WoW: Orcs lernen aufrechtes Laufen – neue Charakter-Anpassungen!

Die Charaktere in World of Warcraft erhalten neue Anpassungsmöglichkeiten. Wir verraten, was die Entwickler versprochen haben!

Auf der BlizzCon 2017 hatten viele Fans von World of Warcraft die Gelegenheit, in einem Entwickler Q&A einige Frage rund um ihr liebstes MMORPG zu stellen. Neben einigen interessanten Fragen zur Lore des Spiels oder der Forderung nach einem größeren Rucksack, gab es auch eine Frage zur Anpassung der Charaktererstellung.

Weiblich WoW Ork

Im Laufe der Jahre hat sich in World of Warcraft sehr viel verändert, doch abgesehen von einigen neuen Frisuren ist die Auswahl an Individualisierungsmöglichkeiten bei der Charaktererstellung gering. Es gibt nur eine Handvoll Gesichter pro Volk und auch weitere Optionen, wie Hautfarbe, Haarfarbe oder Schmuck, sind eher dürftig.

An der reinen Physis des Körpers lässt sich sogar nichts ändern. Jeder Mensch ist gleich groß und hat die gleiche Silhouette.

Doch für Orcs wird sich das bald ändern!

In den letzten Jahren haben sich Orc-Spieler immer wieder beschwert, warum männliche Orcs denn nicht aufrecht gehen können und stattdessen so einen Buckel haben. Immerhin standen sie in Warcraft III auch aufrecht und einige Charaktere, wie etwa Thrall, scheinen das auch zu können.

Friseure korrigieren auch Wirbelsäulenfehler

Künftig wird es beim Friseur eine zusätzliche Option für Orcs geben. Spieler können dann frei entscheiden, ob ihr Orc weiterhin „gebeugt“ laufen soll oder eine gerade Wirbelsäule aufweist und damit aufrechter geht. Auf der BlizzCon unkte man, dass die Barbiere von Azeroth nebenbei noch einen Kurs zum Chiropraktiker absolviert haben.

WoW Battle for Azeroth Zandalari

Ob auch Trolle diese Option bekommen, ist noch ungewiss. Zumindest die neuen Zandalari-Trolle können aufrecht gehen.

Darüber hinaus wollen die Entwickler einige Optionen aus den neuen Verbündeten Völkern auch auf die „alten“ Charaktere übertragen. Es ist also davon auszugehen, dass die Spieler mit Battle for Azeroth noch weitere Anpassungsmöglichkeiten erhalten werden.


Weitere Informationen rund um die neue Erweiterung Battle for Azeroth findet ihr in diesem Übersichtsartikel.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
16 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
mmogli

Sie (Blizzard)schaffen es immer wieder ,dass ich nicht mehr einsteige !

Cortyn

Wegen mehr Anpassungsoptionen? o_o

Ectheltawar

Mehr Optionen klingt immer gut. Gerade wenn dann welche für den Körperbau, bzw die Haltung hinzu kommen. Das kann sicherlich mehr Individualität bei der Charaktererstellung fördern. Persönlich spiele ich eigentlich, seid es diese gibt, unheimlich gerne Worgen. Bei diesen stört mich aber auch der seltsam gedrungene Körperbau mit Buckel. Sollte es hier mal die Option geben sie aufrecht hinzustellen, würde ich es umgehend nutzen.

Forwayn

Bis ins 19. Jh. waren Barbiere auch gleichzeitig Zahnärzte und halbe Chirurgen. Blizzard steht da also in guter Tradition. 😀

Liberatus Blair

Nicht gerade so eine tolle Vorstellung, dass dir die Haare geschnitten werden mit Messern welche kurz vorher noch für blutige Tätigkeiten verwendet wurden.

* “Das Messer riecht aber komisch; Is Darm….” *

Nookiezilla

Hm, ich mochte immer die Animationen, vor allem die der weiblichen. Auf dem PTR war ich mit meinem DK mal female Ork, gott war das geil 😀

Theroja

Das ist sowas von großartig! *freu*

Soll das erst im neuen Addon kommen?

Cortyn

Ja.

Maxwell Smart

Quelle das es überhaupt kommen soll bitte, danke.

Cortyn

BlizzCon-Panel “Developer Q&A” vom zweiten Tag der BlizzCon, wie im Text geschrieben, bitte, danke. 🙂

Maxwell Smart

Nur leider bist du der einzige der darüber schreibt. Unglaubwürdig.

Frame Frevel

Ich habe es schon auf anderen Seiten gelesen. Und es wrde von Blizzard auch angekündigt in dem “Developer Q&A”.

Cortyn

Wenn du meinen News für “unglaubwürdig” hältst, gibt es einen guten Trick: Nicht lesen. Aber nachdem ich dir die Quelle nannte, die auch im Text erwähnt wurde, auch noch “unglaubwürdig” zu schreiben ist halt… tjo. Reine Provokation? Brauche ich hier nicht.

Longard

Informier dich Junge. Buffed.de hat das schon vor Tagen gemeldet.

N0ma

ok dann dauerts jetzt nur noch ca 1Mio Jahre bis zum Erlernen einer Sprache^^

Starthilfer

Bei einigen braucht die Evolution halt etwas länger und hin und wieder macht sie sogar einen Rückschritt ;D

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

16
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x