WoW Guide: So holt ihr euch schnell den Azurblauen Wasserschreiter

Mit einem Wasserschreiter geht das Reisen in World of Warcraft auch auf Wasser sehr schnell. Wir verraten euch, wie ihr das Reittier ganz leicht bekommt.

In World of Warcraft gibt es jede Menge Reittiere, doch nur wenige davon haben die Fähigkeit, auch über Wasser bei voller Geschwindigkeit laufen zu können. Eines dieser Reittiere ist der Azurblaue Wasserschreiter. In dieser Woche (17.10. – 23.10.) könnt ihr ihn euch besonders schnell erspielen. Wir verraten, wie das geht.

WoW Water Strider Mount

Wo gibt es den Azurblauen Wasserschreiter? Der Wasserschreiter ist eine Rufbelohnung bei der Fraktion „Die Angler“ aus Mists of Pandaria. Um ihn für 5.000 Gold kaufen zu können, benötigt man einen ehrfürchtigen Ruf. Die Angler sind in der Krasarangwildnis beheimatet und fristen dort ein ruhiges Angler-Leben.

Warum ist der Wasserschreiter wichtig? Kul Tiras und Zandalar sind beides Inseln mit großen Wassermassen – egal ob Flüsse, Seen oder das die Inseln umgebende Meer – mit einem Wasserschreiter sparen die Spieler viel Zeit beim Reisen und können die Inseln deutlich schneller erforschen.

WoW Mistweaver Xia Map

Die Nebelwirkerin steht direkt neben dem alten Kaiser.

Wie bekommt man den Wasserschreiter schnell? In dieser Woche findet wieder die Zeitwanderung: Mists of Pandaria statt. Das bedeutet, dass ihr eure Zeitverzerrten Abzeichen bei Nebelwirkerin Xia gegen Ruf-Belobigungen eintauschen könnt. Nebelwirkerin Xia findet ihr auf der Zeitlosen Insel (siehe Karte).

Jede Belobigung der Angler kostet 50 Zeitverzerrte Abzeichen und bringt 300 Ruf. Die Zeitverzerrten Abzeichen bekommt ihr aus Zeitwanderungs-Dungeons, für die ihr euch über den Dungeon-Finder anmelden könnt.

WoW Mistweaver Xia Anglers

Die Belobigungen sind Ruf in Reinform – schneller geht es nicht!

Viele Charaktere sind von Vorteil: Besonders leicht geht das Erfarmen von Ruf, wenn ihr mehrere Charaktere gleichzeitig auf einer hohen Stufe besitzt. Denn beim jeweils ersten Dungeon eines Charakters bekommt ihr einen Questgegenstand, den ihr für satte 500 zeitverzerrte Abzeichen eintauschen könnt. Das alleine entspricht dem Gegenwert von 10 Belobigungen der Angler!

Da ihr die Belobigungen an andere Charaktere eures Accounts verschicken könnt, habt ihr den notwendigen Ruf so in wenigen Stunden erspielt.

105 Belobigungen zum Mount: Von „neutral“ bis „ehrfürchtig“ benötigt ihr genau 105 Belobigungen, das entspricht 5250 Zeitverzerrten Abzeichen. Wichtig ist hierbei, dass ihr nach dem Erreichen der Rufstufe „respektvoll“ (nach 70 Abzeichen) zu den Anglern reist und euch das „Große Belobigungsabzeichen der Angler“ kauft. Das erhöht den Ruf-Gewinn bei dieser Fraktion um 100%. Anschließend braucht ihr nur noch 35 weitere Abzeichen bis ehrfürchtig.

WoW Angler Nat Pagle

Hier findet ihr Nat Pagle, den Ruf-Händler, der das Reittier verkauft.

Wer sich den Ruf nicht auf diese Weise verdient, muss sich das mühsam mit täglichen Quests und seltenen Angel-Drops erarbeiten. Schneller als jetzt ist es kaum möglich, den Wasserschreiter zu bekommen. Nutzt diese Woche also, denn die nächste Gelegenheit kommt erst in einigen Monaten wieder.

Habt ihr euch schon den Azurblauen Wasserschreiter gesichert? Oder seid ihr fleißig dabei, Zeitwanderungen abzufarmen?WoW Water Strider Trans

So bleibt ihr informiert: Wenn ihr keine News, keinen Guide und keinen Artikel mehr zu World of Warcraft verpassen wollt, dann folgt doch unserer WoW-Facebookseite!

Ihr wollt weitere Guides lesen? Kein Problem:

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (7) Kommentieren (11)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.