3 versteckte Auszeichnungen in Fortnite, die garantiert nicht jeder hat

In Fortnite Kapitel 2 gibt es verschiedene Auszeichnungen, die man freischalten kann. Wir zeigen euch 3 Errungenschaften, die garantiert nicht jeder bekommen hat und wie man sie erhält.

Was sind Errungenschaften? In dem neuen Kapitel von Fortnite wurden die Auszeichnungen eingeführt, die man sich durch verschiedene Handlungen im Spiel freischalten kann.

Diese werden dann im Profil angezeigt und man kann sehen, wann man diese erhalten hat. Obwohl sie keine besonderen Belohnungen bringen, ist es doch cool, diese Auszeichnungen zu ergattern.

Fortnite-Auszeichnungen

Diese 3 unbekannten Auszeichnungen hat bestimmt nicht jeder

Welche Auszeichnungen sind gemeint? Es gibt 3 Achievements, die man freischalten kann. Diese sind aber eher selten und nicht einfach durch das normale Spielen erhältlich.

Es braucht entweder viel Können oder man muss gerade zufällig diese Aufgaben dazu erfüllen. Wir zeigen euch, welche Auszeichnungen es sind und wie ihr sie bekommen könnt.

1. Die ultimative “Battle Royale”-Erfahrung

Was ist das für eine Auszeichnung? Um die ultimative “Battle Royale”-Erfahrung zu erleben, braucht es einen Teammate und einen Raketenwerfer.

Ihr sollt dabei einen Gegner eliminieren während ihr auf einer Rakete reitet. Dies kann aber schwer sein und braucht meistens mehrere Versuche.

Am besten macht ihr dies zu zweit, wenn ihr einen Raketenwerfer gefunden habt. Einer schießt die Rakete, der andere reitet darauf und versucht einen Gegner zu eliminieren.

In diesem Video seht ihr eine Erklärung, wie man auf einer Rakete reiten kann:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

2. Wer ist ein guter Junge?

Was ist das für eine Auszeichnung? Diese Errungenschaft bekommt man, wenn man ein Pet von einem Teammate streichelt. Dieses Feature wurde in Season 8 eingeführt.

Zwar ist diese Aufgabe überhaupt nicht schwer aber sie ist trotzdem selten, da die Teammates überhaupt erst ein Pet dabei haben müssen, damit man es streicheln kann.

Falls ihr diese seltene Auszeichnung unbedingt freischalten möchtet, bittet einen Freund seinen Pet auszurüsten, damit ihr es dann im Spiel streicheln könnt.

3. Kann ich den Manager sprechen?

Was ist das für eine Auszeichnung? Dieses Achievement könnt ihr euch durch eine Randale in einem Restaurant freischalten. Ihr wollt nämlich den Manager sprechen und lasst eure Wut an dem Inventar des Restaurants aus.

Dafür müsst ihr einem Fishstick-Restaurant 20 Dekorationen zerstören. So einen Imbiss findet ihr in Craggy Cliffs. Landet am besten gleich dort, begebt euch in das Restaurant und startet mit der Randale.

Fortnite-Fishstick-Restaurant

Habt ihr diese seltenen Auszeichnungen schon oder holt ihr sie euch noch?

So könnt ihr in Fortnite zu Zwergen oder Riesen werden
Quelle(n): Gamerant, progameguides
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
5
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x