5 Online-Spiele im April 2018, die wir empfehlen
TERA Federn

Der April ist nicht nur der Monat des wechselhaften Dreckswetters. Es gibt auch schöne Seiten im Schmuddelmonat und die heißen Online-Games! Wie immer gibt’s ein paar interessante Online-Games, die sich diesen Monat lohnen. 

Das Jahr 2018 schreitet weiter voran und wieder gibt es einen Schwung Online-Games und MMOs, die auf Spieler warten. Im April gibt es eine große Neuerscheinung und ein paar dicke Updates für bekannte Games, die so wieder reizvoll werden und neue Gameplay-Features bieten.

TERA – Das optimale MMORPG-RPG für PS4 und Xbox One 

Sexismus MMO

Auf den Konsolen gibt es immer mehr hochwertige MMORPGs. Ab dem 3. April 2018 könnt ihr endlich auch das rasante Online-Rollenspiel TERA auf der PlayStation 4 und Xbox One zocken. 

Ein Kampfsystem wie geschaffen für Gamepads

TERA Mount Blesse

Das große Feature von TERA ist klar das actionreiche und dynamische Kampfsystem. In kaum einem MMO sind die Gefechte so rasant und spaßig. Anstatt einfach stur den Gegner ins Ziel zu nehmen und automatisch treffende Skills rauszuhauen müsst ihr hier gezielt zuschlagen sowie Angriffen ausweichen. 

Gerade im Kampf gegen die gigantischen “Big Ass Monsters” (BAMs) müsst ihr das Kampfsystem optimal beherrschen, um die Riesenviecher effektiv zu metzeln. Da das Kampfsystem so dynamisch ist, eignet es sich besonders gut für Gamepads. Daher haben die Entwickler sich Mühe gegeben und sowohl die Steuerung als auch das User-Interface optimal an die Konsolen angepasst. 

Solide MMORPG-Kost für Konsoleros

TERA stammt ursprünglich aus dem Jahr 2011 und erfindet das MMORPG-Rad nicht neu. Aber es bietet solide und motivierende Kost für Fans von Online-Rollenspielen. Und durch das exzellente Kampfsystem hebt es sich von vielen anderen Genre-Vertretern ab.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Außerdem bietet TERA eine abwechslungsreiche Fantasy-Welt mit kuriosen Völkern. Wo sonst könnt ihr sexy Dämonen und putzige Hamster spielen? Dazu kommen noch eine Reihe starker Klassen, die eine jeweils einzigartige Herangehensweise fordern. 

Wenn Ihr mehr wissen wollt, hier ist unser Review: Lohnt sich TERA auf der PS4? Es macht Laune, aber es gibt einen Haken

TERA-konsole-02

Bei den Spielern kommt die Konsolen-Version bislang gut an und die Server sind gut gefüllt. Wer also Bock auf ein gutes MMORPG mit außergewöhnlichem Kampfsystem hat, kann mit TERA nichts falsch machen. Zumal das Game noch free2play ist. 

Auf Seite Zwei geht es weiter mit einem düsteren Shooter. 

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
44 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Orchal

“Far Cry 5 für PC, Playstation 4 und Xbox One erschien am 27. April.” ich schätze ihr meint März?

Gerd Schuhmann

Dann hast 5 Videos und 20 Pics auf einer Seite, die wild alle Spiele beschreiben. So toll ist das auch nicht.

Wir machen diese Listen mit mehreren Seiten, wenn mehrere Spiele in einem Artikel auftauchen. Oft machen wir solche Artikel in der Regel nicht – und wir sehen eigentlich an den Nutzer-Reaktionen, dass die meisten das okay finden.

Gerd Schuhmann

Dann hast 5 Videos und 20 Pics auf einer Seite, die wild alle Spiele beschreiben. So toll ist das auch nicht.

Wir machen diese Listen mit mehreren Seiten, wenn mehrere Spiele in einem Artikel auftauchen. Oft machen wir solche Artikel in der Regel nicht – und wir sehen eigentlich an den Nutzer-Reaktionen, dass die meisten das okay finden.

Torres

Sehr sehr uninteressant der april 🙂

Orchal

“Far Cry 5 für PC, Playstation 4 und Xbox One erschien am 27. April.” ich schätze ihr meint März?

