So schaffst du alle Level 3 Raids in Pokémon GO allein – Solo Guide

Der Oktober 2018 bringt neue Raid-Bosse in Pokémon GO. Wir zeigen euch in unserem Solo-Raid-Guide, wie ihr jeden Level 3 Raid alleine schafft und welche Pokémon ihr dafür benötigt.

Im Oktober erwarten euch fünf verschiedene Level 3 Raids. Jeder von ihnen ist solo zu schaffen. Wir listen für euch auf, wie ihr die Monster besiegen könnt.

Welche anderen Raid-Bosse diesen Monat in Pokémon GO warten, zeigen wir euch hier.

Lepumentas, Rossana und Co.

In Pokémon GO ist die Auswahl der Tier-3-Raids im Oktober besonders psychisch. Falls ihr euch fragt, warum ihr die überhaupt bekämpfen solltet, dann schaut euch den Celebi-Quest-Guide nochmal genauer an. In Kapitel 7 sollt ihr 40 Pflanzen- bzw. Psycho-Pokémon fangen.

Alola-Raichu

Alola-Raichu

  • Max. WP: 1224 (1531 mit Wetterbonus)
  • Typ: Elektro/Psycho
  • Schwächen: Boden, Unlicht, Geist, Käfer
  • Beste Konter: Mewtu, Despotar, Gengar
  • Alternative Konter: Groudon, Hundemon, Banette, Absol, Pinsir
  • Bemerkung: Alola-Raichu hat diverse Schwächen und damit auch viele Pokémon, die gegen das Monster stark sind. Es reicht schon, wenn die oben genannten Pokémon auf Level 25+ sind. Damit sollte jedes Alola-Raichu problemlos zu schaffen sein.
  • Schwierigkeit: Leicht

Rossana

Pokémon GO Rossana

  • Max. WP: 1435 (1794 mit Wetterbonus)
  • Typ: Eis/Psycho
  • Schwächen: Feuer, Gestein, Unlicht, Geist, Käfer, Stahl
  • Beste Konter: Lavados, Entei, Flamara, Mewtu, Gengar
  • Alternative Konter: Despotar, Glurak, Metagross, Lohgock, Arkani, Hundemon
  • Bemerkung: Rossana hat noch mehr Schwächen als Alola-Raichu. Zudem hat es einen besonders niedrigen KP- und Verteidigungswert und kann dadurch schnell besiegt werden. Wenn ihr die richtigen Pokémon einsetzt, dann sollte Rossana keine Probleme machen.
  • Schwierigkeit: Leicht

Starmie

Pokémon GO Starmie

  • Max. WP: 1316 (1645 mit Wetterbonus)
  • Typ: Wasser/Psycho
  • Schwächen: Elektro, Pflanze, Unlicht, Geist, Käfer
  • Beste Konter: Raikou, Mewtu, Gengar,
  • Alternative Konter: Zapdos, Despotar, Bisaflor, Kokowei, Gewaldro, Blitza, Absol
  • Bemerkung: Starmie hat ebenfalls einige Schwächen. Seine Werte sind ebenfalls nicht darauf ausgelegt, um besonders viel einzustecken. Ihr solltet es also gut besiegen können.
  • Schwierigkeit: Mittel

Simsala

Pokémon GO Simsala

  • Max. WP: 1649 (2062 mit Wetterbonus)
  • Typ: Psycho
  • Schwächen: Unlicht, Geist, Käfer
  • Beste Konter: Mewtu, Despotar, Gengar
  • Alternative Konter: Banette, Absol, Hundemon, Scherox, Pinsir
  • Bemerkung: Simsala ist definitiv einer der schwereren Raid-Bosse. Hierbei sollten eure Pokémon mindestens Level 30, besser sogar Level 35+ sein. Aufgrund des hohen Angriffswertes von Simsala, ist es zu empfehlen bei Lade-Attacken auszuweichen. Simsalas Fokusstoß trifft Despotar besonders hart, auch die Sofort-Attacke Konfusion trifft jedes Pokémon stark. Wer ein starkes Kampfteam hat und ausweichen kann, der sollte aber Simsala schaffen.
  • Schwierigkeit: Schwer

Lepumentas

Pokémon GO

  • Max. WP: 1018 (1272 mit Wetterbonus)
  • Typ: Boden/Psycho
  • Schwächen: Wasser, Pflanze, Eis, Unlicht, Geist, Käfer
  • Beste Konter: Kyogre, Gengar, Garados, Mewtu, Despotar
  • Bemerkung: Lepumentas ist der wohl schwerste T3-Raid dieser Liste. Nur ein Team aus maximalen Kyogre schaffen es mit Sicherheit den Raid-Boss zu bezwingen. Gengar schafft es theoretisch auch, dafür benötigt es aber die Sofort-Attacke „Dunkelklaue“, die es jetzt nicht mehr lernen kann. Wenn es regnet, dann könnt ihr den Wetter-Bonus von Garados ausnutzen. Das gleiche gilt bei windigem Wetter mit Mewtu. Solltet ihr keine dieser Gegebenheiten haben, dann wäre es besser, als Solo-Spieler die Finger von Lepumentas zu lassen. Hier sind Experten gefragt!
  • Schwierigkeit: Sehr schwer

Pokémon GO Mewtu Elemente

Mewtu, die Allzweckwaffe: Jeder aktuelle 3er Raid ist von Typ Psycho und damit anfällig gegen Geist-Attacken. Mewtu mit Spukball ist also gegen alle Pokémon sehr effektiv. Wer in diesem Monat vermehrt 3er Raids absolvieren will, der läuft gut damit, wenn er ein solches Mewtu stärkt.

Welche Attacken Mewtu jetzt sonst noch lernen kann, erfahrt ihr hier.

Was haltet ihr von den neuen Raid-Bossen? Fordert ihr einen der 3er Raids alleine heraus?

Autor(in)
Quelle(n): Gamepress
Deine Meinung?
Level Up (18) Kommentieren (0)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.