WoW: Blutelfen mit goldenen Augen entdeckt! [Update!]

Mit WoW: Battle for Azeroth könnten Blutelfen ihre Augenfarbe ändern. Dataminer haben spannende Details gefunden!

Update 28.03.2018: Ein neuer Alpha-Patch wurde aufgespielt und hat enthüllt, dass die goldenen Augen tatsächlich für Spieler zur Verfügung stehen! Demnach können Blutelfen-Spieler in Zukunft goldene Augen als Anpassung für ihren Charakter wählen.

Originalmeldung:

Ein neuer Patch für Battle for Azeroth wurde auf die Alpha-Server aufgespielt. Viele neue Spieldaten warten in der neusten Version von World of Warcraft und die Dataminer haben sich bereits hungrig auf die Dateien gestürzt. Vor allem bei den Blutelfen dürften sie nicht schlecht gestaunt haben, denn jeweils drei neue Gesichter wurden für männliche und weibliche Charaktere entdeckt.

WoW Blood Elf Golden Eyes Female
Bildquelle: wowhead

Das Besondere: Die Gesichter der Blutelfen haben keine fel-grünen, sondern licht-goldene Augen!

Rein von der Story her wären solche Anpassungsoptionen durchaus sinnvoll. Immerhin nutzen die Blutelfen bereits seit dem Ende von The Burning Crusade nur noch in Einzelfällen Felmagie, die ihre Augen grün verfärbt hat. Seither ist der Sonnenbrunnen geläutert worden, dient den Blutelfen wieder als Energiequelle für ihre Zauber und als Besänftigung für ihren Arkandurst. Dass dies die Augen golden färbt, wäre durchaus eine mögliche Folge.

WoW Blood Elf Golden Eyes Male
Bildquelle: wowhead

Neue Augen nur für NPCs?

Allerdings stehen diese Anpassungen im Gegensatz zu dem, was der Game Director Ion Hazzikostas vor einer Woche im Entwickler-Stream sagte. Dort hieß es nämlich, dass man sich bei neuen Anpassungsmöglichkeiten primär auf die Verbündeten Völker konzentrieren will.

Es wäre aber auch möglich, dass diese Optionen lediglich für NPCs genutzt werden, die eine extrem starke Verbindung zum Licht haben. Ein Beispiel hier wäre Lady Liadrin, die seit der Reinigung des Sonnenbrunnens jegliche Grausamkeit abgelegt hat und sich gemeinhin lichtgläubiger als Uther präsentiert. Sie wird auch in Hearthstone bereits mit goldenen Augen dargestellt.

Was haltet ihr von den goldenen Augen? Hättet ihr sie gerne für eure Blutelfen als Anpassungsmöglichkeit?


Ihr wollt keine News mehr zu Battle for Azeroth verpassen? Dann abonniert doch unsere WoW-Mein-MMO-Facebookseite und lasst einen Like da!

Quelle(n): wowhead.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
18 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Cortyn

Da um diese Zeit oft die “heißen” News aus Amerika kommen – eher nicht 🙂

Koronus

Mein RP Main ist ein Blutritter also mich freut es. Aber neben dem bereits vermutetenden Lichteinfluss des Sonnenbrunnen könnte es alternativ bedeuten, dass Blutelfendudus confirmed sind.

Corbenian

Evtl. bekommen Priester und v.a. Paladine die goldenen Augen? Würde ja irgendwie Sinn machen, da sie ja dem Licht dienen.

Bzgl. Sonnenbrunnen: färbte seine Macht nicht die Augen blau? Die paar Hochelfen, die es noch gab und gibt hatten in WoW stets blaue Augen, nicht goldene.

Cortyn

Ja, das wundert mich auch ein wenig. Eigentlich war der Sonnenbrunnen ja schon früher eine “Lichtquelle”, warum die nun einen “verderbenden” (also Augen-färbenden) Einfluss haben sollte, erschließt sich mir nicht so ganz.

Koronus

Nun früher war der Sonnenbrunnen bloß ein Nexus starker Ley Energie der Wasser aus dem Brunnen der Ewigkeit beinhaltet hat. Die Reinigung durch den Naaru hat meines Wissens ihn erst zu einem Quell des Lichts gemacht.

Cortyn

Das stimmt, aber war die Vernichtung des Sonnenbrunnens nicht auch der Auslöser für “Buhuu, das Licht hat sich von uns abgewandt. Komm, wir essen grüne Steine und lutschen Naaru aus!”

Whitie

Ne ne, das mit dem Fel kam durch Illidan und die Naga. Die haben dem Prinzen ne umweltfreundliche und total sichere Energie gezeigt.

Cortyn

Ja, klar, der Aufbruch nach Outland. Aber war der Sonnenbrunnen nicht schon vorher als Quell der “Lichtenergie” angesehen? Ach, ich muss es mal wieder nachlesen 😀

Herrengoth

War es nicht, der Sonnenbrunnen war reiner Arkaneenergie.