Bodicore

Joa der Mai sieht dann besser aus der startet mit dem Tag der Arbeit und artet in Bless aus 🙂

Kaito Watanabe

Keine ahnung wie man sich darauf freuen kann Geld für ein MMORPG zu zahlen dass sonst überall schon tot ist lmao

Bodicore

WoW ist quasi seit Release tot… Zum Glück sind die meisten Spieler keine Ärzte, bei der Sterbediagnose würde ja 90% der Patienten lebend begraben.

Ne jetz mal ohne Witz. FFXIV war auch scheisse beim ersten release danach wurde es überarbeitet und ist jetzt eine ganz grosse Nummer
Ich würde daher vorschlagen man bewertet Bless neu bevor man Todesanzeigen aufgibt.

Victus

„Ich würde daher vorschlagen man bewertet Bless neu bevor man Todesanzeigen aufgibt“

Hahahaha???? Das sagst gerade du?????
Wer im Glashaus sitzt, sollte nicht mit Steinen werfen!????????‍♂️

https://uploads.disquscdn.c

Bodicore

Ich weis was ich schreibe und ich gebe Bless noch immer nicht mehr als 2 Monate dies hat aber eher mit dem fehlenden PvE zu tun.

Ich kenne aber nur die Japanversion von Twitch daher kann ich nicht sagen wie die Steamversion wird. Ich sehe trotzdem keinen Grund das Spiel nicht anzuschauen, alles entwickelt sich und für mich ist ein Spiel erst dann tot wenn ich das sage.

Victus

Fehlendes PvE? Du meinst wohl deine PvE-Server in einem Spiel, wo PvP zur Story dazu gehört… Das Thema hatten wir ja schon.

„Ich sehe trotzdem keinen Grund das Spiel nicht anzuschauen“ => Ist ja auch kein Thema! Nur gehen mir Leute wie du gehörig auf die Nerven wenn sie zuerst schon jammern „bla bla für mich gestorben weil keine PvE Server, bla bla max 2 Monate etc.“ und sich das Spiel dann doch holen… Vorallem dann bei nem anderen Artikel die andere Richtung einschlagen und Leute belehren, man solle doch bitte neu bewerten… Is nix persönliches gegen dich aber kommt halt komisch rüber 😉

„Ich würde daher vorschlagen man bewertet Bless neu bevor man Todesanzeigen aufgibt“

„Ich weiß was ich schreibe und ich gebe Bless noch immer nicht mehr wie 2 Monate…“

Finde den Fehler!;)

Bodicore

Ich wundere mich, dass ich hier nicht verstanden werde.Ich habe sonst eigentlich nur Legasthenie, was sich auf die Rechtschreibung auswirkt; den Sinn meiner Texte verstehen die Leute normalerweise.

Es gibt keinen Fehler. Und auch wenn du vielleicht einen Widerspruch siehst, es ist keiner da.

Wir haben hier nur zwei verschiedene Dis(S)kussionen

1. Die fehlende PvE-Funktion (Funktion nicht Server)
2.Die Meinung das das Spiel grundsätzlich scheisse oder tot ist

Also weil ich heute Zeit habe und der Kaffee so lecker ist…
Noch ein Erklärungsversuch, das niemand sagen kann, ich hätte keine Geduld.

GRUNDSATZ:
Ich habe nie gesagt, dass das Spiel für mich gestorben ist und ich es nicht kaufen werde. Ich bin mir bewusst, dass Bless ein Spiel mit PvP-Schwerpunkt ist und ich werde es auch kaufen WEIL ICH PVP SPIELEN WLL.
Allerdings mag ich gemütlich spielen und habe ich keine Lust als Futter für die Casher und Harzer der Welt zu werden und finde keine Befriedigung darin Lowies umzumoshen und ehrlich gesagt habe ich auch keine Respekt gegenüber Leuten, die das gerne machen.
Deshalb will ich eine Option, PvP aus zu machen, bis
ich denke das meine Ausrüstung PvP tauglich ist.

Ich spiele PvP gerne auf Augenhöhe, was in den ersten 3-4 Monaten nicht möglich ist, da die Equipstände sich zu sehr unterscheiden.

