WoW 7.3: Alle Tier 21-Sets aus dem Raid Antorus, der Brennende Thron

Wir stellen Euch die Tier 21-Sets aus dem nächsten Raid von World of Warcraft vor – Antorus, der Brennende Thron.

Patch 7.3 von World of Warcraft läutet nicht nur das Ende der Erweiterung „Legion“ ein, sondern bringt auch eine komplett neue Zone mit sich – streng genommen sogar einen Planeten. Auf Argus erwarten die Spieler jede Menge neue Quests, versteckte Reittiere, Rifts, ein Dungeon und der neue Raid: Antorus, der Brennende Thron.

WoW High Exarch Turalyon

Und was ist das Schönste an einem neuen Schlachtzug? Richtig, der Loot! Und am eindrucksvollsten sind hier die klassenspezifischen Rüstungssets, die sogenannten Tier-Sets. In Antorus, der Brennende Thron wartet das Tier 21 auf alle Spieler, die sich der Herausforderung stellen.

Die Kollegen von wowhead haben bereits viele Daten vom PTR ausgelesen und frühe Versionen der Tier 21-Sets ausgelesen. Bedenkt bei den Bildern bitte, dass noch nicht alle Sets vollständig sind und sich bis zum Release von Patch 7.3 noch viele Details ändern können.

Ebenfalls wichtig ist, dass sich die Sets auf den verschiedenen Schwierigkeitsgraden unterscheiden (LFR, normal, heroisch, mythisch). Wir haben jeweils das imposanteste oder vollständigste Set ausgewählt.

Bedenkt bei den Setboni, dass diese in den meisten Fällen noch nicht ausgearbeitet sind. Die meisten Werte betragen hier “0”, werden also noch genau ausgearbeitet.

Todesritter
WoW T21 Death Knight

Blut

  • 2: Gegner in Eurem Tod und Verfall fügen Euch 0% weniger Schaden zu.
  • 4: Solange Vampirblut aktiv ist, regenerieren Eure Runen 0% schneller.

Frost

  • 2: Auslöschen und Heulende Böe verursachen 0% zusätzlichen Schaden.
  • 4: Wenn Ihr Frostschaden zufügt, besteht eine Chance von 0%, eine Salve von Eisstacheln auf Euer Ziel abzufeuern.

Unheilig

  • 2: Todesmantel lässt das Zielt zusätzliche 0% des direkt verursachten Schadens über 0 Sekunden erleiden.
  • 4: Todesmantel hat eine Chance von 0%, seinen Schaden ein zweites Mal zuzufügen.

Dämonenjäger
WoW T21 Demon Hunter

Verwüstung

  • 2: Der Schaden von Augenstrahl ist um 30% erhöht.
  • 4: Wenn Augenstrahl vollständig abgeschlossen wurde, wird Euer Tempo für 8 Sekunden um 15% erhöht.

Rachsucht

  • 2: Wenn Dämonenstachel aktiv sind, wird Eure Parrierchance um zusätzliche 5% erhöht.
  • 4: Wen Ihr einen Angriff parriert, wir die Abklingzeit von Metamorphose um 5 Sekunden reduziert. Dieser Effekt kann nur alle 1.0 Sekunden auftreten.

Druide
WoW T21 Druid

Gleichgewicht

  • 2: Erhöht den Schaden von Solarzorn und Lunarschlag um 0%.
  • 4: Wenn Ihr Sternensog zaubert, ist der Schaden Eurer Zauber Mondfeuer und Sonnenfeuer für 0 Sekunden um 0% erhöht.

Wildheit

  • 2: Schreddern hat eine Chance von 0%, die Dauer von Zerfetzen auf dem Ziel um 0 Sekunden zu verlängern.
  • 4: Wenn Zerfetzen Schaden verursacht, besteht eine Chance von 0%, dass der nächste Einsatz von Wilder Biss kostenlos ist und benutzt wird, als hättet ihr die maximale Menge an Energie aufgewendet.

Wächter

  • 2: Wenn Aufspießen aktiviert wird, wird die Abklingzeit von Baumrinde um 0 Sekunden reduziert.
  • 4: Zerfleischen hat eine Chance von 0%, dass der nächste Einsatz von Zermalmen 0 Wut kostet und Euch um 0% des verursachten Schadens heilt.

