Mom, Schüssel!

South Park brachte 2007 die Idee, er setzte sie 2018 um. Dieser World of Warcraft-Spieler erreicht Level 60 durch das Töten von Schweinen und feiert das im Livestream.

Vor etwa einem Monat berichteten wir hier auf Mein-MMO.de von einem frustrierten WoW-Spieler, der sich ein großes Ziel gesetzt hatte: Bei einer Wette erklärte der Spieler IanXplosion, dass er einen „Speedrun“ von Level 1 bis Level 60 in WoW macht und dabei nur Schweine töten wird.

Die Fans erkannten die Anspielung auf die legendäre WoW-Folge in South Park und feierten das. Denn der South-Park-Folge „Make Love, not Warcraft“ müssen die Freunde im Startgebiet mit dem Killen von Schweinen auf Stufe 60 leveln, weil ein fieser Griefer sie überall sonst erbarmungslos abschlachten würde.

IanXplosion hat das wirklich durchgezogen: Das große Finale teilte er mit vielen Zuschauern im Livestream.

Level 60 mit „fast“ nur Schweine-Kills

Seit der Ankündigung seines Speedruns fanden sich viele Zuschauer, die von IanXplosions Idee begeistert waren. Zu seinen Livestreams auf Twitch schalteten regelmäßig viele Zuschauer ein, die ihre Unterstützung zeigten. Spieler abonnierten seinen Kanal und sendeten Spenden.

Am 17. Februar war es dann endlich so weit. Etwa einen Monat nach Start seiner Herausforderung stand er kurz vor dem magischen „Level 60“. Das war das große Ziel, das er sich zum Start seiner Wette gesetzt hatte.

Als dann das letzte dafür notwendige Wildschwein tot zu Boden fiel und die goldene 60 auf dem Bildschirm aufploppte, sah man dem Streamer die Erleichterung deutlich an.

Mit einem deutlichen „Get FUCKED“ verabschiedet er das verseuchte Wildschwein, reißt die Arme in die Luft und kann sich anschließend vor Freude nicht mehr auf dem Stuhl halten.

WoW Wildschwein

Er hat es geschafft, von Level 1 bis Level 60 in World of Warcraft zu Leveln, dabei auf Quests zu verzichten und sich größtenteils auf die Kills von Schweinen zu konzentrieren. Zwischendurch fielen durch Unachtsamkeiten auch mal Gegner um, die man nicht als „Schwein“ bezeichnen würde. Aber das passierte nur in Ausnahmefällen und schmälert den großen Erfolg von IanXplosion gar nicht.

In folgendem Clip stirbt beispielsweise ein Scourge Soldier, als IanXplosion gerade nicht auf den Bildschirm schaut.

Wir gratulieren IanXplosion zu seinem Erfolg und wünschen ihm auch in Zukunft alles Gute. Laut seines Streams will er wohl bald die Completionist-Herausforderung angehen. Was ein Completionist in WoW ist und welches Addon sich dafür perfekt eignet, zeigen wir Euch hier.

Autor(in)

Deine Meinung?

Level Up (0) Kommentieren (9)

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.