungs-Schwierigkeiten“ dominierten den ersten Teil des Tages.

anthem javelins

Das machte Ärger: Viele Kommentare erzählen, sie hätten einen „Blackscreen“ erlitten, nach dem es nicht weiterging. Da kursierte etwa auf MeinMMO ein Workaround, das Savegame zu löschen. Das half wohl vielen.

Mehr zum Thema
Das sagt Anthem zu den ständigen Vergleichen mit Destiny 2

Dann wurde es besser: Gegen Abend lief es dann aber besser und Kommentare trudelten ein, wie viel Laune Anthem mache.

Dann wurde über das Spiel gesprochen, obwohl das eigentlich verboten ist. Denn über Anthem hängt noch ein NDA, eine Verschwiegenheitserklärung.

Anthem-zwielichtiger-NPC

BioWare will kein öffentliches Gerede über Anthem

Das sagt BioWare dazu: Der Executive Producer von Anthem, Mark Darrah, ist auf Twitter aktiv und dient da als erste Informationsquelle für viele Details zu Anthem. Gestern war Darrah aber streng.

Er twitterte: „Ich sehe Beschwerden über die Verbindung zu unseren Servern. Dazu möchte ich 2 Sachen sagen:

  1. Das ist genau der Grund für den Test
  2. Ihr verstoßt gegen die Verschwiegenheitserklärung, wenn Ihr öffentlich über diese Probleme sprecht.
mark-darrah-anthem

Quelle: Twitter

Es gebe andere Foren, um Feedback zur Alpha zu geben, mahnte Darrah im Anschluss. Doch offenbar litt genau dieses „geheime Forum“ dann unter Problemen und war buggy.Anthem-Javelins

Auf reddit waren Darrahs Kollegen ebenfalls unterwegs. Da sprachen sie den Spielern etwa Verständnis zu. Man bedankte sich bei den Spielern, dass sie die Alpha testen, und für ihre Geduld mit den Problemen. Genau diese Problemen seien der Grund, solche Tests zu machen, um sie vorher zu analysieren und daran zu arbeiten.

Ferner heißt es, die Alpha sei für Controller ausgerichtet, an der Steuerung mit Maus und Tastatur arbeite man noch.

Anthem-Alpha

Streamer bricht NDA, wird bestraft

Der Vorfall beschäftigt die Spieler: Wie ernst Anthem die NDA nimmt, sieht man an einem Vorfall, der seit gestern kursiert.

Ein Streamer hat wohl trotz des ausdrücklichens Verbots die Alpha von Anthem gestramt und wurde dann angeblich vor laufender Kamera aus dem Spiel gekickt und hat seine ganze Origin-Bibliothek verloren. Ob die vorher aber wirklich gut bestückt war, lässt sich dem Clip nicht entnehmen.

Der Clip an sich sorgt aber für viel Aufmerksamkeit. Er hat schon über 140.000 Aufrufe.

Heute geht es mit der nächsten Alpha weiter, mehr dazu und die total verbotenen Kommentare von MeinMMO-Lesern zu Anthem findet Ihr hier:

Mehr zum Thema
Anthem: Alle Infos und Zeiten zum Start des Alpha-Tests
Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (12) Kommentieren (87)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.