Analyst sagt, Rockstar kündigt 2019 neues Spiel an – Wird’s GTA6 ?

In diesem Jahr könnte die nächste Spiele-Ankündigung von Rockstar erfolgen. Ein Analyst sagt, dass 2019 ein Game für 2020 vorgestellt wird. Auf zwei Kandidaten spekuliert man: ein neues Bully oder GTA 6.

Was ist passiert? Analyst Michael Pachter hat seine Vorhersagen für die Spiele-Industrie 2019 getroffen. Er sagt, dass Overwatch und der BR-Modus “Blackout” von Black Ops 4 free-to-play werden.

Nach dem Erfolg mit Red Dead Redemption 2 wird Rockstar in diesem Jahr den nächsten Titel ankündigen, sagt Pachter.

GTA 6, Bully 2? Was bringt Rockstar in 2020?

Das hat Rockstar zuletzt gemacht:

Wie geht es für Rockstar Games weiter? Pachter vermutet, dass Rockstar Games noch 2019 ein neues Spiel ankündigen wird, das dann 2020 veröffentlicht wird.

Um was für ein Game es sich dabei handeln würde, erklärte der Analyst aber nicht. Es gibt aber ein paar Möglichkeiten, auf die die Community spekuliert.

Bully Rockstar

Bully 2: Für Bully 2 tauchte vor etwa 2 Jahren schon angebliche Concept Art auf. Kurz darauf leakten anonyme Quellen, die mit Rockstar in Verbindung stehen, dass Bully 2 das nächste Spiel von Rockstar sei, nachdem Red Dead Redemption 2 veröffentlicht wurde.

Auch Gerüchte über ein Casting für mögliche Rollen in Bully 2 machten den Umlauf. Das wäre also eine Möglichkeit.

GTA 6 Vice City Titel

GTA 6: Über den Nachfolger von GTA 5 spekuliert die Community schon länger. Mit GTA Online verdient Rockstar viel Geld, ein nächster Titel dieser Serie muss also irgendwann her.

Im März 2018 gab’s da schon einen Leak zu. GTA 6 soll angeblich 2022 kommen, mit weiblicher Hauptrolle in Vice City. Doch dazu gab es schon den ersten Dämpfer. Im Oktober 2018 sagte Dan Houser von Rockstar Games, dass man froh sei, gerade kein GTA 6 zu machen – wegen der Ära des Trump.

Fragezeichen

Weitere Möglichkeiten: Es ist genauso möglich, dass Rockstar Games an einer neuen IP arbeitet. Einem Titel, den es bisher noch nicht gab.

Kann man dem Analysten trauen? Vielleicht liegt der Analyst aber falsch und Rockstar kündigt dieses Jahr gar kein Spiel für 2020 an. Für das letzte Jahr sagte Pachter korrekt voraus, dass Call of Duty einen Battle-Royale-Modus bekommt und dass Rockstar keine großen Spiele-Ankündigungen machen wird.

Er sagte aber falsch voraus, dass ein Mobile World of Warcraft angekündigt wird.

 

Was zu einer neuen Ankündigung passt: Auf der Karriere-Seite von Rockstar Games sucht man schon fleißig nach Mitarbeitern für zukünftige Titel mit neuer Technologie.

Zu GTA Online brachte Rockstar jetzt eine Waffengattung, mit der Fans unzufrieden sind

GTA Online bringt Laserwaffen, doch Fans wollen lieber Cowboys sein
Quelle(n): Gamerant, Gamesindustry
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
2
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
11 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Bodicore

Steht ja da… Anal-(ysten)

Psycheater

GTA 6; aber damit rechne ich realistisch nicht vor 2022. ist einfach zu groß das Projekt wie man ja nun an RDR sieht. Und das muss einfach der Maßstab sein für alle weiteren spiele

self1sch

Okay nochmals ne News über Pachter? Wie bereits vor einigen Tagen geschrieben, liegt der Mann die meiste Zeit falsch oder macht so offensichtliche Prognosen, dass jedes 7-jährige Mädchen drauf kommen könnte.

Ein Auszug seiner besten Vorhersagen:

1. 2006 hat er gemeint Nintendo wird bald aus dem Konsolengeschäft aussteigen, besonders da die Wii ein großer Flop sein wird.

2. PS3 wird die allerletzte Konsole ihrer Art sein. EVER. Danach gibt es nur noch Streamingdienste….

3. Elder Scrolls 6 erscheint 2016. Dann 2017, gefolgt von 2018. Jetzt erscheint es 2019, was noch immer kompletter Blödsinn ist, da Bethesda erstmal Starfield vorher rausbringt.

4. 2014: Die Xbox One wird die PS4 in Sales überholen. Falsch.

5. GTA 5 sollte laut ihm 2010 rauskommen, Release war Ende 2013.

Bitte gebt diesem Typen keine Platform.

Bodicore

Danke für die Zusammenfassung 😉

Ich wollte auch grad sagen dass der besser Wetterprognosen machen sollte wenn er schon unbedingt etwas vorhersagen muss… Da gibt es wenigstens wissenschaftliche Anhaltspunkte an die man sich klammern kann

TestGewn

Heiteres Produkte Raten!
Ich gehe immer noch stark von einem RDR für PC aus, da der goldene revolver und der Tomahawk auch in der GTA 5 PC Version mit den selben Texten erspielbar sind.
GTA6? Her damit, aber wenig wahrscheinlich.
Neues IP? Weiß nicht ob die Jungs so mutig sind.

Kendrick Young

ich denke es wird RdR für pc alternativ noch wie schon unten ein neues max payne

Graf Koks

hoffentlich Manhunt 3

Frosch

Ja das wäre mal was. Oder wie wäre es mit Manhunt Online? Richtig dunkel, gemein, schräg und sadistisch 🙂

Jasmin Wagner

Ich tippe auf Manhunt 3 irgendwie war da was im Gespräch Anfang 2018

Sunface

Boah ich hab Red Dead nichtmal komplett durch geschafft weil das Spiel einfach so massiv ist. Weiss gar nicht ob ich nochmal Bock auf so einen Brocken habe. Mit Cyberpunk steht ja auch noch einer ins Haus. Ich glaube auch das sie eher etwas leichteres online fokussierteres bringen werden.

Red Black

Ein neues Max Payne wünsche ich mir schon :). Die Slow Motion Einlagen und die Story im Spiel ist wirklich sehr gut ????. Ich lass mich eher überraschen, was wir ein Spiel im Jahre 2020 haben.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

11
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x