World of Warcraft: Neue Details zum PvP in Legion

Die PvP-Anpassungen im kommenden Addon für World of Warcraft, Legion, sind im vollem Gange. Wir haben die neusten Details.

Vieles noch übermächtig, Heiler zu schwach

Die Entwickler von World of Warcraft: Legion kümmern sich in der nächsten Zeit nun verstärkt um das Balancing im PvP. Vorher war das noch nicht in vollem Umfang möglich, denn zuerst mussten die meisten Spezialisierungen erst ins Spiel implementiert werden. Jetzt ist das in den meisten Fällen jedoch weit vorangeschritten und man beginnt Stück für Stück mit dem Feintuning.

WoW Legion Fire MageIn Legion werden die Attribute des Charakters zum größten Teil durch die Spezialisierung bestimmt. So haben etwa alle Heiligpriester die gleichen Werte und auch alle Dämonologiehexer teilen sich feste Werte in Intelligenz, Ausdauer und den sekundären Attributen. Somit ist es den Entwicklern möglich, zu starke oder zu schwache Klassen gezielt zu verändern, indem man einfach ihre „Schablone“ für die Attribute anpasst – damit sollen letztlich auch spürbar häufiger Balance-Patches kommen, als es aktuell der Fall ist.

Gerade unter den verschiedenen Schadensspezialisierungen gibt es noch massive Unterschiede. Einige Klassen, wie etwa ein Schurke, der auf Hinterhalt spezialisiert ist, verursache massiven Schaden, ohne dass man darauf reagieren könnte. Man ist sich aber noch nicht sicher, ob dies an einer Fähigkeit der Artefaktwaffe liegt oder an den Werten des Schurken, deshalb will man sich vorsichtig an das Problem heranwagen.

WoW Legion warrior defense

Tanks sind noch etwas zu standhaft. Hier wird nachjustiert.

Bei Tanks sieht die Sache ähnlich aus: sie sind deutlich zu stark. Zwar will man auf jeden Fall erreichen, dass Tanken auch im PvP eine spaßige Option ist, allerdings absorbieren sie gegenwärtig so viel Schaden, dass sie kaum zu töten sind. Deshalb werden die Lebenspunkte reduziert und die Schadens-Vermeidung verringert.

Besonders schwach sind aktuell Heiler, diese haben im Regelfall keine Chance, den verursachten Schaden anderer Klassen in irgendeiner Weise mit ihren Heilzaubern aufzufangen und werden generell gerade als „nutzlos“ angesehen. Hier hat man die größten Änderungen vor.

Mit den grundsätzlichen Änderungen im PvP von Legion haben wir uns in diesem Beitrag beschäftigt.


Weitere News und Artikel rund zur kommenden Erweiterung „Legion“ findet Ihr auf unserer World of Warcraft-Themenseite.

Autor(in)
Quelle(n): us.battle.net
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (0)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.