Activisions Kurs steigt, weil Black Ops 4 ein „Fortnite-Killer“ sein soll

Der Stern und der Aktienkurs von Activision Blizzard steigen wieder. Nachdem Gamer den neuen Modus „Blackout“ von Call of Duty: Black Ops 4 als Fortnite-Killer sehen, ist das Vertrauen der Analysten wieder da.

Fortnite ließ Vertrauen in Activision und EA schrumpfen: Vor zwei Wochen noch haben Analysten Activision Blizzard und Electronic Arts etwas abgewertet (via CNBC).

Die Analysten hatten das Gefühl, Fortnite sei so stark, dass es sich negativ auf die Verkäufe von Activision Blizzard (Call of Duty: Black Ops 4) und Electronic Arts (Battlefield V) im Weihnachts-Quartal 2018 auswirken würde.

Dazu kam, in den Augen der Analysten, die starke Konkurrenz im 4. Quartal 2018 durch Titel wie „Red Dead Redemption 2.“

fortnite-rio

Schreckgespenst: Fortnite

Die Bank of America senkte ihre Kaufempfehlung für beide Firmen:

Blackout Black Ops 4 Call of Duty

Streamer sagen „Fortnite-Killer“ – Aktien-Kurs geht in die Höhe

Blackout ist stark: Jetzt haben allerdings die ersten Spieler auf PS4 den neuen „Battle-Royale“-Modus von Call of Duty: Black Ops 4 gespielt und sind begeistert.

Das wirkt sich auch auf die Analysten aus. Die Analysten von Benchmark geben die Meinung der Streamer sofort an die Investoren weiter.

Es heißt

  • „Der Buzz von Streamern sei sensationell.“
  • Die populären Twitch-Streamer hätten vom Spiel geschwärmt.
  • Die Streamer hätten den Battle-Royale-Modus „Blackout“ einen Fortnite und/oder PUBG-Killer genannt.

Aktien-Kurs steigt: Nachdem die Analysten diese Einschätzungen weitergaben, stieg der Kurs von Activision um 7%. Die Analysten haben zudem eine Kaufempfehlung ausgesprochen.

Sie denken, das neue Call of Duty könne sich gegen Fortnite behaupten.

Call of Duty Blackout Titel

Das steckt dahinter: Es ist schon faszinierend, dass die Meinung von Twitch-Streamern direkt zu einer Änderung des Aktienkurses führt und damit enormen Wert schafft.

Das wirft ein interessantes Licht auf den Gaming-Markt und zeigt, was für Vermögen da geschaffen oder vernichtet werden, je nachdem, wie eine Beta bei Influencern ankommt.

Mehr zum Thema
Der Blackout-Modus von Black Ops 4 kommt in der Beta richtig gut an
Autor(in)
Quelle(n): CNBC

Deine Meinung?

Level Up (6) Kommentieren (24)

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.