Menschen in WoW könnten bald Tattoos bekommen

Werden Tätowierungen für Menschen bald Wirklichkeit in World of Warcraft? Blizzard macht Tattoo-Freunden Hoffnung.

Tätowierungen sind etwas, das sich Spieler von World of Warcraft schon lange wünschen. Bisher haben nur wenige Völker die Möglichkeit, zusätzliche Hautbilder in der Charakteranpassung zu nehmen. Darunter fallen aktuell etwa Nachtelfen oder Dämonenjäger mit ihren typischen Runenbildern.

WoW Wowhead tattoos april fools 2

Die Seite wowhead hatte sich zum 1. April einen Scherz erlaubt und erklärt, dass Charaktere in World of Warcraft künftig Tattoos auswählen können. Darunter waren auch bekannte Logos aus anderen Spielen, etwa D.Vas Hase aus Overwatch oder ein dickes Reaper-Spraylogo und natürlich der Vogel Pepe.

Als Witz gedacht fanden viele Leser der Seite die Idee gut und hofften, dass Blizzard dies wirklich in Erwähnung ziehen würde.

Twitter weckt nach Aprilscherz echte Hoffnungen

Nur zwei Tage später hat der Twitter-Kanal von World of Warcraft nun mit einem neuen Bild für Aufsehen gesorgt.

Am Dienstag gibt der Twitter-Kanal nämlich immer „nützliche“ Tipps rund um World of Warcraft, meistens mit einer ulkigen Grafik dazu.

Gestern präsentierte man den Tipp, dass „Spieler nicht im Feuer stehen sollten“, zusammen mit einem gut-gelaunten Menschen, der in Flammen steht. Aufmerksamen Spielern entging nicht, dass der Mensch offenbar eine Tätowierung auf der Brust trug. Ob dies nur von den Grafikern hinzugefügt wurde oder tatsächlich darauf hindeutet, dass Menschen irgendwann Tattoos bekommen werden, bleibt natürlich abzuwarten.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

Andere Völker haben ebenfalls unerwartet Neuerungen bekommen: Blutelfen erhalten goldene Augen!

Würdet ihr euch neue Optionen, wie etwa Tattoos, für Menschen wünschen? Sollten alle Völker zusätzliche Optionen bekommen? Oder sollten Tätowierungen auch weiter nur für bestimmte Völker und Klassen vorhanden sein?


“Richtige” Aprilscherze gab es übrigens zu Hauf: Wie etwa den “Alle werden Elfen”-Tag!

Quelle(n): wowhead.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
5 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Gorden858

Würde mehr Anpassungsmöglichkeiten begrüßen. Besonders wenn diese sich wirklich von den bisherigen abheben und vielleicht noch etwas Lore dahintersteckt wie bei den neuen Augen der Blutelfen. Wie wäre es mit Tattoos für Zwerge, damit mein Schami, den ich mir als Wildhammer vorstelle auch wirklich wie einer aussehen kann? 🙂

Loppo

Warum nur Menschen?
kann doch jeder bekommen

Leon

Heiss, Geil und SECKSY !!!
Ich Spiel ja fast ausschließlich nur Humans….
Menschen sind sowieso die besten weil alle Rüstungen am besten und am normalsten ausschauen.

NinjaSquirtle

Ansichtsache, für mich sind es weiblichen Pandaren (don’t hate me). Für mich passen dort die Proportionen der Rüstungen, besonders die Schultern, perfekt zusammen (Helm mal außen vor gelassen, da transmogge ich sowieso immer eine von diesen “Halskrausen”). Die Mount Größe ist Optimal und die Angriffsanimationen der Krieger Angriffe sind einfach die besten.

Nailbender

Ich kenne einige, die sich sehr darüber freuen würden, aber wenn ich mir das verwaschene irgendwas auf dem Oberkörper da anschaue, dann würd ich lieber drauf verzichten. Grundsätzlich wäre da technisch vermutlich vorher einiges zu überholen.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

5
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x