WoW: Schnappt Euch ein niedliches Hippogryphen-Jungtier – nur heute!

Das große Hippogryphenschlüpfen lockt in World of Warcraft. Nur heute gibt es die kleinen gefiederten Freunde.

In World of Warcraft findet heute, am 23.02.2017, wieder einer der Micro-Feiertage statt, die mit Patch 7.1.5 eingeführt wurden. „Das große Hippogryphenschlüpfen“ ist nur heute bis Mitternacht aktiv und erlaubt es den Spielern, einen kleinen Freund zu gewinnen, der auf der Schulter des Charakters mitreist.

WoW Hippogryphenschluepfen Eier

Um am Event teilzunehmen, muss man nach Feralas reisen. Im Südwesten des Gebietes haben die Hippogryphen ihre Nester gebaut und überall können Eier der hübschen Tiere entdeckt werden. Wenn man sich einem Ei nähert und dort verweilt, dann hilft man dem Jungtier dabei, aus der Schale auszubrechen und das Licht der Welt zu erblicken. Weil es Euch sofort für seine Mutter hält, setzt es sich prompt auf Eure Schulter und begleitet Euch für 24 Stunden!

Wem die 24 Stunden nicht genügen, der kann die Dauer des Begleiters auf 5 Tage erhöhen. Schaut Euch dafür ein bisschen in der Gegend um, bis ihr den „seltenen“ Elitegegner Lorthalium erblickt – eine alte Hippogryphenmatriarchin.

WoW Hippogryphenschluepfen Lorthalium

Sie ist ziemlich mächtig und kann im Alleingang wohl nur von Tanks besiegt werden, alle anderen Klassen brauchen eine kleine Gruppe. Als Belohnung für den Sieg über sie winkt eine Feder, welche bei Benutzung die Dauer des Jungtiers auf 5 Tage anhebt. Aber Achtung! Bei der Feder handelt es sich um einen „Beschworenen Gegenstand“, das bedeutet, wenn Ihr länger als 10 Minuten ausloggt, verschwindet die Feder aus dem Inventar. Benutzt sie am besten umgehend, um die Dauer des Jungtiers an Eurer Seite zu erhöhen.

Der kleine Baby-Hippogryph selbst gibt oft niedliche Laute von sich und lässt Euch über Emotes wissen, wie es ihm gerade geht. Ob die Handlungen des Spielers einen tatsächlichen Einfluss auf sein Gemüt haben, scheint eher unwahrscheinlich zu sein.

WoW Hippogryphenschluepfen

Nutzt die Zeit, um ein paar Bilder mit dem Jungtier zu machen – die nächste Gelegenheit dafür kommt erst in einem Jahr wieder.


Alle Termine der Mikro-Feiertage findet Ihr in diesem Beitrag.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
5 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Ectheltawar

Grundsätzlich ein schönes Event, jedoch glaube ich das es nicht sonderlich viele Spieler nutzen. Auch wenn ich solche Spielereien gerne mache, verzichte ich gerne wenn das Ergebnis ohnehin nur für maximal 5 Tage anhält. Interessanter wäre es sicherlich wenn nach Ablauf der 5 Tage, der kleine zB zu einem Battlepet wird.

Cortyn

Genau das wollte man mit den Mikrofeiertagen eben nicht – es soll keine permanenten “Belohnungen” geben, weil sich dann alle dazu verpflichtet fühlen. Es soll locker und unbeschwert sein.

Ectheltawar

Wollte das auch nicht im Allgemeinen schlecht reden.^^ Finde den Gedanken hinter den Microfeiertagen auch keinesfalls verkehrt. Aber ein kleines Erinnerungsstück darf auch ein solcher gerne abwerfen. Muß ja theoretisch auch nicht direkt ein Pet sein, aber ein Spielzeug sollte doch schon möglich sein.

Bei den größeren Events gibt es auch selten mehr als ein Reittier, Battlepet oder ähnlichem Schnickschnack und ich hatte bisher nicht den Eindruck das sich deswegen irgendwer zu etwas gezwungen sieht. Gerade läuft zB ja auch noch das Liebe liegt in der Luft-Fest und ich kenne nicht wenige Spieler die das nicht mal wahr nehmen, bzw es zwar registrieren, aber nicht im geringsten daran teilnehmen, egal ob nun Pet, Reittier oder was auch immer da angeboten wird.

Wenn die Microfeiertage nun im Grunde gar nichts anbieten, außer eben eine vielleicht lustige kurze Begebenheit, fürchte ich das sie von den meisten Spielern schlicht ignoriert werden. Wenn niemand sie nutzt, macht es wenig Sinn hier Entwicklungsarbeit reinzustecken und dann verschwinden sie wieder, bzw es bleibt bei dem was jetzt da ist.

Cortyn

Der Aufwand für die Microfeiertage ist ja nicht sonderlich groß, da dort (soweit ich das sehe) keinerlei “neue” Dinge für benutzt werden, sondern nur alte Assets. Und ich muss sagen, dass mir gerade dieses zwanglose ohne Belohnung gefallen hat. Es war echt schön, um Mitternacht mit nur einer Handvoll anderer Leute in Feralas zu sitzen und darauf zu warten, dass es losgeht. Das war eine echt andere Atmosphäre als bei anderen Events mit “Hetzhetz, ich brauch die Belohnung”.

Eleventh Doctor

Das soll niedlich sein? Niedlich ist anders imho, aber von der WoW Grafik war ich noch nie so richtig angetan 😀

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

5
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x