Das Licht und der Glaube an das Lich war in Quel’thalas so gut wie nicht vorhanden und kam erst mit der Reinigung des Sonnebrunnes nach Quel’thalas.

So war es zumindest damals, vielleicht haben sie ja auch wieder die Lore verändert.

Cortyn

Ich bin mir ziemlich sicher, dass der Lichtglaube in Quel’thalas ziemlich verbreitet war.

Es gab doch Blutelfen-Paladine, die lichtgläubig waren und erst nach nach der Vernichtung des Sonnenbrunnens gesagt haben: “Das Licht hat uns verlassen? Dann nehmen wir es uns einfach!” … oder auch die Priester-Heiler in Warcraft 3, das waren doch auch Hochelfen oder nicht? 😀 Gna, ich brauch Zeit um das mal wieder nachzuspielen.

Edit: Ah, gerade auf der Wiki gefunden: “Before the Third War, high elf priests and paladins were known to have been practitioners of the Holy Light in the same vein as humans and dwarves — some, such as Mehlar Dawnblade, despite their race’s general seclusion, were even part of the original Knights of the Silver Hand order. The high elves also had their own priesthood chapters back home in Quel’Thalas, though these were less prominent than their magic-users.”

cyber

Geschichtlch war es so das Arthas den Sonnenbrunnen zur Zeit als Todesritter kaputt gemacht hat in dem er Kel Thuzad darin wiederbelebt hat.

Danach fing das ganze Theater mit der Manasucht an. Irgendwann haben die ehemaligen Paladine angefangen Muru anzuzapfen der/die dann etwas böse wurde und schlussendlich ein Raidboss war. Deswegen haben sich die Paladine in Blutritter umbenannt.

Ihr Anführer Kaelthas fand mit Illidan heraus, dass Teufelsenergie eine adäquater Ersatzquelle wäre.

Ich vermute die grünen Augen kommen daher. Denn Vareesa hat auch keine grünen Augen, weil sie nie mit Teufelsenergie zu tun hatte, da sie bei Rhonin in Dalaran gut versorgt war. Sie selbst hat tendenziel eher die blauen Augen.

Von Grün und Gelb fehlt jede Spur.

Corbenian

Evtl. haben die „guten“ Naaru ihre Hände in puncto goldene Verderbnis der Blutelfen im Spiel. Turalyon hatte dadurch ja auch güldene Augen.

Sina Tyler

(achtung: ironie und sarkasmus)
oh mein gott…erst “korpulentere” (vorsichtig ausgedrückt) menschen und nun ein ändern der augenfarbe…ich werde verrückt! wenn wow mit noch mehr solchen grandiosen änderungen kommt, haben sie ja (fast, aber auch nur ganz doll fast) ein neues spielerlebnis geschaffen….
edit: ich weiß eine menge dinge, die mir in wow besser gefallen würden, zu allererst würde ich mir wünschen, dass sie wieder mehr begeisterung, enthusiasmus und zündende ideen für die nächsten addons entwickeln…das ist kein blizzard, der mir da entgegenkommt, sondern eine gähnende schneeflocke…

Drakuul

(achtung: ironie und sarkasmus)
oh mein gott…erst Jahrelang nach mehr Anpassungsmöglichkeiten, “Schiebereglern” und Variationen schreien um dann wenn sie tatsächlich kommen alles lächerlich zu machen obwohl man das Spiel ganz offensichtlich sowieso nicht mehr spielt oder mag…haters gonna hate….

Momo

nun ja, die “Anpassung” bei den Charakteren hält sich stark in Grenzen, ich hatte letzten Monat mal rein geschnuppert und war mehr als enttäuscht von den Editior… klar der ist halt auch schon ur-alt aber da wäre bestimmt mehr drin als nur eine neue Augenfarbe oder ein regler wie dick ein Mensch ist…
vor allem als ich mit paar kumpels rein geschnuppert hatte hätte man meinen können das unsere 3 Chars drilinge sind… (der Rest sah halt nur mittelmäßig bis kacke aus)

Cortyn

Bestimmt ist “mehr drin” – aber das ist doch auch noch die Alpha.

Man sollte vielleicht abwarten, welche Anpassungsmöglichkeiten noch kommen – oder ob sie überhaupt kommen. Aber sie schon im Vorfeld zu verteufeln mit “Ist ja nur ‘ne Augenfarbe” finde ich etwas schwierig, wenn noch nichtmal die Beta begonnen hat.

Sina Tyler

wenn ich für so etwas -zitat:”..jahrelang nach mehr Anpassungsmöglichkeiten, “Schiebereglern” und Variationen” geschrieen hätte, wäre ich doch sehr anspruchslos.

Gorden858

Ist ja nun nicht so, als ob das als Major Feature angekündigt wurde. Ich als Lorefan finde es schön, dass auf solche Dateils geachtet wird.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

18
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x