5 nervige Dinge, die jeder von euch in einem MMORPG-Chat schon mal gesehen hat

Manche Erfahrungen in MMORPGs sind einzigartig. Anderer hingegen haben wir alle schon mal gemacht. Hier sind 5 Dinge, die jeder von euch schon mal in einem öffentlichen Chat mitbekommen hat. Ob ihr es wolltet oder nicht.

Eines der schönen Dinge an MMORPGs ist, dass sich dort im globalen Chat unzählige Leute austauschen können.
Eines der ätzenden Dinge an MMORPGs ist, dass sich dort im globalen Chat unzählige Leute austauschen können.

Entsprechend ist der globale Chat in so mancher virtuellen Welt ein Sammelbecken für blöde Kommentare, persönliche Kriegsführungen zwischen Spielern und andere weniger angenehme Gesprächsthemen.

In diesem Artikel findet ihr 5 nervige Dinge, die jeder von euch schon mal in einem öffentlichen MMORPG-Chat gesehen hat.

Gold Seller

Die Gold-Seller- und RMT-Bots (Real Money Trader) gibt es in MMORPGs schon seit Urzeiten. Wie oft ist so mancher von uns beim Einloggen direkt mit einer Nachricht im öffentlichen Chat von einem Herren Endoihgse Pdjnejs oder ähnlich begrüßt worden, dass es auf der [Verdächtige Seite X] [eine beliebige Summe an Gold] für “nur” [Preis in €] gibt?

Es ist auch ganz günstig. Der günstigste Preis, den man finden kann. Und die Lieferung ist super-schnell und garantiert sicher. Euch wird auch niemand dabei erwischen, weil die Methoden der Lieferung absolut narrensicher sind. Ihr braucht euch also gar keine Sorgen um euren Account machen und vor allem nicht um eure Kreditkarte. Es ist alles ganz sicher und vertrauenswürdig.

Aber da, wo ein Angebot herrscht, herrscht bekanntlich auch eine Nachfrage. Und so hat sich schon manch ein MMORPG-Spieler dazu verführen lassen, seinen Bank-Account zu nutzen, um vorwärtszukommen, statt seiner Skills und Spielzeit.

ffxiv rmt spam
Es gab eine Zeit in FFXIV, da waren die Gold Seller unerträglich

Spieler, die sich über alles beschweren

Die ewigen Meckerer finden sich überall in unserem Leben wieder. Im eigenen Bekanntenkreis, auf der Arbeit, in der Nachbarschaft und natürlich in unseren Online-Communitys. In MMORPGs sitzen diese Meckerer in dem öffentlichen Chat und reden und reden und reden.

Denn alles in dem MMORPG ist scheiße. Ausnahmslos. Der alte Content ist scheiße, der neue auch. Die Casual-Inhalte sind zu casual, die kann ja jeder Trottel mit verbundenen Augen und gebrochenem Arm schaffen. Aber der Hardcore-Content ist ja mal viel zu schwer. Für den ist der Dreck gemacht überhaupt worden? Hartz-IV-Empfänger? Die Devs haben ja keine Ahnung von ihrem eigenen Game. Und überhaupt, warum wurde die Klasse XY noch nicht generft?

Und so geht es unaufhörlich den ganzen Tag lang. Diese Meckerer haben das Meckern im öffentlichen Chat zu einer neuen Kunstform erhoben. Sie hassen jeden einzelnen Aspekt an dem MMO, das sie spielen. Und doch loggen sie sich jeden Tag aufs Neue ein.

WoW Angry Blood Elf Draenei titel title 1280x720
“Dieses Problem zu fixen ist doch so einfach? Wie blöd sind die Entwickler denn bitte?”

Spieler, die alles in den Himmel loben

Im krassen Gegensatz zu den Meckerern in MMORPGs stehen die Fankiddies. Sie sind die heilige Garde, die großen Beschützer, die letzte Verteidigungslinie, die ihr geliebtes Spiel vor dieser furchtbaren schädigenden Kritik schützt. Denn in IHREM Spiel ist alles perfekt.

Jede Gameplay-Mechanik, jeder Pixel und Polygon ist genau so, wie sie sein sollten. Nein, der Boss ist nicht schlecht balanced. Ihr Hater habt einfach keine Ahnung, wie man richtig spielt. Das MMORPG wird euch halt nicht alles auf dem Silbertablett servieren. Und die Mechanik ist nicht langweilig. Habt ihr es euch im Spiel Y angeschaut? DAS ist langweilig. Keine Ahnung, warum Leute es dort so feiern.

