Patch 8.3 für WoW bringt zwei kleine Verbesserungen, aber die lohnen sich richtig

Mit Patch 8.3 sollen ein paar Inhalte von WoW wieder lohnender werden. Das sind der Kriegsmodus, aber auch Zeitwanderung wird lukrativer.

Das nächste Update von World of Warcraft, der Patch 8.3 Visionen von N’Zoth, ist inzwischen seit mehreren Monaten auf dem PTR spielbar. Es dauert aber noch ein paar Wochen, bis wir ihn auf den Live-Servern sehen, denn das wird erst im Jahr 2020 der Fall sein. Deshalb gibt es auch noch immer wieder kleine Änderungen an den Inhalten. Einige davon betreffen sogar alten Content und machen diesen lohnenswerter. Wir haben die jüngsten Änderungen für euch.

Zeitwanderung mit dicker Beute: Die Zeitwanderungsevents finden alle paar Wochen in World of Warcraft statt. Dann kann man die Dungeons einer bestimmten Erweiterung erneut besuchen. Spieler werden herunterskaliert und die Beute verbessert, sodass die Besuche noch halbwegs lohnenswert sind. Begleitet wird das auf Stufe 120 mit einer zusätzlichen Quest, für die man 5 Zeitwanderungsdungeons abschließen muss. Als Belohnung erhaltet ihr ein Item auf normal-mythischen Raid-Niveau.

WoW Burning Crusade Blood Elf Mana Wyrm
In der Zeitwanderung kann man alte Dungeons neu erleben – etwa die aus Burning Crusade.

In Patch 8.3 wird diese Quest verbessert. Sie gewährt dann Gegenstände auf heroischem Raid-Niveau. Das dürfte dafür sorgen, dass auch Spieler mit besserer Ausrüstung sich wieder an der Zeitwanderung versuchen.

Kriegsmodus für neue Quests lohnenswert: Für die neuen Invasionen, die es mit Patch 8.3 im Tal der ewigen Blüten und in Uldum gibt, lohnt sich der Kriegsmodus wieder richtig. Spieler können dort tägliche Missionen annehmen, die mit neuen Währungen vergütet werden. Ähnlich wie bei den Weltquests in aktuellen Gebieten, gibt es dort einen Bonus auf die Questbelohnung und zwar konstante 10%.

Bisher gab es diesen Bonus nur bei Weltquests und nicht bei „Dailys“. Das wurde nun offenbar ausgeweitet, sodass der Kriegsmodus zumindest zu Beginn von Patch 8.3 wieder der effektivste Weg sein wird, um die neuen Belohnungen zu farmen.

WoW Daily Warmode 2
Bildquelle: wowhead

Allerdings: Wer während der Quests den Kriegsmodus deaktiviert, der kann die zusätzliche Belohnung nicht bekommen. Die Missionen müssen vollständig im Kriegsmodus abgeschlossen werden.

Wann erscheint Patch 8.3? Ein konkretes Release-Datum für den Patch gibt es bisher noch nicht. Es wurde lediglich gesagt, dass das Update „früh in 2020“ kommen wird – also vermutlich bereits Mitte Januar.

Bedenkt bitte, dass die Änderungen bisher auf dem PTR sind und es sich bis zum Release noch ändern kann.

Ob bis dahin aber auch noch die größten Kritikpunkte an Patch 8.3 behoben werden, bleibt abzuwarten.

Ihr wollt mehr zum Spiel? Tolle Specials, heiße News und interessante Infos zu World of Warcraft findet ihr auch auf unserer WoW-Seite auf Facebook.

Autor(in)
Quelle(n): wowhead.com
Deine Meinung?
4
Gefällt mir!

1
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Nick
1 Monat zuvor

Gibt ein Releasedatum und zwar den 14.01 für US und der 15te für EU. Raid kommt ne Woche danach

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.