Wiederherstellung

  • 2: Noch unbekannt.
  • 4: Noch unbekannt.

Jäger
WoW T21 Hunter

Tierherrschaft

  • 2: Der Schaden von Tötungsbefehl ist um 10% erhöht.
  • 4: Wenn Wilder Ruf die Abklingzeit von Alphatier zurücksetzt, wird die Abklingzeit von Tötungsbefehl um 1 Sekunde reduziert.

Treffsicherheit

  • 2: Im Visier hat eine Chance von 15%, ein weiteres Mal auf das Ziel abgefeuert zu werden.
  • 4: Wenn Im Visier Schaden verursacht, ist der Schaden Eures nächsten Arkanschusses um 20% oder Eures Mehrfachschusses um 20% erhöht und Euer nächster Arkanschuss wird zusätzliche 5 Fokus generieren oder Euer nächster Mehrfachschuss zusätzlich 1 Fokus generieren.

Überleben

  • 2: Flankenangriff hat eine Chance von 10%, die kritische Trefferchance Eures nächsten Raptorstoß innerhalb von 0 Sekunden um 0% zu erhöhen.
  • 4: Jedes Wirken von Mungobiss erhöht den Schaden Eures nächsten Raptorstoßes um 0%. Bis zu 6 Mal stapelbar.

Auf der nächsten Seite gibt es die T21-Sets für Magier, Mönch, Priester und Paladine!

Quelle(n): wowhead.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
2
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
8 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Phinphin

Priester, Schamane und Hexenmeister sehen gut aus. Finde aber generell, dass die Entwickler mal ein paar mehr Details herausarbeiten sollten, anstatt nur auf pompöse Schultern und Helme zu setzen.

Es gibt so viele schön herausgearbeitete Rüstungen in WoW, die aber ausschließlich von den “Helden NPC” getragen werden. Die sind größtenteils zwar recht schlicht, sehen aber dank vieler kleiner Details trotzdem toll aus. Und als Spieler muss man dann größtenteils rumlaufen als wäre man als Kind durch den Pullover gestillt worden.

Kaldew

DK, Pala, Priester, Hexer, Schami sind gut
Monk ist auch gut nur schade dass die Schulter aus nur 3 schwebenden Kugeln besteht.
Dudu sieht so aus als ob er einen Bär gehäutet hätte und der Jäger das selbe mit eine Naga gemacht hat bei beiden gab es schon bessere.
Magier hätte auch wie die anderen Stoffis eine Kutte kriegen sollen dann würde der hoch stehende Kragen auch besser dazu passen als zu dem mini mit hosen.
Die totalen Verlierer sind meine Meinung nach:
1. DH wobei der trotz des modisch zweifelhaften freien Rücken noch halbwegs zu ertragen ist.
2. Der Krieger sieht mir nur halb fertig aus da hat er schon dicke Platten an Armen und Beinen und der Helm sieht aus als ob er sich da mal gerade so rein gequatscht hat.
3. Der Schurke hat den Hut wohl bei Regenbogenparade getragen und es vergessen abzunehmen, zu der Brust kann ich nur sagen seit wann ist der Schurke Mitglied bei X-Man, die Schulter hat er wohl wie es sich für einen Schurken gehört irgendwo geklaut und angezogen auch wenn es zu dem rest nicht passt und was soll das mit den halb mumifizierten Armen und Beinen seit wann tragen Leute die sich unauffällig in Schatten verstecken helle Farben da können wir demnächst dem Pala einen schwarzen Totenkopf auf die Brust heften.

Doc Zed

also irgendwie funktionieren die beiden anderen links im Artikel nicht

Doc Zed

das blättern, ja. direkter link im text, nein.

Gerd Schuhmann

Jo, ich hab sie mal rausgenommen. Keine Ahnung, was da los ist. Aber ist wohl buggy, jo.

Derio

Also DK und Pala sehen geil aus, Schamane find ich geht auch noch. Aber Magier und Krieger, uhh… überhaupt nicht mein Geschmack.

Jeff Have

besten sind für mich dk,pala,mönch,magier,hexenmeister
am schlechtesten krieger, schurke, druide, Dh

Theroja

Die Dinger werden Jahr für Jahr immer hässlicher. Da erinnert man sich doch gern an das Paladin T2 Set. 🙂

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

8
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x