GameStar.de
› The Division: Die neuen Waffen von Update 1.5 – So mächtig sind sie
division-mg5

The Division: Die neuen Waffen von Update 1.5 – So mächtig sind sie

Bei The Division schauen wir uns die neuen Waffen an, die mit Update 1.5 in Spiel kommen.

Auch wer momentan nicht selbst auf den PTS unterwegs sein kann, hat bereits durch die Patch-Notes von 1.5 erfahren, dass uns neue Waffen bevorstehen. Insgesamt 12 neue Wummen und zusätzlich 4 benannte Waffen werden aufgelistet.

Der Youtuber WOBO ist für seine detaillierten und anschaulichen Waffenanalysen in The Division bekannt. Dieser hat sich nun alle unbenannten Waffen von 1.5 angesehen. Wie mächtig sind sie im Vergleich zu den anderen Waffen? Wir stellen die Ergebnisse vor. division-famas

FAMAS – Sturmgewehr

Mit 1.5 kommen die FAMAS-Sturmgewehre ins Spiel. Sie haben eine Feuerrate von 900, eine Magazingröße von 30 und eine Optimale Reichweite von 28. Obendrauf besitzen sie ein einzigartiges Talent:

  • Uncomplicated: Schaden wird um 15% erhöht, aber Präzisions- und Stabilitäts-Mods reduzieren diesen Bonus.

Übrigens: Habt Ihr beispielsweise Präzisions-Boni auf den Gear-Sets, wird der erhöhte Schaden von 15% nicht abgeschwächt. Sondern nur durch Mods.

Die Feuerrate ist hoch, der Basisschaden jedoch gering. Im Vergleich mit den anderen Sturmgewehren schneidet die FAMAS wie folgt ab (weiß):famas-schaden

Hinweis: Der Anstieg der Linie zeigt, wieviel Schaden die Waffe mit einem vollen Magazin in welcher Zeit raushaut. Die horizontale Linie zeigt die Nachladedauer. division-mg5

MG5 – Leichtes Maschinengewehr

Diese Waffe kommt in verschiedenen Varianten und war bereits vor dem Update 1.4 versehentlich geleakt. Sie ist eine starke Wumme mit Feuerrate 800, Magazin 50 und Reichweite 30m.

Im Vergleich zu den andere LMGs macht das MG5 einen guten Eindruck (weiß):division-mg5-stats

Da die Waffe innerhalb kurzer Zeit viel Schaden anrichtet, wird sie wohl das neue Biest im PvP sein, falls sie bis zum Release von 1.5 nicht abgeschwächt wird. division-m700

M700 – Präzisionsgewehre

Diese Sniper kommt als M700 Carbon, M700 Tactical und Model 700. Sie ist recht ähnlich zu den SRS-Präzisionsgewehren, jedoch sind die M700 schlagkräftiger, haben eine höhere Feuerrate und können deutlich schneller nachgeladen werden – was die SRS zu einer Waffe der Vergangenheit machen dürfte.

Die M700 hat ein einzigartiges Talent:

  • Elevated: Der Schaden wird um 10% erhöht, wenn Ihr mindestens 1,2 Meter über Eurem Ziel seid.

Stellt Euch beispielsweise auf ein Auto, um den Bonus zu erhalten. 1,2 Meter sind nicht viel. So schneidet die Waffe im Vergleich ab:m700-stats

93R und Rhino – Zwei neue Pistolen

Die 93R-Pistolen kommen mit 1100 Feuerrate, 20 Magazin und 16m Reichweite. Rhino hat 350 Feuerrate, 6 Schuss im Magazin und eine optimale Reichweite von 18 Metern. division-rhino-ansicht

division-93rDie 93R schießt in Dreier-Salven und hat daher einen geringen Basis-Schaden pro Kugel. Rhino hingegen richtet pro Kugel mächtig Schaden an:division-rhino

UMP – Maschinenpistole

Die UMP-SMGs haben eine Feuerrate von 600, eine Magazin-Größe von 30 und eine Reichweite von 14 Metern. Die USC zählt ebenfalls zu den UMP-SMGs, diese hat jedoch nur eine Magazin-Größe von 20, dafür eine Feuerrate von 650. In den meisten Fällen sind also die UMP-45-Maschinenpistolen die bessere Wahl.division-ump

Sie kommen mit einem einzigartigen Talent:

  • Ambusher: Der Schaden gegen Feinde in Deckung ist 10% höher.

Hier seht Ihr den Vergleich mit den anderen Maschinenpistolen:division-ump-stats

Hinweis: Bis zum Release von Update 1.5 können sich die Stärken und Schwächen dieser Waffen noch ändern. Wir werden dann darüber berichten.

Im Folgenden das Video von WOBO:


Hier findet Ihr die Waffen, welche seit 1.4 hervorragend im PvE sind.

Tom Rothstein
Tom "Ttime" ist seit Anfang 2016 mit an Bord. Er bleibt für Euch vor allem bei The Division, Destiny und der FIFA-Reihe am virtuellen Ball.
division-mg5

Tom Clancy’s The Division

PC PS4 Xbox One