A:IR – Das ist das Besondere an den Klassen des neuen MMORPGs

Es gibt MMORPGs, die setzen auf traditionelle Klassen und es gibt Online-Rollenspiele, bei denen entwickelt ihr euren Helden frei anhand von Skills. Im kommenden MMORPGs A:IR – Ascent: Infinite Realms bieten die Klassen eine Besonderheit.

Welche Klassen gibt es? Insgesamt wählt ihr bei der Erschaffung eures Helden aus fünf Klassen aus:

  • Warlord – Diese Klasse kämpft an vorderster Front und hält die Feinde alleine mit seiner unbändigen Kraft auf.
  • Assassin – Dieser Meuchelmörder greift aus dem Hinterhalt an und verursacht verheerenden Schaden.
  • Elementalist – Sie beherrschen die Macht der Elemente, um die Gegner taktisch auszuschalten.
  • Mystic – Die Heiler unterstützen ihre Gruppe in den Kämpfen.
  • Gunslinger – Der Fernkämpfer ist schnell und hält die Feinde auf Distanz.
ascent infinite realms warlord klasse
Der Warlord ist eine Klasse aus dem MMORPG A:IR und kann auf mehrere Arten gespielt werden.

Was ist das Besondere an diesen Klassen: Während in vielen MMORPGs jede Klasse eine festgelegte Rolle hat, könnt ihr euren Helden in A:IR auf mehrere Arten spielen.

  • Der Warlord etwa ist nicht als Tank definiert, sondern kann sich zudem ins Getümmel stürzen und viel Schaden austeilen
  • Der Mystic muss nicht nur der Heiler der Truppe sein, sondern kann ebenfalls aktiv ins Geschehen eingreifen.
  • Der Assassin kämpft einerseits aus dem Hinterhalt, kann aber sogar an als schneller Kämpfer an der Front eingesetzt werden.

Die Entwickler des MMORPGs A:IR – Ascent Infinite Realm halten sich derzeit noch etwas bedeckt, was eine genaue Beschreibung der Klassen angeht und was genau diese können. Jedoch möchte man, dass die Helden nicht auf einen festen Spielstil festgelegt sind, sondern flexibel agieren können. Darüber hinaus kann jede Klasse männlich und weiblich sein.

Ein ungewisser Release

Wann erscheint A:IR? Momentan steht noch nicht fest, wann wir das MMORPG hierzulande spielen können. Eine Beta war für 2018 geplant, musste aber verschoben werden. Es gibt aktuell noch kein Datum, wann die Testphase beginnen soll.

Neue Spiele 2019: Releases bei MMOs und Online-Games im Überblick
Autor(in)
Quelle(n): MassivelyOPMMORPG.comForum von A:IR
Deine Meinung?
3
Gefällt mir!

14
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
chips
chips
11 Monate zuvor

Manchmal muss auch etwas Kritik möglich sein. Find find die Seite super und ist vermutlich eine von dem meist Aufgerufenen von mir. Aber manchmal haben sie schon etwas den Touch eines unreflektierten Werbeartikels. Bei diesem Beitrag speziell. Da muss ich mich meinen Vorrednern leider anschliessen. Eigentlich gehe ich davon aus, dass ihr bei Mein MMO sehr viel Kompetenzen habt, was die einzelnen Spiele angeht (und in der Regel ist das auch so). Umso irritierender ist es, wenn Dinge die völlig normal als spezielle Features verkauft werden und einen eigenen Artikel erhalten. Ich schätze die detailierten Informationen, die man erhält. Aber vielleicht wäre es eine Idee, sowas mal in einer Teamsitzung anzusprechen. Weil bei mir kommt das so an, als ob euch der Publisher dafür Geld überwiesen hätte. Und da ich schwer hoffe, dass dies nicht der Fall ist (weil ihr das sicher klar Kennzeichnen würdet), kann ich mir das nur durch etwas Übermotivation erklären. Wie gesagt, ist mir die Tendenz bei manchen Beiträgen schon früher aufgefallen. Hier wirkt es einfach etwas gar komisch. Ansonsten, danke für die harte Arbeit und weiter so!

chips
chips
11 Monate zuvor

Ich bitte die Schreibfehler zu entschuldigen. Ich hoffe es ist trotzdem ersichtlich, was ich damit meine.