Man würde meinen, dass die größten Feinde dieser Spieler die Hater wären. Doch das ist nicht der Fall. Es ist jeder, der auch nur ansatzweise Kritik an ihrem geliebten MMORPG äußert. Und diese Unholde müssen im öffentlichen Chat in Grund und Boden diskutiert werden.

“Versehentliches” ERP

Stellt euch vor: Ihr unterhaltet euch in aller Ruhe im öffentlichen MMORPG-Chat über das neueste Update oder fragt nach Tipps, tut niemandem was. Und plötzlich erscheint in eurem Chat-Fenster eine Nachricht in Richtung “Spieler Y streichelt sanft XXXX und legt sich XXXXX, damit XXX besser XXXXXX kann.”

Dicht gefolgt von einem “Ups, wrong Chat”. Aber es ist zu spät. Jeder hat die Nachricht nun gesehen. Doch anstatt wie richtige Gentlemen den Part gepflegt zu ignorieren, wird es nun zum Mittelpunkt der gesamten Unterhaltung. Während die ersten Reaktionen eher in Richtung “LOL” oder “WTF” tendieren, folgen darauf Fragen, die konkreter wissen wollen, ob der Absender XXXX oder doch eher XXXXXX gemeint hat.

Ob sich da gerade wirklich RPG, also erotisches Rollenspiel, abgespielt hat oder jemand einfach nur getrollt hat, interessiert zu dem Zeitpunkt niemanden mehr. Es wird wild diskutiert, ob XXXXXX bei der Rasse des Charakters überhaupt möglich ist und dass sowas überhaupt verboten werden sollte. Also echt.

Gildenwerbung-Spam

12:33 [Global]: “HEY DU! GENAU DICH MEINE ICH! Bist du immer alleine unterwegs und fühlst dich einsam? Kein Problem! Wir, die Gilde [Generischer Name Y] suchen genau nach dir! Wir sind eine familiäre Gilde, in der es bestimmt kein Drama oder Grüppchenbildung gibt und in der jeder gleich behandelt wird.

Unsere Tore sind für alle Arten von Spielern offen: Komplette Neulinge, Casual-Spieler, die lockere Atmosphäre und Humor mögen, Veteranen und Hardcore-Spieler, die voll im PvP und PvE durchsteigen wollen. Ihr seid bei uns alle genau richtig und werdet sicher euer neues Zuhause finden!

Und das Wichtigste bei [Generischer Gildenname Y] ist: SPAß steht bei uns an erster Stelle! Also bewerbt euch auf unserer [Gilden-Seite] oder schickt mir eine Nachricht. Wir freuen uns auch euch!

12:34 [Global]: “HEY DU! GENAU DICH MEINE ICH! Bist du immer alleine unterwegs…”

12:35 [Global]: “HEY DU! GENAU DICH MEINE ICH! Bist du immer alleine unterwegs…”

Welche nervigen Themen oder Leute kennt ihr noch aus dem globalen Chat eurer MMORPGs? Schreibt sie uns in die Kommentare.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
7
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
10 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Tronic48

Mir gefällt vor allem dieser Absatz:

HEY DU! GENAU DICH MEINE ICH! Bist du immer alleine unterwegs

Unsere Tore sind für alle Arten von Spielern offen: Komplette Neulinge, Casual-Spieler, die lockere Atmosphäre und Humor mögen, Veteranen und Hardcore-Spieler, die voll im PvP und PvE durchsteigen wollen. Ihr seid bei uns alle genau richtig und werdet sicher euer neues Zuhause finden!

Dann Meldet man sich, wird eingeladen, und nach 2 oder 3 Wochen wieder gekickt, weil man z.B. nicht an Gilden Missionen, Dungeon Runs, PVP oder sonst was Teil nimmt.

LOL, schon oft erlebt, und kommt leider immer wieder vor, erst diese Sprüche, und dann wird doch wieder gekickt, also doch nicht für alle arten von Spieler.

Zuletzt bearbeitet vor 23 Tagen von Tronic48
Chafaris

Absolut richtig! Dies ist der Grund weshalb ich seit vielen Jahren keinen Gilden mehr beitrete, welche solch eine “Werbung” schalten, bzw. über die offenen Chat-Kanäle nach Mitgliedern suchen. Dies ging bislang immer in die Hose 😉

Tronic48

Ebene, deshalb bleibe ich auch Gilden-los, und freue mich immer über Spiele wo Gilden eher eine Nebenrolle Spielen, und davon gibt es Gott sei Dank einige.