1. Fehlende PvE Funktion

Ich denke, dass Bless aus diesem Grund kein erfolgreiches Spiel wie FFXIV, WOW, Rift oder GW2 wird, weil PvP-basierte Spiele nun mal keine PvE-Spieler anziehen werden.

Gemäss Umfragen ist es eine Tatsache, dass nur ein geringer Teil “REINE” PvP Spieler sind. Ich denke auch dass mir niemand widersprechen kan, wenn ich sage, dass ein MMORPG
(und damit meine ich ein richtiges MMORPG und nicht Fortenite oder sonst ein Lobbyquatsch) von der Masse an Spieler lebt, weil Handel, Gruppensuche und sogar das 100Vs100 PvP alles auf viele Spieler ausgelegt ist.

Ich denke, Bless ist darauf angewiesen, dass auch PvE Spieler welche nur gelegentlich Lust auf PvP verspüren die 100vs100 Schlachtfelder füllen oder am Openworld-Kampf mitmachen.
So wie die PvP Spieler wahrscheinlich auch mal eine Instanz machen würden oder den Worldboss killen, wofür sie wiederum auf massenweise PvE Spieler angewiesen sind.

Die MMO Geschichte zeigt, das ich da wohl nicht sooo falsch liege.
Ausserdem ist die schiere Anzahl an PvP-Basierten Spielen auch ein Indiz, dass das Game warscheinlich nicht durchbrechen wird.

Ich halte es für einen Fehler, dass man PvP nicht ausschalten kann ,wenn man kein PvP machen will.

Zwang ist nie gut

Von PvE Servern habe ich nie gesprochen ; mir würde eine Funktion reichen wie die Rollen in der Levelphase, um PvP auszuschalten, wenn ich am Farmen bin oder mal keine Lust habe vor dem Instanzeingang rumzuprügeln etc.

Auf LvL50 wird es die Rollen gegen Echtgeld geben (mein letzter Stand) was natürlich so nicht geht.

2. Die Meinung das das Spiel grundsätzlich scheisse ist

Das Spiel muss neu bewertet werden. Man kann nicht aus anderen Ländern auf die Steamversion, welche zu uns kommt, schliessen.

Hier nochmal FFXIV als Beispiel.

Diesen Punkt lass ich so stehen ich wüsste nicht, wie man den besser erklären könnte.

Ich fange viele Sätze mit “Ich” an weil ich unterstreichen möchte,dass es sich hier um meine Meinung handelt und ich niemandem sagen will, was er zu denken hat.

Kaito Watanabe

WoW tot? Immernoch die höchsten Spielerzahlen vor FFXIV, also keine ahnung was für nen Müll du laberst. Und Bless hat schon 2 reworks hinter sich die beide in die Hose gegangen sind, aber wenn du weiter dein Geld aus dem Fenster werfen willst und den MMORPG Markt für alle zerstören willst indem du 0815 Müll unterstützt dann mach das wenn du mit dem schlechten Gewissen leben kannst

Bodicore

Hast den Sinn nicht verstanden. Lies mein Text langsamer…

Dennis Finn Schendel

Genau, er wird damit den mmorpg Markt für alle zerstören. lmao

Torres

Sehr sehr uninteressant der april 🙂

Scaver

Naja FarCry 5 zu den Online Spielen zu zählen, nur weil es einen CoOp Modus gibt, halte ich für falsch. Zumal man ja schon einen Freund oder Bekannten haben sollte und nicht, wie in richtigen Online Games üblich, mit Randoms. Das kann einem die ganze Story versauen.

Ansonsten ist das Angebot genauso beschissen wie der Online und vor allem MMO Markt seit 2-3 Jahren aussieht (und ich glaube auch nicht, dass sich dieser jemals wieder bessern wird).
Einziger kleiner Lichtblick: Das The Division Loot Update.
Allerdings werde ich mir FarCry5 auch mal anschauen… aber nicht mehr vor meinem Umzug in einem Monat ^^

Gerd Schuhmann

Also ich weiß nicht. Ich hatte die letzten Jahre echt Spaß mit Online-Games.

The Division, Black Desert, Final Fantasy XIV, Destiny 2, Fortnite-PvE, Hearthstone – hab ich 2016-2018 in jedem Spiel zig Stunden versenkt.