Saigun
Saigun
11 Monate zuvor

Ich würde sagen das ist kein Meinungsartikel, sondern einfach das was gesagt wurde. So habe ich es zumindest verstanden. Meinungsartikel erkennt man ansich.

Derio
Derio
11 Monate zuvor

Der Artikel ist nicht bezahlt, sondern die Infos von den Entwickler sind einfach nur zum Haare raufen. Da wird der Autor auch nur mit einem Seufzen vorgehockt haben, angesichts der Kompetenz die man hier gewohnt ist.

Andreas Bertits
Andreas Bertits
11 Monate zuvor

????

Mee pow
Mee pow
11 Monate zuvor

Das schaut eher nach einem Pressetext als nach einem Artikel aus…

Gerd Schuhmann
Gerd Schuhmann
11 Monate zuvor

Hallo, A:IR ist aktuell noch nicht spielbar. Das Ding ist in der Vorstell-Phase.

Die News darüber beziehen sich also darauf, was die Entwickler zu dem Spiel preisgeben. Und wir geben das dann weiter.

Wenn das Spiel in andere Phasen wechselt, spielbar ist und auch Kritik der Spieler erhält, dann werden auch die Artikel das widerspiegeln.

Aber jetzt irgendwie die Präsentations-Artikel von A:IR auseinanderzureißen – fände ich nicht wahnsinnig passend. smile

Saigun
Saigun
11 Monate zuvor

Das macht die Klassen nicht besonders, sondern genauso 0815 wie sie momentan in jeden Spiel sind. Wenn mich mal ein Game mit seinen Klassen vom Hocker hauen will, dann indem die Klassen wieder hoch spezialisiert sind. Heiler machen kein dmg, Tanks nur Aggro, Damage liegt auf den Schadensausteilern. Wenn ein Heiler auch dmg machen will beeinträchtigt das seine Heilfähigkeit, wenn DD’s utility haben wollen dann geht ihr dmg dafür runter. So muss das und nicht jeder kann alles. Wenn ich Heiler spiele dann möchte ich heilen und nicht dmg machen, wenn ich tank spiele interessiert mich dmg machen genauso wenig. Wenn ich dmg machen will dann spiele ich ein DD und nicht eine dieser verwaschenen 0815 ‚bekomme ich in jeden Spiel‘ Klassen.

Thomas Feser
Thomas Feser
11 Monate zuvor

Da stimme ich dir zu 100% zu…das ganze hatt sich für mich genauso angehört wie die Beschreibung jeder dd/tank/Heiler Klasse der mmos der letzten Jahre …oder zumindest die dich ich gezockt habe swtor/Final Fantasy/ wow

Saigun
Saigun
11 Monate zuvor

Ich habe noch einige mehr gespielt und es ist überall das selbe mitnerweile. Wenn man das nicht haben möchte bleiben einen nurnoch Privatserver.

Caliino Calii
Caliino Calii
11 Monate zuvor

Wenn du das aber so durchziehst kannst du den kompletten Solo-Content und alleine leveln knicken = ein Spielerverlust weil viele auch Dinge alleine machen wollen und/oder (Schicht)-Arbeiter enorm beeinträchtigen kann….

Saigun
Saigun
11 Monate zuvor

Da skillt man auf DD um und kann Leveln, kein problem

Derio
Derio
11 Monate zuvor

Also bei aller Liebe, aber das man ein und die selbe Klasse unterschiedlich spielen kann ist ja wohl hoffentlich nicht das größte Feature in dem Spiel, denn sowas gibts schon in zich anderen Games undzwar nicht erst seit gestern. Vielleicht könnten die Entwickler mal mit ein Paar Infos rausrücken, denn ich glaube ehrlich gesagt nicht, dass das oben genannte irgendjemanden hinter dem Ofen hervorlockt.

Thomas Feser
Thomas Feser
11 Monate zuvor

Die Beschreibung könnte auf wirklich jedes mmos der letzten paar Jahre passen ..oder zumindest der die ich gezockt habe ..wow/Final Fantasy/swtor ..

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.