WoW: Legion Guide – So bekommt Ihr die Falkosaurier-Reittiere und Pets

Patch 7.1 von World of Warcraft brachte neue Mounts und Haustiere. Wir verraten Euch, wie Ihr die niedlichen Falkosaurier abgreift.

Neben all den offensichtlichen Neuerungen von Patch 7.1 in World of Warcraft, gab es auch einige „versteckte“ Inhalte, die nicht sofort offensichtlich sind. Darunter fallen auch 4 neue Haustiere und 4 weitere Reittiere, die alle der Falkosaurier-Familie zuzuordnen sind. Wir verraten Euch, wie Ihr an die neuen Tierchen rankommt.

Die wichtigste Voraussetzung ist zuerst ein Charakter auf Stufe 110, der Weltquests bereits freigeschaltet hat. Überprüft danach Eure Karte und haltet an den Küsten der Verheerten Inseln nach den folgenden Weltquests Ausschau:

  • Blutstarrerschwarm!
  • Schneefederschwarm!
  • Düsterschnabelschwarm!
  • Scharfkrallenschwarm!

wow-legion-map-falkosaurhuntBegebt Euch zur jeweiligen Quest und besiegt eine Matriarchin des jeweiligen Scharms – die großen Elite mit 12 Millionen Lebenspunkte. Wenn Ihr das alleine noch nicht schafft, wartet auf Hilfe oder schließt Euch zu einer Gruppe zusammen. Wenn die Matriarchin bezwungen wurde, erscheint in der Nähe der jeweiligen Quest ein verwaistes Jungtier. Diese könnt Ihr ansprechen und den Tieren Nahrung anbieten. Habt Ihr das getan, werden die Haustiere direkt in Eure Sammlung aufgenommen!

Jedes Jungtier steht an einem anderen Ort und will andere Nahrung, diese könnt Ihr in Dalaran bei den verschiedenen Gastwirten und Händlern erstehen.

  • Scharfkrallenjunges (47/10 in Val’Sharah) benötigt Getrocknete Heidelbeeren
  • Schneefederjunges (32/28 in Hochberg) benötigt Geräucherter Urhornschinken
  • Blutstarrerjunges (35/7 in Azsuna) benötigt Azsunianische Weintrauben
  • Düsterschnabeljunges (80/70 in Sturmheim) benötigt Würziger Vrykulgamost

Ein Video des Youtubers KingNono verdeutlicht den Prozess in Form eines kurzen Guides:

Die Falkosaurier-Reittiere – Jetzt beginnt die Arbeit

Wer jetzt noch die 4 Reittiere abgreifen will, der sollte viel Zeit einplanen und eine Liebe für Petbattles mitbringen.

Jedes der Haustiere könnt ihr – wie gewohnt – beschwören und es wird eine Quest für Euch haben. Zu Beginn wollen die Jungtiere Erfahrung sammeln und müssen auf Stufe 25 gelevelt werden.

Im Anschluss daran bekommt Ihr von den Jungtieren jeden Tag eine weitere Quest. Einige sind sehr simpel, wie etwa „Erledigt 5 Weltquests in Val’Sharah, während Euer Jungtier anwesend ist“. Andere Quests benötigen ein gutes Team an Battlepets, denn es gibt auch Missionen, die von Euch verlangen: „Schließt 3 Petbattle-Weltquests ab, während ihr mit eurem Jungtier und 2 fliegenden Haustieren kämpft“ – es gibt also sehr strenge Voraussetzungen.wow-legion-schneefederreisser-wowhead

Pro Tag kann man nur eine Quest pro Tier annehmen, denn dann ist es erschöpft und will Erholung, mit einem kleinen Trick könnt Ihr dieses Limit aber umgehen. Ihr benötigt dafür einen zweiten Charakter auf Stufe 110. Nachdem Ihr die Quest für das Jungtier abgeschlossen habt, loggt auf euren Zweitcharakter, beschwört das Haustier mit ihn und schwupps – schon könnt Ihr die nächste Mission annehmen. Zum Abschließen der Quest könnt Ihr übrigens wieder umloggen, die Missionen sind accountweit.

Wer standhaft bleibt, der erhält am Ende für jedes seiner Jungtiere ein eigenes Reittier in der entsprechenden Farbe des jeweiligen Schwarms. Sammler sollten also bald anfangen, denn wer will sich schon 4 Pets und 4 Reittiere entgehen lassen?

Ein letzter Hinweis: Einige der Quests können noch nicht abgeschlossen werden, da man dafür in die Nachtfestung muss – diese öffnet allerdings erst im Januar 2017. Das Schneefederjunges und das Scharfkrallenjunges können jedoch bereits bis zum Ende gespielt werden.

Ihr wollt noch mehr Pets und Reittiere? Dann schaut Euch an, wie Ihr mit dem geheimen Weltboss Kosumoth ein Unterwasser-Reittier und ein Tentakel-Pet abgreift!


Weitere Tipps und Tricks findet Ihr in unserer Guide-Sektion zu World of Warcraft: Legion.

Autor(in)
Quelle(n): wowhead.com
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (1)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.