Man kann mit dem Markt schon Spaß haben. 🙂 Ich denke viele machen den Fehler und spielen ein Spiel über den Punkt hinaus, an dem sie keinen Spaß mehr haben.

Nyo

Frage mich auch wieso FarCry zu den Online Games gezählt wird :/ passt für mich auch nicht rein.

Zord

Irgendwie ist der April ziemlich mau was MMO’s angeht. Terra ist nur ein Port und damit uninteressant für mich, Division und Destiny schrauben nur an den Mechaniken (auch nichts was mich animiert eines der beiden Spiele mal wieder zu starten), bei MHW ist auch so langsam die Luft raus (denke nicht das das Event da groß was ändert). Nur Far Cry ist wirklich was neues, je nachdem wie lange ich brauch um die neuen Mission in Secret World abzuschließen (vermutlich nicht lange) wird das evtl gezockt.

Lilith

Danke für die Liste. Für mich wäre da nur Monster Hunter interessant was momentan nicht gezockt wird( Arena solo macht kein fun) .
Ich hab Nier Automata für mich entdeckt was echt richtig gut ist. Kann ich nur empfehlen.

Scaver

Nier Automata werde ich mir auch mal anschauen. Aber korrigiere mich, wenn ich falsch liege… ein Online Spiel bzw. Online Modus hat das nicht oder?

Lilith

Irgendwie kannst du Leichen plündern von anderen Spielern wenn du online spielst. Aber mehr dazu weiß ich auch nicht
Die Story ist der Hammer.

Zaccar

Stimmt.
Nur Leichen plündern/erwecken geht.
Ansonsten ist es Singleplayer.

Rawlyn

mh kein ArcheAge ? 4.5 bringt so viele Verbesserungen ! Das sollte auf jedenfall in der Liste dabei sein vor allem wegen dem Freshstart !

Gerd Schuhmann

Wenn du dir mal die Reaktionen unserer Leser auf die letzten News zu ArcheAge anschaust:

https://mein-mmo.de/archeag
https://mein-mmo.de/archeag

kannst du dir vielleicht die Reaktion vorstellen, wenn das ein Spiel hier in der Liste wäre. 🙂

Bodicore

Joa der Mai sieht dann besser aus der startet mit dem Tag der Arbeit und artet in Bless aus 🙂

Kaito Watanabe

Keine ahnung wie man sich darauf freuen kann Geld für ein MMORPG zu zahlen dass sonst überall schon tot ist lmao

Bodicore

WoW ist quasi seit Release tot… Zum Glück sind die meisten Spieler keine Ärzte, bei der Sterbediagnose würde ja 90% der Patienten lebend begraben.

Ne jetz mal ohne Witz. FFXIV war auch scheisse beim ersten release danach wurde es überarbeitet und ist jetzt eine ganz grosse Nummer
Ich würde daher vorschlagen man bewertet Bless neu bevor man Todesanzeigen aufgibt.

Idura

“Ich würde daher vorschlagen man bewertet Bless neu bevor man Todesanzeigen aufgibt”

Hahahaha???? Das sagst gerade du?????
Wer im Glashaus sitzt, sollte nicht mit Steinen werfen!????????‍♂️

https://uploads.disquscdn.c

Bodicore

Ich weis was ich schreibe und ich gebe Bless noch immer nicht mehr als 2 Monate dies hat aber eher mit dem fehlenden PvE zu tun.

Ich kenne aber nur die Japanversion von Twitch daher kann ich nicht sagen wie die Steamversion wird. Ich sehe trotzdem keinen Grund das Spiel nicht anzuschauen, alles entwickelt sich und für mich ist ein Spiel erst dann tot wenn ich das sage.

Idura

Fehlendes PvE? Du meinst wohl deine PvE-Server in einem Spiel, wo PvP zur Story dazu gehört… Das Thema hatten wir ja schon.

