Diese Woche sind Insel-Expeditionen in WoW besonders lohnenswert

Die Insel-Expeditionen von World of Warcraft haben in dieser Woche ein besonderes Gimmick. Dadurch sind sie besonders einfach und zugleich besonders lohnenswert.

Die Insel-Expeditionen sind eines der großen Features von World of Warcraft: Battle for Azeroth. Durch sie können Spieler nicht nur zahlreiche Haustiere und Spielzeuge ergattern, sondern auch relativ große Mengen Artefaktmacht in wenig Zeit.

Zusätzlich gibt es jede Woche einen dicken Bonus auf den Ruf bei der 7. Legion oder ein Eidgebundenen, wenn man eine bestimmte Menge an Inselexpeditionen abschließt. Diese Woche (29.08.2018 – 04.09.2018) sind die Expeditionen allerdings besonders einfach.

Spaß ist die größte Belohnung der Insel-Expeditionen in WoW
World of Warcraft Battle for Azeroth Island Expeditions Azerite 1

Warum sind die Expeditionen einfach? Jede Woche steht am „Spawnpunkt“ (also auf dem Schiff) der Expeditionen ein anderer Händler mit einem anderen Angebot. Dieses Mal gibt es für 3 Seefahrerdublonen die Fernsteuerung der Belagerungsmaschine (Allianz) oder die Fernsteuerung des Verwüsters (Horde). Diese Belagerungsmaschinen könnt ihr anstatt eures eigenen Charakters steuern.

Was man beachten sollte: Die Belagerungsmaschinen haben zwar 300.000 Lebenspunkte, erleiden aber extrem viel Schaden. Am besten ist also eine Gruppe mit einem Tank und zwei Belagerungsmaschinen.

  • Benutzt vornehmlich die Fähigkeit „Felsbrocken schleudern“, die alle 2 Sekunden knapp 20.000 Schaden als Flächeneffekt verursacht.
  • Einmal pro Minute könnt ihr auch „Todesregen“ aktivieren, was 150.000 Schaden an allen Gegnern im Umkreis macht.
World of Warcraft Battle for Azeroth Island Expeditions Promo 3

Mit diesen beiden Fähigkeiten lassen sich alle Feinde und auch die NPCs der anderen Fraktion rasch bezwingen. Habt ihr zwei Todesregen zur Verfügung, könnt ihr die feindlichen NPCs sogar im mythischen Modus allein mit diesen Attacken ausschalten.

Woher bekommt man Seefahrerdublonen? Seefahrerdublonen gibt es häufig als Belohnung für den Abschluss einer Insel-Expedition. Im Regelfall bekommt man zwischen einer und zehn, das ist vom Zufall abhängig. Sie können vereinzelt aber auch auf den Inseln gefunden werden. Sie erfüllen keinen Nutzen, außer Insel-Expeditionen leichter zu gestalten. Ihr könnt sie also nach Herzenslust ausgeben!

Jetzt ist also der perfekte Zeitpunkt, um ein paar Expeditionen auf dem heroischen und mythischen Schwierigkeitsgrad abzuschließen um die Belohnungen zu ergattern. Wer weiß, wann der Händler zurückkommt …

Habt ihr schon ein paar Insel-Expeditionen gemacht? Wie gefallen sie euch?

So bescheuert: Terry Crews spielt eine WoW-Insel-Expedition im Pen&Paper
Quelle(n): wowhead.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
6
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
16 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
marty

Sorry für OT:
Was ist denn das beste Addon für eine DPS Anzeige in Dungeons? Kenn mich bei Addons nicht so aus, aber würde mich interessieren, wieviel Schaden ich im Vergleich zu den anderen mache. Danke vorab!!

Joker#22737

Es gibt Details!, Skada und Recount.
Nutze seit Jahren Skada da man Recount Ressourcenverschwendung nachsagt, Details! ist allerdings gerade total im Trend, nutzen bei uns auch sehr viele.

marty

Danke für die Info – werde mal beide ausprobieren!!

Kendrick Young

habe noch 14 dublonen über, finde die bekommt man schon recht viel, habe aber bisher immer auf hero oder mystic gemacht, normal ist ja nun wirklich viel zu langweilig ^^

Caldrus82

Muss mich jetzt mal damit beschäftigen, ansonsten kann ich die doofe Kriegskampagne nicht weiter machen. Leider hängt da ja auch die Belagerung von Boralus Instanz mit davon ab -.- (oder hängt die nur am Ruf bis man die nächste Quest bekommt vom Pestrufer ?)

Nookiezilla

7.5k wohlwollend plus die ganzen Quests von Nathan oder wie der heißt ???? kriegst auch AFAIK einen Erfolg dafür, wenn die Quest Reihe durch ist. Mir fehlt bspw noch eine und 1k ruf oder so. Bisschen nervig aber was solls.

Und AFAIK haben die Expeditionen nichts damit zu tun.

Nyo

Wenn du die weekly Expeditionen machst gibt es 1500 Ruf für die Kriegsfraktion.

Nookiezilla

Ja aber ist kein must have die Expeditionen zu machen.

Nyo

„Die Insel-Expeditionen sind eines der großen Features von World of Warcraft“

Nur leider ziemlich langweilig und mehr als die weekly lohnt sich kaum.

„Seefahrerdublonen gibt es häufig als Belohnung für den Abschluss einer Insel-Expedition.“

Naja ich hab insgesamt 4 bekommen in 3 IDs also ganz so häufig kriegt man die jetzt auch nicht. Oder ich hab einfach richtig Pech.

Reso

richtig pech würd ich sagen ^^ hab in 2 IDs 29 bekommen und nur jeweils die weekly gemacht.

Scaver

Ich habe in 2 IDs 16 bekommen. Da scheints Du schlicht Pech zu haben.
Und habe auch nur das gemacht, was zur Weekly notwendig war.

evonyfire

Habt ihr zu den erwähnten Haustieren und Spielzeuge eine Liste? Würde mich interessieren was es alles gibt. Und wie bekommt man die eigentlich? Am Schluss oder liegen die irgendwo herum auf der Insel?

TheDivine

Im Beutel den, mit Glück, am Ende bekommst.

Butterbohne

Nein, die hat man dann direkt im Inventar. Nach weit über 100 gemachten kann ich dir das absoluter Sicherheit sagen. In den Beuteln waren bisher nur Münzen, zwischen 1-25 Stück war alles schon dabei.
Das gleiche ist mit den 4 Mounts die bekommt man auch ins Inventar, ebenfalls auch die Waffen.

Scaver

Ja, bekommt man direkt ins Inventar. Hab bereits Transmog Gear bekommen. War hier ebenfalls so.
Im Beutel sind nur Dublonen drin.

Joker#22737

An Yoda, deine Formulierung mich errinert hat 🙂

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

16
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x