THQxic

Bei Gilde muss ich immer an den Anime: Fairy Tail denken und wie toll doch so ein Gildenleben ist.
Die Realität sieht leider meistens anderst aus.
Ich hätte zwar gerne eine Gilde, aber die meisten “Gilden” die in mmorpgs unterwegs sind find ich nicht ansprechend 😛
Deswegen war ich (so gut wie) noch nie in einer Gilde… meistens gefallen mir die Gildennamen nicht.

Zuletzt bearbeitet vor 22 Tagen von THQxic
THQxic

ingame einen guten Chat-Channel zu erwischen ist sehr schwierig. z.T. kommt es stark auf die Uhrzeit drauf an. Ein gutes Beispiel sind Egoshooter nach Schulschluss.

Aber wie dem auch sei: Ingame-Chat sind sowieso ein gutes Beweis das die IQ-Grenze von <0,0125 IQ noch stark unterbunden werden kann.

Deswegen: Ein hoch auf die Sinnfreisten Gespräche auf Planeten Erde! *hurra*
zum Glück sind die meisten Chat’s nie wirklich auffällig, so das man sie easy ignorieren kann, selbst wenn man angegriffen wird ist es ein leichtes das wegzustecken.
(anderst bei LoL: Wenn es dann 4vs.1 ist und man mit dennen 20min verbringen muss x)

Mir gefällt das Kommentar:
“HEY DU! GENAU DICH MEINE ICH! Bist du immer alleine unterwegs und fühlst dich einsam? Kein Problem! Wir, die…

Ja…. 😰😭Leider ist das so… ich bin eigentlich schon eine sehr lange Zeit alleine und auf der Suche nach einem Waffenbruder/Schwester, wo mit mir Abenteuer durchspielt.
Leider begrenzen sich meine Freunde meist sehr stark auf 1,-Game. Und im nächsten sind es dann wieder “andere”, … Eine gute Gilde zu finden ist genauso schwer.

Wenn man mit einem Teamkameraden zusammengeschweißt ist, lange Zeit zusammenspielt, sein Spielverhalten aufeinander abstimmt und das Teamplay verbessert. Dann ist das so richtig episch. Egal in welchem Game.
Oft kommt es deshalb auch zu Missverständnissen, wenn man mit random Spielern spielt, wenn man ihr Verhalten nicht richtig einschätzt, und deshalb Auf’s Maul bekommt.
Hoffe ihr wisst was ich meine.

Chafaris

Ich weiß genau was du meinst. Diese “Eingespieltheit” ist wirklich grandios und macht ein MMO erst richtig spielenswert…für mich zumindest.

Daher bin ich froh meine kleine Gemeinschaft in FFXIV gefunden zu haben in der ich mich mehr als wohl fühle und in der wir gut aufeinander abgestimmt sind 😉

THQxic

freu mich für euch, *** seit wie lange spielt ihr den schon zusammen?
Man wächst mit seinen Aufgaben.
Spielstile, Interessen und Styles ändern sich mit der Zeit.
Früher habe ich immer gerne mit Poison / Gift im Nahkampf gespielt.
So langsam aber Change ich z.B. auf Fallen, Traps wo man nicht mehr so ganz “aktiv” im Kampfgeschehen mitwirken muss. Gut wenn ihr miteinander “harmonisiert”

Und das meinte ich auch: “Noch spielt ihr zusammen Final Fantasy.
Was ist aber wenn jemand das Spiel wechselt? Auf ein anderes “neues” RPG.
Findet ihr euch dann wieder?”

Weil das wird dann erst so richtig schön, wenn man auch Spielübergreifend die gleichen Spielkameraden behält und so weiter zusammenwächst
Wenn man dann noch aufeinander “abgestimmt” ist das noch viel viel besser.

ImInHornyJail

Oder Leute, die alles wissen aber nicht selber ausprobieren, lesen, erforschen wollen. Ganz besonders kurz nach Release einer Erweiterung. Irgendein item dropt und sofort kommen die Fragen.
Was ist das? Wofür braucht man das? Ist das wichtig?

Xhnnas

Schlimmer finde ich betteln. Kann mich jemand gratis durch XYZ ziehen? Schenkt mir jemand XYZ Gold, ich bin noch total klein und neu in dem Spiel… Etc.

Chafaris

Da bin ich bei dir. Habe dies bislang aber nur in WOW und ESO erlebt.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

10
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x