“Ich sehe trotzdem keinen Grund das Spiel nicht anzuschauen” => Ist ja auch kein Thema! Nur gehen mir Leute wie du gehörig auf die Nerven wenn sie zuerst schon jammern “bla bla für mich gestorben weil keine PvE Server, bla bla max 2 Monate etc.” und sich das Spiel dann doch holen… Vorallem dann bei nem anderen Artikel die andere Richtung einschlagen und Leute belehren, man solle doch bitte neu bewerten… Is nix persönliches gegen dich aber kommt halt komisch rüber 😉

“Ich würde daher vorschlagen man bewertet Bless neu bevor man Todesanzeigen aufgibt”

“Ich weiß was ich schreibe und ich gebe Bless noch immer nicht mehr wie 2 Monate…”

Finde den Fehler!;)

Kaito Watanabe

WoW tot? Immernoch die höchsten Spielerzahlen vor FFXIV, also keine ahnung was für nen Müll du laberst. Und Bless hat schon 2 reworks hinter sich die beide in die Hose gegangen sind, aber wenn du weiter dein Geld aus dem Fenster werfen willst und den MMORPG Markt für alle zerstören willst indem du 0815 Müll unterstützt dann mach das wenn du mit dem schlechten Gewissen leben kannst

Bodicore

Hast den Sinn nicht verstanden. Lies mein Text langsamer…

Marcel

Naja FarCry 5 zu den Online Spielen zu zählen, nur weil es einen CoOp Modus gibt, halte ich für falsch. Zumal man ja schon einen Freund oder Bekannten haben sollte und nicht, wie in richtigen Online Games üblich, mit Randoms. Das kann einem die ganze Story versauen.

Ansonsten ist das Angebot genauso beschissen wie der Online und vor allem MMO Markt seit 2-3 Jahren aussieht (und ich glaube auch nicht, dass sich dieser jemals wieder bessern wird).
Einziger kleiner Lichtblick: Das The Division Loot Update.
Allerdings werde ich mir FarCry5 auch mal anschauen… aber nicht mehr vor meinem Umzug in einem Monat ^^

Nyo

Frage mich auch wieso FarCry zu den Online Games gezählt wird :/ passt für mich auch nicht rein.

Gerd Schuhmann

Also ich weiß nicht. Ich hatte die letzten Jahre echt Spaß mit Online-Games.

The Division, Black Desert, Final Fantasy XIV, Destiny 2, Fortnite-PvE, Hearthstone – hab ich 2016-2018 in jedem Spiel zig Stunden versenkt.

Man kann mit dem Markt schon Spaß haben. 🙂 Ich denke viele machen den Fehler und spielen ein Spiel über den Punkt hinaus, an dem sie keinen Spaß mehr haben.

Zord

Irgendwie ist der April ziemlich mau was MMO’s angeht. Terra ist nur ein Port und damit uninteressant für mich, Division und Destiny schrauben nur an den Mechaniken (auch nichts was mich animiert eines der beiden Spiele mal wieder zu starten), bei MHW ist auch so langsam die Luft raus (denke nicht das das Event da groß was ändert). Nur Far Cry ist wirklich was neues, je nachdem wie lange ich brauch um die neuen Mission in Secret World abzuschließen (vermutlich nicht lange) wird das evtl gezockt.

Lilith

Danke für die Liste. Für mich wäre da nur Monster Hunter interessant was momentan nicht gezockt wird( Arena solo macht kein fun) .
Ich hab Nier Automata für mich entdeckt was echt richtig gut ist. Kann ich nur empfehlen.

Marcel

Nier Automata werde ich mir auch mal anschauen. Aber korrigiere mich, wenn ich falsch liege… ein Online Spiel bzw. Online Modus hat das nicht oder?

Lilith

Irgendwie kannst du Leichen plündern von anderen Spielern wenn du online spielst. Aber mehr dazu weiß ich auch nicht
Die Story ist der Hammer.

Zaccar

Stimmt.
Nur Leichen plündern/erwecken geht.
Ansonsten ist es Singleplayer.

Rawlyn

mh kein ArcheAge ? 4.5 bringt so viele Verbesserungen ! Das sollte auf jedenfall in der Liste dabei sein vor allem wegen dem Freshstart !

Gerd Schuhmann

Wenn du dir mal die Reaktionen unserer Leser auf die letzten News zu ArcheAge anschaust:

https://mein-mmo.de/archeag
https://mein-mmo.de/archeag

kannst du dir vielleicht die Reaktion vorstellen, wenn das ein Spiel hier in der Liste wäre. 🙂

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

44
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x