Der Xbox Game Pass auf PC wird besser und teurer – So spart ihr jetzt noch

Für nur 3,99 € pro Monat konntet ihr bisher den Xbox Game Pass für PC abonnieren. Doch dieses Angebot gibt es nicht mehr lange. Beeilt euch, wenn ihr jetzt noch sparen wollt.

Was ändert sich beim Xbox Game Pass für PC? Bisher bot der Game Pass auf dem PC schon viele Vorteile. Nutzer konnten neue Games wie den Microsoft Flight Simulator oder sogar Crusader Kings 3 direkt am ersten Tag zocken, ohne das Spiel kaufen zu müssen. Ein Abo für 3,99 € pro Monat (im ersten Monat sogar nur 1 €) genügte dafür.

Nun wird der Preis allerdings angehoben und ist bald etwa doppelt so hoch.

Wie teuer wird der Xbox Game Pass für PC? Am 17. September 2020 soll sich der Preis für den Game Pass auf PC etwa verdoppeln. Für Kunden in Deutschland bedeutet das, dass ihr statt 3,99 € dann 9,99 € monatlich bezahlt.

Allerdings gilt das erst zum nächsten Abbuchungsdatum. Wer also jetzt bereits ein bestehendes Abo für den Xbox Game Pass auf PC hat oder vor dem 17. September ein Abo abschließt, bezahlt bis zum nächsten Rechnungsdatum noch den aktuellen Preis. Also entweder 1 € für Erstnutzer oder 3,99 €, wenn ihr das Abo schon mal genutzt habt.

Xbox bestätigte auf Twitter, dass der Einführungspreis dieses Service dann nicht mehr verfügbar ist.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter Inhalt

Warum lohnt sich das „Netflix für Gamer“?

Das macht das Angebot so gut: Durch den Xbox Game Pass für PC habt ihr Zugriff auf eine riesige Bibliothek mit lauter Vollversionen. Seht hier 5 Gründe, warum der Game Pass für PC sich lohnen kann.

Regelmäßig rotieren diese Spiele – alte fliegen raus, neue kommen rein. Um sie zu spielen, müsst ihr nur die monatlichen Abo-Kosten bezahlen.

Gerade findet ihr dort Kracher wie:

  • Microsoft Flight Simualtor 2020
  • Crusader Kings III
  • Football Manager 2020
  • Minecraft Dungeons
  • Sea of Thieves
  • Subnautica

Das Gute ist: Wer schon immer mal eins dieser Spiele testen wollte, aber nicht bereit ist, dafür den Vollpreis zu bezahlen, der kann für die Abo-Kosten ins Spiel reinschnuppern. Schnappt euch jetzt zum Beispiel Crusader Kings 3 für 1 € (bei Erstkunden, sonst 3,99 €), statt den Vollpreis von 50 € für das Spiel zu zahlen. So habt ihr die Chance, einen Monat reinzuschnuppern. Mit unserem Einsteiger-Guide zu Crusader Kings III schafft ihr den Start in das komplexe Strategiespiel.

Neue Partnerschaft mit EA: Wer bisher noch nicht überzeugt vom Pass war, dürfte sich über die Änderungen freuen, die Microsoft gleichzeitig mit der Vorstellung der neuen Xbox Series X teilte.

EA Play wird in den Xbox Game Pass für PC und den Game Pass Ultimate integriert.

Für euch bedeutet das, dass die mehr als 100 Spiele aus dem aktuellen Game Pass nochmal um mehr als 60 von EA erweitert werden. Dazu gehören Titel wie:

  • FIFA 20
  • Titanfall 2
  • Need for Speed Heat
  • Battlefield
  • Mass Effect
  • Die Sims

Diese Spiele zu nutzen, ist für Kunden des Xbox Game Pass für PC kostenlos. Da gibt es also keinen Aufpreis. Die Bibliothek dieses Angebots wächst damit also nochmal deutlich.

Nutzt ihr das Angebot jetzt noch aus, bevor sich die Preise erhöhen?

Zum Bewerben des Game Pass für PC engagierte Microsoft einen der größten Videospiel-Streamer, shroud. Und das passte ideal.

Quelle(n): PCGamesN
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
4
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
10 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Tim

Vielleicht hab ich es überlesen, aber weiß man wie teuer der Game Spaß Ultimate wird? Oder bleibt der normal? Sonst muss man jetzt nochmal 12 Monate abschließen 😅

Skyrak

Am aktuellen Preis für den Xbox Game Pass Ultimate ändert sich aber nichts. Das Komplettpaket steht hier weiterhin für 12,99 Euro zur Verfügung. Erst in den letzten Wochen hat Microsoft viele Neuerungen für die Ultimate-Version des Xbox Game Pass versprochen. Quelle: PCGames

Tim

Dankeschön

exelworks

120€ im Jahr…ist doch nichts.
Da gibt es Spiele von EA oder Ubisoft die in ihrer „Legend-Allstars-Premium“-Fassung zu Release teurer sind…

Max Mustermann

Hmm… Der MS store für 4€ wäre schon interessant gewesen. Aber jetzt mit dem EA store und mehr als doppelt so teuer? Nein, danke.

Khorneflakes

Es war von Anfang an geplant, dass er teurer wird. und es ist immer noch billiger als sich die ganzen games zu kaufen, viel billiger.

K-ax85

Hä? Das läuft nach wie vor über die XBox-App und alle Spiele aus dem EA-Abo Angebot werden im November/Dezember zusätzlich in den Gamepass aufgenommen. Für 9 Euro durchaus fair.

Max Mustermann

Wer für die älteren games was über hat, klar.
Ich bin nur gespannt drauf, wieviele leute drauf reinfallen, dass sie die neuen spiele, wie fifa21 usw. nicht enthalten sind 😂

Zuletzt bearbeitet vor 11 Tagen von Max Mustermann
Chris K

Sofern man tatsächlich genügend Zeit mit games aus dem Store verbringt klar. Das Angebot an sich ist Top. Aber bei 4 Euro lässt man vllt. Mal eher das Abo laufen als bei 9. So geht’s mir Zumidnest. Aber ja man kann ja jeder Zeit auch wieder nen Monat buchen 😊

Bodicore

Das ist auch nicht etwas das man das ganze Jahr über laufen lässt 😉 Man sammelt 5 Spiele an und zockt diese dann in 2-3 Monaten durch und hat somit um die 200Euronen gespart.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

10
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x