Peinlicher Bug beim WoW-Turnier zwingt Blizzard hoffentlich zum Handeln

Während eines großen Turniers von World of Warcraft sorgte ein Bug für Probleme. Der Fehler dürfte Blizzard richtig peinlich sein.

In einem MMORPG wie World of Warcraft gibt es immer wieder kleine Bugs, die den Spielspaß trüben. Viele werden nach und nach ausgemerzt, doch einige besonders ärgerliche Fehler bleiben lange erhalten. Im Tempel von Sethraliss, einem der aktuellen Dungeons von WoW, gab es schon lange mehrere „Kugel-Bugs“. Diese traten nun auch beim „Mythic Dungeon International“ auf, dem großen Dungeon-Turnier von WoW.

Was sind die Kugel-Bugs? Im Dungeon Tempel von Sethraliss müssen die Spieler an einer Stelle zwei Kugeln durch einen Raum voller Gegner schmuggeln und in eine Vorrichtung einsetzen. Das ist aber gar nicht so leicht, denn die Feinde können die Kugeln auch aufheben und wieder in die andere Richtung tragen. Beim Wechsel der Kugel zwischen Freund und Feind gibt es zahlreiche Fehler, darunter etwa:

  • Es erscheinen zusätzliche Kugeln
  • Die Kugeln sind für Spieler nicht mehr anklickbar
  • Eine Kugel verschwindet dauerhaft

Besonders die beiden letzten Fehler sind nervig, da sie den Dungeon ruinieren. All diese Fehler sind bereits seit der Beta von Battle for Azeroth bekannt. Also mindestens seit Sommer 2018.

Was ist im Turnier geschehen? Im Mythic Dungeon International war das Team der Gilde Method gerade unterwegs in besagter Passage, als der Fehler auftrat. Der Schurke Fragrr wollte die Kugel im Alleingang zu ihrem Sockel bringen, als sie sich plötzlich auflöste und nicht zurückkehrte.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitch, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitch Inhalt

Wie hat Blizzard reagiert? Aufgrund des Fehlers musste das Wettrennen zwischen Method und Puolukka wiederholt werden. Method hat gewonnen. Ob Blizzard den Fehler nun endlich beheben wird, bleibt abzuwarten.

Spott gab es im Vorfeld: In den vergangenen Monaten gab es schon viel Kritik an den Kugel-Fehlern. In der Community war es sogar eine gängige Aussage, darauf zu hoffen, dass der Fehler bei der MDI auftreten würde. Denn nur dann würde ein Fehler auch zeitnah behoben werden. Dass es nun genau so gekommen ist, freut die Fans, sorgt aber auch für Spott und Häme.

Wie ist eure Meinung zu der Sache? Ist es gut, dass ein lange bekannter Bug nun so viel Aufmerksamkeit bekam?

Darum haben viele Spieler gerade kein Interesse an World of Warcraft
Quelle(n): buffed.de, reddit.com/r/wow/
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
10
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
6 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
hans

„All diese Fehler sind bereits seit der Beta von Battle for Azeroth bekannt.“

Vielleicht wurde die Beta nie verlassen?

Kelwitt

Was mich richtig stört, was aber wahrscheinlich nicht mal als Bug angesehen wird ist wenn beim +10 Affix Schröpfend die lila Voids nicht zu sehen sind, weil man auf einer Treppe oder Hügel oder sonstigem Terrain sich befindet, auf dem die Void im Boden verschwindet.

Dadurch wurde bei uns schon der ein oder andere Time Run zerstört, so dass wir jetzt immer darauf achten die 20% Stufen auf ebenem Gelände zu erreichen.

Für ein Spiel mit sowohl monatlichen Kosten, als auch hohen Festpreisen für jede neue Erweiterung ist das wirklich schlecht.

Wenn ich dann noch wie vor kurzem von Blizzard eine Email bekomme, dass ich den WoW E-Sport mit irgendwelchen überteuerten Spielzeugen aus dem Shop unterstützen sollte und im weiteren Verlauf lese, dass nur 25% in den Preispool gehen und 75% Blizzard einsteckt dann werde ich schon richtig sauer.

Nicht dass ich überhaupt in die Verlegenheit kommen würde irgendwas im Shop zu kaufen, die Preise sind einfach nur lächerlich, vor allem für Dienste wie Namensänderungen und Co, bei denen einfach eine Server Routine im Hintergrund abläuft 15€, 25€ usw zu verlangen grenzt schon an Raubüberfall….

Andreas Noack

Traurig wirklich traurig würde ich auch nur eine Woche so schlampig Arbeiten wie die wäre ich längst meinen Job los. Ja ich weiß programmieren ist nicht easy aber ich bitte euch die verdienen ihr Geld damit und lassen den Kunde Monat für Monat zahlen für so was.

Verigorm

Wann es wohl endlich soweit sein wird, dass Hexer Ihr Pet nicht mehr nach Beginn einer M+ erneut rufen müssen… Und nach dem Flug mit dem Loa-Vogel in Dazaralor… Wann der Trank für 10% Exp endlich einen Timer haben wird…. Mensch, kann so viel aufzählen, was mich aktuell leicht bis mittelschwer nervt…

Hasema

Peinlich, in BfA bleiben aber sehr sehr viele Bugs ewig lange drin, bevor sie behoben werden.

hans

BfA = Bugs for Azeroth

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

6
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x