GameStar.de
› Pull

Pull


Der Vorgang, einen Kampf gegen einen Mob oder eine Mob-Gruppe zu beginnen. Bei komplizierten Gegnern ist damit häufig eine Taktik verbunden, bei der vor dem Pull bereits Gegner in Crowd Control genommen werden. Bei einem erfolgreichen Pull wird die Mobgruppe so attackiert, dass der eigentliche Kampf an einem Ort stattfindet, bei dem gegnerische Gruppen nicht adden können. Geht es einer Gruppe darum, möglichst effektiv und rasch durch einen Content zu kommen, den sie outgearen, gibt es zwei spezielle Pull-Methoden: Bei einem Massenpull geht es darum, möglichst viele Gegner auf einen Fleck zu ziehen und auf einmal zu besiegen. Beim Chain-Pullen achtet der Puller darauf, dass möglichst keine Pause zwischen den einzelnen Kämpfen entstehen.

« Zurück zum Glossar
Schuhmann

Schuhmann, das L steht für Niveau.