WoW: BlizzCon – Nostalrius droht: “Blizzard macht Classicserver oder wir machen es”

Nostalrius schaltet auf offensiv: Blizard soll WoW-Legacy-Server erstellen, oder Nostalrius nimmt das selbst in die Hand.

Der ganze Aufruhr rund um den Streit zwischen Blizzard und dem Team von Nostalrius, einem ehemaligen, inoffiziellen Classic-Server von World of Warcraft, ist nun schon eine Weile her. Doch jetzt meldet sich das Team von Nostalrius zurück und klingt dabei, als würden sie eine Drohung gegen Blizzard aussprechen. So heißt es im Forum von Nostalrius (übersetzt aus dem Englischen):

“Blizzards BlizzCon ist am 4. und 5. November, also in einem Monat. Das ist die perfekte Gelegenheit, um die Pläne für Legacy-Server zu veröffentlichen und möglicherweise die Träume von Millionen Fans auf der ganzen Welt zu erfüllen.

Ja, Blizzard weiß um die Legacy-Problematik, dank Euch.
(…)
Als Konsequenz, wenn Blizzard nun keine Ankündigung macht, um die eigenen Werte zu ehren, seid Euch sicher, dass wir es tun werden.

Am Ende ist das Zufriedenstellen der Community das einzige, was wirklich zählen sollte.”

Nostalrius Blizzard Team Foto
Nostalrius und die Mitarbeiter von Blizzard – das sah doch friedlich aus.

Das Ganze lässt sich leicht als Drohung an Blizzard sehen und klingt danach, als wolle Nostalrius einfach selbst wieder einen Server aufsetzen, wenn Blizzard das nicht endlich in die Hand nimmt.

Die BlizzCon in diesem Jahr wird wohl spannend – vielleicht nicht wegen dem, was angekündigt wird, sondern wegen dem, was womöglich nicht angekündigt wird.

Cortyn meint: Ich kann es mir nicht vorstellen, dass Nostalrius wirklich auf Konfrontationskurs mit Blizzard geht, denn das scheint ein sehr ungleicher Kampf zu werden. Es wäre also möglich, dass die Jungs und Mädels von Nostalrius einfach schon etwas mehr wissen, als der Rest von uns. Wenn das nicht der Fall sein sollte, dann kann man sich wohl auf einen spannenden Konflikt einstellen, der zumindest für einige Schlagzeilen sorgen dürfte. Aber hey, das sichert ja auch irgendwie meinen Job.

Quelle(n): forum.nostalrius.org, buffed.de
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
19 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
GAU

Unterschätzen sollte man Nostalrius da auch nicht, der Shitstorm der nach der Zwangsschliessung über Blizzard reingebrochen ist war beachtlich. Das ging rauf und runter in der Presse. Unwahrscheinlich das sie nocheinmal so einen Imageschaden riskieren wollen.

Besonders wenn sie selber die Fans beim Thema Classikserver komplett hängenlassen.

Was halt auch immernoch möglich ist, sie können den Nostalrius Quellcode frei zugänglich machen, was dann zu massenweise Privatservern in Nostalrius Qualität führen kann.

Guest

Sollen die es doch versuchen, dann werden die juristisch platt gemacht und fertig ist die Sache.

Spongebob Schwammkopf

Quallenfischen

Gorden858

Finde es immer erstaunlich, dass Fans tatsächlich glauben, sie hätten ein Recht darauf, dass ihre Wünsche erfüllt werden. Wenn sie solche Server nicht machen wollen, ist das ihre Entscheidung. Ist ja schließlich ihr Spiel. Man hat dann natürlich das Recht enttäuscht oder wütend zu sein, aber nicht das selbst in die Hand zu nehmen.

Koronus

Ehrlich gesagt wurde schon teilweise von eurem Kulturministerium kritisiert, dass Spiele wie WoW die einzigen Sachen sind die nicht noch im Nachhinein erlebbar ist und man dafür Sorge tragen muss auch frühere Versionen im Nachhinein verfügbar zu haben.

Cortyn

“As a consequence, if Blizzard doesn’t make an announcement to honour their own core values, be sure that we will.” – Wo genau ist nun mein “Fail”?

Manuel Obermeier

Ich glaube was er sagen wollte ist, dass sie nicht Blizzard drohen, sondern das sie die Ankündigung eines Classic Servers machen, wenn es Blizzard nicht selbst tut.

Im Sinne von Blizzard möchte sowieso ein Classic Server und entweder die kündigen das auf der Blizz-Con an, oder sie werden es für Blizzard machen 🙂

Gorden858

Das sollte ein Witz sein, dass sich das “we will” nicht auf das Eröffnen eines Servers, sondern nur auf “make an announcement” bezieht. 😉

Haiku

naja, wenn die den server einfach gewechselt hätten außerhalb der eu, hätten sie den server behalten können.. da hätte blizzard so viele teure anwälte und dorhungen schicken können, mehr als heiße luft wäre das nicht

Xehanort

Aha, mal ganz ehrlich, einen Rechtsstreit mit blizzard überleben die noch nicht mal xD

Nirraven

Wenn du den Server zB in Russland hochfährst dürfte es für Blizzard schwer werden jemanden zu belagen oder gar den Server runter zufahren.

Guest

Naja, normalerweise ja, aber hier kennt man ja direkt den schuldigen.

Nirraven

Wenn sie den Sourcecode veröffentlichen kenne sie den nicht mehr, so würde ich es vll. machen. Oder einfach den Server in Russland hochfahren, das muss man mal nachweißen wer für dessen Inhalt verantwortlich ist 🙂

mmogli

Ist das ganz rechts im Bild Cortyn ?

Ayrony

Nein – Cortyn ist eine nur in der virtuellen Realität und in den weiten des Internets bestehende Dämonin. Eine materielle Form existiert nicht. Sie ist quasi das Siri/Alexa-Gegenstück der MMO-Szene.

Koronus

ICH WUSSTE ES! MEIN MMO IST EINE TARNFASADE ZUR EXISTENZWAHRUNG VON KKIs!

Ilias

Sie ist einfach die Personifikation der negativen Energie von Millionen von WoW-Spielern. Und WoW diente auch nur dazu sie auf diese Welt zu beschwören.

Koronus

Ne sie war ursprünglich ein chinesischer Farmbot auf DieAldor welche mit einer begrenzten Lehrfähigkeit ausgestattet war um nicht den Eindruck eines Bots zu erwecken. Da sie jedoch durch die ganzen Flames mit so viel negativen Informationen gefüttert wurde, dass sie ein Bewusstsein entwickelt hat und sich selbstständig machte.

mmogli

Schad das es Cortyn in der realen Welt nicht gibt….aber die Dame im Bild sieht schon verdammt gut Dämonisch aus :-).

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

19
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x