GameStar.de
› AION legt Server zusammen – Achtet auf Eure Chars! Deutscher Server
F2P MMORPG Aion

AION legt Server zusammen – Achtet auf Eure Chars! Deutscher Server

Beim MMORPG AION steht eine Serverzusammenlegung an. Da diese aufgrund der Fraktions-Konflikte in Aion nicht so einfach ablaufen kann, solltet ihr aufpassen. Euer Charakter könnte sonst in AION verschwinden. Wir erklären Euch die Details der Zusammenlegung und klären die Frage: Wie heißt nach der Serverzusammenlegung der deutsche Server von AION?

Der deutsche Server Fergion wird mit dem Server Thor zusammengelegt – und zwar am 25. April. Thor bleibt dann als deutscher Server übrig.

Dies geschieht, um eine dichtere Bevölkerung in der Spielwelt  zu ermöglichen. Normalerweise werden die Charaktere bei einer Serverzusammenlegung einfach auf den neuen Server übertragen – beim MMORPG AION ist das aber etwas komplizierter.

Denn es könnte sein, dass Spieler auf beiden Servern Charaktere haben, die aber in verschiedenen Fraktionen sind. Es ist in AION aber nicht möglich, auf einem Server Charaktere verschiedener Fraktionen zu spielen.

 

MMORPG AION Screenshot

Achtet auf eure Charaktere in Aion

Daher müsst ihr gut aufpassen. Der Charaktertransfer erfordert eure Aufmerksamkeit:

Wohin erfolgt der Umzug und wie läuft der Transfer?

  • Habt ihr Charaktere verschiedener Fraktionen auf den Servern Fregion und Thor, die sich noch in einem Fraktionskonfikt befinden, so könnt ihr nach dem Transfer beide so lange spielen, bis der Konflikt beendet ist. Anschließend müsst ihr euch für eine der Parteien entscheiden.
  • Möchtet ihr einen Charakter auf den neuen Server Thor umziehen, dann müsst ihr den Transfer bis spätestens zum 15. Mai anmelden
  • Meldet ihr keinen Charaktertransfer an, dann wird der Umzug automatisch durchgeführt, ihr habt aber keine Kontrolle darüber, welcher Held wohin transferiert wird

Welche Einschränkungen gibt es?

  • Es ist nur möglich, einen Charakter aus einer von einem Fraktionskonflikt betroffenen Fraktion zu transferieren
  • Habt ihr einen Charakter unter Stufe 9 und diesen ein Jahr oder länger nicht gespielt, wird dieser gelöscht

Wie sieht es mit Gilden und Namen aus?

  • Es kann sein, dass ihr euch einen neuen Namen aussuchen müsst, sollte es zu einem Konflikt kommen. Der Spieler, der das höhere Level hat, darf den Namen behalten. Bei gleichem Level entscheidet, welcher Spieler aktiver ist. Als drittes Kriterium gilt das „Alter“ des Charakters
  • Dasselbe gilt bei den Legionen. Diese werden auf den neuen Server übernommen, es kann aber zu einem Namenskonflikt kommen

Was passiert mit den Häusern?

  • Häuser werden nicht übernommen, die Spieler erhalten aber eine Entschädigung in Höhe des doppelten Kaufpreis des alten Hauses. Für Villen, Anwesen oder Paläste bekommt ihr außerdem den Gegenstand „Yasbas Gunst (30 Tage)“

Es gibt also einige Dinge zu beachten, wenn die Server in AION zusammengelegt werden und ihr euren Helden übertragen möchtet.

Als Entschädigung für die Unannehmlichkeiten, die eine Zusammenlegung der Server mit sich bringt, erhalten die Spieler:

  • Großer Shimiol-Vertrag
  • Weißer Tiger (30 Tage)
  • Blutrausch (30 Tage)
  • (Jakunerk) Allmächtiger Verzauberungsstein (3 Tage)

Wie heißt der neue deutsche Server für Aion nach der Zusammenlegung?

Der Server Thor wird übrig bleiben. Auf dem werden sich nach dem Merge die deutschsprachigen Spieler künftig treffen können.

AION möchte die Spieler mit einem vereinfachten und klassischeren Spielsystem überzeugen.

QUELLE MassivelyOP
Andreas Bertits blickt auf über 10 Jahre Berufserfahrung im Gaming-Journalismus zurück. Er war 6 Jahre Redakteur des Spielemagazins PC Games, bevor er sich selbstständig machte und ist nach wie vor leidenschaftlicher Gamer.
F2P MMORPG Aion

AION

PC