Versaut, lustig, seltsam: 5 skurrile Easter-Eggs aus Online-Games

Diese Dame aus WoW frisst Babys – Jahre später wurde es entdeckt

Challe's Home for Little Tykes - Babys
„Challe’s Home for Little Tykes“ ist nicht so harmlos wie diese Babys gucken …

In der World of Warcraft gibt es eine scheinbar harmlose Troll-Dame namens Challe, die versteckt auf einem Berg eine Kinderkrippe betreibt. Jahre später sollten die Spieler herausfinden, dass die Kinderkrippe nur einem Zweck diente: Challe fraß diese Kinder, für ewige Jugend, auf.

Wo ist das Easter-Egg versteckt? „Challe’s Home for Little Tykes“ befindet sich in den Bergen direkt zwisschen Nagrand und Zangarmarsh. Ihr findet hier ein Haus, in dem sich Challe und viele, kleine Babys befinden. Das Haus steht dort seit 2007 und wurde mit dem ersten Add-On „Burning Crusade“ zugefügt.

Niemand konnte so richtig einordnen, wer Challe nun ist und was die ganzen Babys da taten. Die Troll-Dame wirkte allerdings nett und erinnerte den Spieler daran, dass sie ruhig sein sollen, weil die Babys schlafen müssen.

Challe's Home for Little Tykes
Die Babys liegen gemütlich in Challes Haus herum und sich gut eingepackt. (Bildquelle: wowwiki)

Begebt Ihr euch allerdings hinter das Haus, sind dort Knochen zu finden, die zu Babys gehören könnten.

Vier Add-Ons später wurde die Quest „Guise of the Deceiver“ zugefügt, in der ihr mit Challe reden und sie töten müsst. Es stellt sich aus den Dialogen heraus, dass die Frau ein Gestaltenwandler ist, der andere Menschen frisst, um ihre Kräfte zu erlangen.

Das Video zeigt die komplette Geschichte von Challe und ihr könnt einen Blick in ihr Haus werfen.

Wenn auch nicht bestätigt, kann mit ziemlicher Sicherheit davon ausgegangen werden, das Challe die Babys nur in ihrer Tagesstätte hat, um sie zu fressen – für ewige Jugend.

Die World of Warcraft hat noch mehr gruselige Geschichten mit Kindern auf Lager:

Tote Kinder als Haustiere?! Es wird makaber in World of Warcraft
Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (16) Kommentieren (5)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.